Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
    Vielleicht wollen sie, dass du dir mal gönnst. ;)
    Keine Ahnung, ich brauche nichts persönliches.. Ich brauche eigentlich gar nichts zum Geburtstag ^^
    Ich brauche auch nichts zum Geburtstag normalerweise, da ich ohnehin eine Abneigung dagegen habe und meinen Geburtstag lieber verschweige. Möchte nicht im Mittelpunkt stehen, nur weil ich an dem Tag Geburtstag habe und von irgendwelchen Leuten beglückwunscht werden, mit denen ich nichts zu tun habe. Deshalb auch die Funktion bei Facebook abgestellt.

    Gefeiert wird auch nicht, trotz rundem Geburtstag und bin echt froh, wenn der Tag heute vorbei ist. ssb :(

    Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
    was willst du denn von ihnen zum bday? du bist keine 11 Jahre mehr. Hast doch jetzt hier genug aufmerksamkeit. Alles gute zum bday und jetzt pack die taschentücher ein.
    Einfach nicht mit Geld abgespeist werden, das ist das unpersönlichste Geschenk mMn..
    Einfach nur eine Aufmerksamkeit, wo man sieht, dass sie sich Gedanken gemacht haben.
    Zuletzt geändert von bOng_h3ad; 28.08.2019, 10:09.

    Kommentar


      nenn mal bitte ein beispiel.

      Kommentar


        Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
        nenn mal bitte ein beispiel.
        Da meine Eltern weiter herkommen:
        -ein Wochenend-Besuch, haben mich in München noch nicht einmal besucht. (Vater war für 2 Std. da, weil er beruflich hier war)
        oder etwas gebasteltes (Mum bastelt gerne) oder whatever, einfach nur, dass man wirklich Gedanken dahinter sieht.

        Aber vllt. verlange ich auch zuviel :-)

        Kommentar


          Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
          nenn mal bitte ein beispiel.
          Ein Stück seines Lieblingskuchens und ein Konzertticket zu seiner Lieblingsband?

          Kommentar


            Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
            Ein Stück seines Lieblingskuchens und ein Konzertticket zu seiner Lieblingsband?
            habe ich die 0 gewählt?

            Kommentar


              Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

              Da meine Eltern weiter herkommen:
              -ein Wochenend-Besuch, haben mich in München noch nicht einmal besucht. (Vater war für 2 Std. da, weil er beruflich hier war)
              oder etwas gebasteltes (Mum bastelt gerne) oder whatever, einfach nur, dass man wirklich Gedanken dahinter sieht.

              Aber vllt. verlange ich auch zuviel :-)
              Dann wünsche dir das doch zum nächsten Geburtstag? Dass sie rumkommen und ihr gemeinsam irgendwas schönes unternehmt. Kannst du ja auch sagen: "hey, ihr braucht mir kein Geld schenken, wollt ihr lieber nicht mal ein Wochenende herumkommen und wir machen was schönes?". Einfach selber die Initiative ergreifen.

              Kommentar


                Da die meisten "materiellen" Dinge, die ich mir wünsche, zu teuer wären für ein Geschenk, bin ich über Geld immer dankbar. Dabei ist mir egal, ob das von meinen Eltern oder meiner Oma kommt. Häufig sinds auch Gutscheine für z.B. Peek&Cloppenburg oder eben auch mal ein Buch.
                Aber sehe das so, wie andere hier: Nur weil mir jemand Geld schenkt, heißt das nicht, dass derjenige sich keine Gedanken machen wollte.

