Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen

    Jo bin ich...damit mach ich aber gerade etwas Pause.

    Erst hies es, dass man mit Attest vom Arzt und Kopie des Rezepts Auto fahren darf.

    Jetzt gibt es da plötzliche andere Ansichten und es werden bereits massig Führerschein diesbezüglich eingezogen. Jetzt warte ich erstmal bis sich das alles geklärt hat....
    kann die unverständliche Gesetzeslage diesbezüglich einfach nicht nachvollziehen.
    Hab viele Freunde die hier zu einer Heilpraktikerin gerannt sind, welche Atteste für Cannabis ausstellt fürn Appel und Ei.
    In dem Attest steht unter anderem dass wenn die tägliche Dosis von X Gramm nicht überschritten wird, der Patient noch weiter am Straßenverkehr teilnehmen darf.

    Die können auch einfach in eine Apotheke und sich dort legal ihr Gras besorgen. Bisher sind auch 2/2 Polizeikontrollen ohne Beanstandung seitens der Beamten verlaufen und das obwohl tiefstes Bayern.

    Warum man dann als wirklicher Schmerzpatient immer noch Angst um seinen Führerschein haben muss geht einfach nicht in meinen Kopf
    Zuletzt geändert von Buddha_de_Mehico; 11.12.2019, 15:47.

    Kommentar


      Zitat von ralfprktschz Beitrag anzeigen
      Wollte mir heute Mittag 2 Krapfen (mir egal wie man dazu bei euch sagt) reindrücken.
      Und dann war kein "Krapfenmarmelade" im Krapfen, sondern eine Random Marmelade (die im Krapfen nichts zu suchen hat!!)

      Ich mein: Geht's noch?
      kein was im was?

      Zitat von Buddha_de_Mehico Beitrag anzeigen

      kann die unverständliche Gesetzeslage diesbezüglich einfach nicht nachvollziehen.
      Hab viele Freunde die hier zu einer Heilpraktikerin gerannt sind, welche Atteste für Cannabis ausstellt fürn Appel und Ei.
      In dem Attest steht unter anderem dass wenn die tägliche Dosis von X Gramm nicht überschritten wird, der Patient noch weiter am Straßenverkehr teilnehmen darf.

      Die können auch einfach in eine Apotheke und sich dort legal ihr Gras besorgen. Bisher sind auch 2/2 Polizeikontrollen ohne Beanstandung seitens der Beamten verlaufen und das obwohl tiefstes Bayern.

      Warum man dann als wirklicher Schmerzpatient immer noch Angst um seinen Führerschein haben muss geht einfach nicht in meinen Kopf
      Nach dem AMG darf der Heilpraktiker keine rezeptpflichtigen Arzneimittel verschreiben (§ 48 Abs. 1) und auch keine Arzneimittel herstellen. Dazu gehört schon das Abgeben von Arzneimitteln aus einer Fertigpackung. Eine Ausnahme bildet nur die direkte Applikation beim Patienten oder die Abgabe des gesamten Fertigarzneimittels. Die Arzneimittel dürfen dabei allerdings nicht verkauft, sondern nur gegen Auslagenersatz abgegeben werden. Ein Heilpraktiker darf nur Arzneimittel verordnen, die entweder freiverkäuflich (d.h. auch für den Verkauf außerhalb von Apotheken freigegeben) sind oder Medikamente, die zwar apothekenpflichtig (d.h., die in Apotheken abgegeben werden dürfen), aber nicht verschreibungspflichtig sind.
      gilt das bei canna nich?
      Zuletzt geändert von Ehrenmars; 11.12.2019, 16:04.

      Kommentar


        Scusi hab mir das Attest noch ein mal angesehen, ist eine „Ärztin f. klassische Homöopathie“

        Kommentar


          Bei meinem Glied wird jede zur Schmerzpatientin

          Kommentar


            Zitat von Fjodor D. Beitrag anzeigen
            Bei meinem Glied wird jede zur Schmerzpatientin
            canna für die anna

            Kommentar


              Zitat von Fjodor D. Beitrag anzeigen
              Bei meinem Glied wird jede zur Schmerzpatientin
              Taktik der Nadelstiche.. verstehe

              Kommentar


                Zitat von Fjodor D. Beitrag anzeigen
                Bei meinem Glied wird jede zur Schmerzpatientin
                das beste was ich die woche hier gelesen habe!
                props und danke!

