Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "truefruits wirbt mit sexistischer kampagne"

    lel. triggered.

    [UK Advertising Standards Agency] wants to know your location.

    Kommentar


      Musst du wohl öffentlich tun

      Kommentar


        Schreib doch mal hier Ramses

        Kommentar


          Ansonsten 1gegen1 im fuldatal

          Kommentar


            Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
            Ansonsten 1gegen1 im fuldatal
            musste schnaufen. oh man :D

            Kommentar


              Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen
              gestern nachmittag mit unserem großen hund (weibchen) im feld unterwegs gewesen, auf einmal kommt uns ne frau entgegen mit so ner kleinen flitzpiepe (waren beide ohne leine), gehen aufeinander zu, zum "schnuppern" auf einmal beißt der kleine unserer in die schnute und sie unterwirft ihn direkt, "schnapp also" (nicht beißen), bellt ihn an und der kleine legt sich direkt auf den rücken - sieht auch immer wild aus, aber da tun sich hunde eigentlich nie was..- soweit, so hund .. die frau rastet aber total aus und fängt an mit ihrer leine auf unsere einzuprügeln.

              "haben sie ihren hund denn gar nicht unter kontrolle?! mein kleiner wurde jetzt schon 5x von anderen gebissen!!!" (ahyo)

              der kleine hatte auch gar nix, unsere hat ne kleine blutende bisswunde vom ersten schnappen an der schnute

              lmao war ich geladen
              hast hoffentlich die leine genommen und der dame paar mal durchs gesicht gezogen.

              Kommentar


                Hunde und Katzen sind selbstverständlich aus ökologischen Gründen abzulehnen. Weder muss man heutzutage seinen Grund verteidigen, noch gibt es derartige Rattenprobleme wie anno dazumal. Außer ihr wohnt natürlich auf dem Land. Kommt mal bitte langsam im 21 Jahrhundert an.
                Zuletzt geändert von TrES-4; 16.08.2019, 20:19.

                Kommentar


                  was wäre denn deiner meinung nach ein angemessenes haustier ?

                  Kommentar


                    Zitat von i love dM Beitrag anzeigen
                    was wäre denn deiner meinung nach ein angemessenes haustier ?
                    Ein Dino

                    Kommentar


                      Zitat von i love dM Beitrag anzeigen
                      was wäre denn deiner meinung nach ein angemessenes haustier ?
                      Ein Weberknecht um sich wie 1 Lehnsherr zu fühlen.

                      Kommentar


                        Zitat von panda yo Beitrag anzeigen

                        Ein Dino
                        Ein Velociraptor um genau zu sein!

                        Kommentar


                          Zitat von TrES-4 Beitrag anzeigen
                          Hunde und Katzen sind selbstverständlich aus ökologischen Gründen abzulehnen. Weder muss man heutzutage seinen Grund verteidigen, noch gibt es derartige Rattenprobleme wie anno dazumal. Außer ihr wohnt natürlich auf dem Land. Kommt mal bitte langsam im 21 Jahrhundert an.
                          larpst als ordentlichundfromm?

                          Kommentar


                            freu mich ob der vielen Haustierbesitzer, besser als wenn sie Kinder haben würden.

                            Kommentar


                              Zitat von dotic Beitrag anzeigen

                              Ein Velociraptor um genau zu sein!
                              Braucht man da nicht mehrere? Jurassic Park-Bildung.

                              Kommentar


                                Zitat von LaMa Beitrag anzeigen

                                Braucht man da nicht mehrere? Jurassic Park-Bildung.
                                Ja, du kannst auch gleich drei nehmen, wenn du das so magst.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X