Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

    würde weiterhin warten und bloß nicht zum Arzt gehen
    :-/ man hats ja öfter mal dass es hier und da zwickt, besonders wenn man mal ne pause hatte, aber dass es nach tagen nicht besser, sondern schlimmer wird hatte ich auch noch nie (ohje, fängt der verfall an? die 30er schallmauer is ja bereits durchbrochen worden ), heut is eben der punkt gekommen wo ich mir vorgenommen habe zum orthopäden zu gehen (bzw. erstmal n termin zu machen)

    stuntschaf
    wie lang hast du das denn rausgezögert? :-O
    hört sich mies an! gute besserung ...

    Kommentar


      Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

      würde weiterhin warten und bloß nicht zum Arzt gehen
      vielleicht wohnt er in den usa????

      Kommentar


        Zitat von ramses Beitrag anzeigen
        falls ein(e) außenstehende(r) über dieses forum stolpert, das zeug liest und ernst nimmt, ist rm wirklich tot :D
        wird in den tisch gekehrt weil die politiker auch ihre frauen schlagen

        Kommentar


          Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen

          wird in den tisch gekehrt weil die politiker auch ihre frauen schlagen
          sie meinen "unter den tisch gekehrt", sir?

          Kommentar


            Zitat von ramses Beitrag anzeigen
            falls ein(e) außenstehende(r) über dieses forum stolpert, das zeug liest und ernst nimmt, ist rm wirklich tot :D
            Kann ich mir sehr gut vorstellen leider.

            Kommentar


              Zitat von stuntschaf Beitrag anzeigen

              Hatte im Februar Schmerzen unterhalb vom Knie nach dem Laufen, wurde auch mit jedem Tag schlimmer. Bin viel zu spät zum Arzt, jetzt hab ich ne chronifizierte Sehnenentzündung am Start und hab 7 Monate keinen Sport mehr machen können, und kein Ende in Sicht. Also ab zum Doc.
              Hab die gleiche Sache im Fuß...Ewigkeiten aufgeschoben, wurde bei jeder Laufrunde schlimmer. War vor kurzem beim Orthopäden. Trage nun Einlagen und hab 2 Wochen ausgesetzt... meine Füße entlastet das tatsächlich und hab erstmal weniger bis keine Probleme mehr damit. Also ...manchmal lohnt es doch.

              Kommentar


                Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen
                wie lang hast du das denn rausgezögert? :-O
                hört sich mies an! gute besserung ...
                Naja, ich hab halt erstmal 2 Wochen gewartet, dann ging der Schmerz unter Ruhe auch wieder weg, aber war bei der kleinsten Belastung wieder da. Dann 6 Wochen weiter Sportpause, nochmal versucht, aber sofort wieder mit Schmerz. Gab aber immer auch Wochen, in denen ich nichts gemerkt habe. Und den Status habe ich jetzt seit Monaten. Beim Orthopäden war ich schon vor Monaten, aber er meinte halt auch nur momentan würde er noch konservativ behandeln und auch kein Kortison o.ä. spritzen wegen der befürchteten Nebenwirkungen. Hatte mal Kinesiotape dran, das hat gefühlt währenddessen etwas geholfen, aber als es ab war war alles wie vorher.

                Zitat von fliP_
                Hab die gleiche Sache im Fuß...Ewigkeiten aufgeschoben, wurde bei jeder Laufrunde schlimmer. War vor kurzem beim Orthopäden. Trage nun Einlagen und hab 2 Wochen ausgesetzt... meine Füße entlastet das tatsächlich und hab erstmal weniger bis keine Probleme mehr damit. Also ...manchmal lohnt es doch.
                Trage schon seit Jahren Einlagen :(

                Kommentar


                  Zitat von stuntschaf Beitrag anzeigen
                  SSB: Schwiegervater ist letzten Donnerstag gestorben. Freundin natürlich am Boden zerstört und tagsüber heute jetzt das erste mal alleine zuhause.

                  kleine CSB: Endlich ist die Leidenszeit vorbei. Lungenkrebs + Nierenprobleme + Gefäßverengungen wo es nur geht. Er war seit November'18 genau 2 Nächte zuhause, den Rest im Krankenhaus oder Kurzzeitpflege im Heim. Freundin war dementsprechend jeden Tag dort, was jetzt die letzten zwei Monate mit neugeborenem Kind nicht so eine einfache Zeit war. Einen Tag vor seinem Tod nach zwei Tagen parallel Dialyse und Bestrahlung hat er beschlossen, sich nicht weiter behandeln zu lassen und war danach sichtlich erleichtert. Muss eine ziemlich krasse Entscheidung sein...
                  Mein Beileid. Die Leidenszeit klingt echt heftig und die Entscheidung so für sich selbst zu treffen verlangt maximalen Respekt, wenn man das so sagen kann. Gerade nach so einer Dauer hoffe ich dass alle Beteiligten gut mit der Sache klar kommen.

                  Meine Mutter ist vor sechs Wochen völlig unerwartet von einem Moment auf den anderen gestorben. Meine Eltern hatten sich gerade ein Haus gekauft, in das mein Vater nun letzte Woche alleine gezogen ist. Dieser plötzliche Schockmoment ist absolut nicht zu beschreiben weil es keinerlei Anzeichen dafür gab.

                  Muss ich dir sicher nicht sagen, aber sei für deine Freundin da. Meine mittlerweile Verlobte (CSB: Hat letzte Woche Ja gesagt) hat mir sehr geholfen dabei. Ihr schafft das!

                  Kommentar


                    beim fantasy football mein matchup um 0.5 punkte gewonnen. dadurch waiver #10 gewesen.

                    jetzt gerade kam ne stat correction für 1 punkt rein und verliere mein matchup doch noch.

                    also erstens scheiße weil woche 1 verloren, zweitens kacke, weil ich so waiver #10 hatte anstatt waiver #3. fml ...

                    Kommentar


                      Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
                      beim fantasy football mein matchup um 0.5 punkte gewonnen. dadurch waiver #10 gewesen.

                      jetzt gerade kam ne stat correction für 1 punkt rein und verliere mein matchup doch noch.

                      also erstens scheiße weil woche 1 verloren, zweitens kacke, weil ich so waiver #10 hatte anstatt waiver #3. fml ...
                      First world problems :D aber ich kann es fühlen, obwohl ich woche 1 gewonnen habe \o/

                      Kommentar


                        selbst vermeintlich IT-affine millennials haben von "IT" keinen schimmer. sehe schwarz.

                        Kommentar


                          eben eine willkürverwarnung für ne aussage von vor vier wochen bekommen. lulz. #bloßkeinehektik

                          Kommentar


                            Macht nüscht.. ich auch.
                            #worth_it.
                            Zuletzt geändert von Rasta; 12.09.2019, 13:53.

                            Kommentar


                              Zitat von ramses Beitrag anzeigen
                              selbst vermeintlich IT-affine millennials haben von "IT" keinen schimmer. sehe schwarz.
                              haha, dann warte mal ab bis dir generation z zeigt wie man erfolgreich nach links wischt

                              Kommentar


                                Zitat von ramses Beitrag anzeigen
                                selbst vermeintlich IT-affine millennials haben von "IT" keinen schimmer. sehe schwarz.
                                vermeintlich ist hier das stichwort. abstraktion und logik ist durch die bank weg nicht vorhanden. medienerzeugnisse und mediengeräte sind leicht verdaulich und ringen dir keine abenteuerlust mehr ab. rip.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X