                Kommentar


                  Kenne das aber genauso, das Problem ist einfach, dass Eltern den Bezug zu den Kindern und der Lebenssituation verlieren, in der du dich befindest und sie deshalb denken, dass du selbst am besten weißt was du willst und es dir entsprechend selber gönnst. Ist halt auch andersrum viel einfacher (also als Kind den Eltern ein pers. Geschenk zu machen), sehe das auch überhaupt nicht schlimm oder so. Wenn du eh sagst dass dir den Geburtstag wayne ist, warum regst du dich dann auf, wenn sie dir geld schenken? Wenn du nicht ausdrücklich sagst dass du nichts willst oder eben was nicht materielles ist es auch etwas abwegig, dass du dich beklagst wenn sie dir eine Freude machen mit Geld. Vielleicht wissen deine Eltern auch einfach nicht, dass du dich über selbstgemachte Geschenke freust? Vll. denken sie das ist uncool in deinem Alter? Eltern haben es nicht leicht in der Hinsicht, glaub mir :D

                  Kommentar


                    Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
                    habe ich die 0 gewählt?
                    Ja, und dann nochmal und dann die 7. Deswegen melde ich mich :cool:

                    Kommentar


                      Wenn du Besuch deiner Eltern willst lad sie ein.


                      Warst in deiner Teeniezeit sicher total aufmerksam und persönlich an der Bong unterwegs. 600km wegziehen ist übrigens auch n Statement.

                      Klingt alles recht undankbar und weinerlich.
                      Zuletzt geändert von nudel; 28.08.2019, 11:19.

                      Kommentar


                        Ich wette deine Eltern haben dich Jahrelang gefragt, was du dir wünschst und du hast jedes mal nur mit Geld geantwortet! Dann muss man sich nicht wundern. Sag ihnen das doch mal, dass sie dir kein Geld schenken brauchen und du dich viel mehr über etwas persönliches oder selbst gebasteltes freuen würdest. Hast du das schon mal gemacht?

                        Kommentar


                          der boy scheint ja ziemlich depressiv und weinerlich zu sein was man so rausliest. Erklärt dann auch seinen ständigen AfD Sprech.

                          Kommentar


                            Kannst mir sonst auch das Geld überweisen bOng_h3ad

                            Kommentar


                              Zitat von nudel Beitrag anzeigen
                              Wenn du Besuch deiner Eltern willst lad sie ein.


                              Warst in deiner Teeniezeit sicher total aufmerksam und persönlich an der Bong unterwegs. 600km wegziehen ist übrigens auch n Statement.

                              Klingt alles recht undankbar und weinerlich.
                              ist halt echt so. ich habe noch beim lessen seines ersten posts gedacht, na mal gucken, was da noch kommt. vielleicht erklaert er es ja. nope.

                              Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

                              Ich brauche auch nichts zum Geburtstag normalerweise, da ich ohnehin eine Abneigung dagegen habe und meinen Geburtstag lieber verschweige. Möchte nicht im Mittelpunkt stehen, nur weil ich an dem Tag Geburtstag habe und von irgendwelchen Leuten beglückwunscht werden, mit denen ich nichts zu tun habe.
                              Deshalb auch die Funktion bei Facebook abgestellt.

                              Gefeiert wird auch nicht, trotz rundem Geburtstag und bin echt froh, wenn der Tag heute vorbei ist. ssb :(



                              Einfach nicht mit Geld abgespeist werden, das ist das unpersönlichste Geschenk mMn..
                              Einfach nur eine Aufmerksamkeit, wo man sieht, dass sie sich Gedanken gemacht haben.
                              was ein radikaler schritt. irre. den mut haette nicht jeder.

                              Zuletzt geändert von CRZ; 28.08.2019, 14:27.

                              Kommentar


                                Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

                                Da meine Eltern weiter herkommen:
                                -ein Wochenend-Besuch, haben mich in München noch nicht einmal besucht. (Vater war für 2 Std. da, weil er beruflich hier war)
                                oder etwas gebasteltes (Mum bastelt gerne) oder whatever, einfach nur, dass man wirklich Gedanken dahinter sieht.

                                Aber vllt. verlange ich auch zuviel :-)
                                Hmm, ich habe seit mindestens 15 Jahren keine Geschenke mehr von meiner Familie bekommen. Es gibt Kuchen, das wars. Und mich juckts nicht :>

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X