                Kommentar


                  circlejerked woanders

                  Kommentar


                    Zitat von fil0w Beitrag anzeigen

                    das beste was ich die woche hier gelesen habe!
                    props und danke!
                    Ein toller Beitrag! Danke dafür!

                    Kommentar


                      Zitat von OrdentlichUndFromm Beitrag anzeigen

                      Ein toller Beitrag! Danke dafür!
                      super readmoreler, gerne wieder

                      Kommentar


                        So nen Typ gestern bei uns in der Straße die ganze Zeit am rumgröllen (kam evtl vom Hannover 96 Spiel). Nach 10min hatte ich die Faxen dicke und hab die blauen gerufen. Wie es wieder so ist, läuft er genau dann einfach weiter und war erstmal ruhe

                        15min später kam er wieder

                        Gleiches verhalten, ich wieder angerufen, "Leute wart ihr schon da?" "Nee, die Kollegen sollten aber gleich da sein" ..

                        Er gröllt weiter Rum, dann lehnt er sich gegen ein Auto und spielt an seinem Handy Rum. 5 min später tritt er einfach random den Außenspiegel ab
                        Ich wieder angerufen, genaue Beschreibung gegeben wo er steht, "Jaa wir sind gleich da"

                        Naja dann richtig Pech er geht halt weiter, und genau in dem Moment biegen sie in meine Straße rein ich denke er hat's gesehen und ist über die Seitenstraßen stiften gefangen

                        War auch noch draußen habe mit denen gequatscht und gesucht leider nichts..
                        1 Minute zu spät waren sie..

                        Die sind dann noch 20 min rumgefahren aber kannste vergessen

                        Tut mir echt leid für die oder den Autobesitzer
                        Soweit ich das gesehen habe zahlt da nur die Vollkasko:

                        Vandalismus ist nur über die Vollkasko versichert. Was anderes wäre es, wenn der Spiegel abgetreten und dann auch entwendet wurde. Denn der Diebstahl wäre über die Teilkasko versichert.

                        Sprich wenn ich gestern noch den abgetretenen Spiegel mitgenommen hätte, hätte ich den Besitzer noch helfen können :O
                        Zuletzt geändert von arschgranate; 14.12.2019, 11:22.

                        Kommentar


                          und dich strafbar gemacht

                          Kommentar


                            n weihnachtsgeschenk gekauft und versteckt, damit es die zu beschenkende person nicht sieht - jetzt find ich es nicht mehr. they call me eichhörnchen.

                            Kommentar


                              Spoiler: 
                              Zitat von arschgranate Beitrag anzeigen
                              So nen Typ gestern bei uns in der Straße die ganze Zeit am rumgröllen (kam evtl vom Hannover 96 Spiel). Nach 10min hatte ich die Faxen dicke und hab die blauen gerufen. Wie es wieder so ist, läuft er genau dann einfach weiter und war erstmal ruhe

                              15min später kam er wieder

                              Gleiches verhalten, ich wieder angerufen, "Leute wart ihr schon da?" "Nee, die Kollegen sollten aber gleich da sein" ..

                              Er gröllt weiter Rum, dann lehnt er sich gegen ein Auto und spielt an seinem Handy Rum. 5 min später tritt er einfach random den Außenspiegel ab
                              Ich wieder angerufen, genaue Beschreibung gegeben wo er steht, "Jaa wir sind gleich da"

                              Naja dann richtig Pech er geht halt weiter, und genau in dem Moment biegen sie in meine Straße rein ich denke er hat's gesehen und ist über die Seitenstraßen stiften gefangen

                              War auch noch draußen habe mit denen gequatscht und gesucht leider nichts..
                              1 Minute zu spät waren sie..

                              Die sind dann noch 20 min rumgefahren aber kannste vergessen

                              Tut mir echt leid für die oder den Autobesitzer
                              Soweit ich das gesehen habe zahlt da nur die Vollkasko:

                              Vandalismus ist nur über die Vollkasko versichert. Was anderes wäre es, wenn der Spiegel abgetreten und dann auch entwendet wurde. Denn der Diebstahl wäre über die Teilkasko versichert.

                              Sprich wenn ich gestern noch den abgetretenen Spiegel mitgenommen hätte, hätte ich den Besitzer noch helfen können :O


                              was ist los mit dir junge? geh halt 1n1 ein, gib ihm ne schelle und nerv die örtlichkeiten nicht mit belanglosigkeiten. fenster zu auch ne alternative.

                              bullen rufen wegen bisschen rumgegrölle OMEGALUL

                              Kommentar


                                richtige almangranate

                                wahlweise einfach ein mars

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X