Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Apfelholo Beitrag anzeigen

    ich glaube, es war eher eine rhetorische frage...
    Auch wenn. Bei der Masse an Leute die irgendeinem dieser Trugschlüsse aufliegen, kann man das schon mal an dieser Stelle klären.

    Kommentar


      ja, war eher eine rhetorische frage. ich finde, das ist beinahe schon ein gesellschaftliches phänomen geworden - gerade online. jemand wird "konservativ" geschimpft und muss sich sofort distanzieren, weil andere diesen begriff missbrauchen.

      Kommentar


        Zitat von alltookeira Beitrag anzeigen
        was ist eigentlich so schlimm an "konservativ" geworden, dass sich leute hier verteidigen (wollen/müssen)?
        Frag die Leute, die sich bemüßigt fühlen, sich zu verteidigen. Ich persönlich kann mir konservativen Haltungen selten was anfangen, aber ich würde jetzt auch nicht erwarten, dass jemand mit konservativer Einstellung sich vor mir rechtfertigen müssen.

        Nachtrag: Linke Positionen werden häufiger moralisch begründet, konservative über Tradition, Kultur und Identität. Die Diskussion hatten wir hier sogar schon. Kann mir vorstellen, dass Konservative sich deshalb häufig von "Gutmenschen" moralisch in eine Ecke gedrängt fühlen und deshalb anfangen sich zu rechtfertigen.
        Zuletzt geändert von OrdentlichUndFromm; 31.03.2019, 11:59.

        Kommentar


          Zitat von alltookeira Beitrag anzeigen
          was ist eigentlich so schlimm an "konservativ" geworden, dass sich leute hier verteidigen (wollen/müssen)?
          alles was früher so war ist scheiße rmface

          Kommentar


            "Die Konservativen sind Dummköpfe: sie jammern über den Verfall der traditionellen Werte, während sie den technischen Fortschritt und das Wirtschaftswachstum kräftig unterstützen. Offenbar fällt es ihnen nicht ein, daß man unmöglich schnelle und drastische Veränderungen in Technologie und Wirtschaft haben kann, ohne gleichzeitig in einer Gesellschaft Veränderungen aller ihrer Aspekte zu verursachen, dies muß zu einem unvermeidlichen Zusammenbruch der traditionellen Werte führen." - Theodore Kaczynski

            just my two cents

            Kommentar


              Zitat von northerncardinalbird Beitrag anzeigen
              "Die Konservativen sind Dummköpfe: sie jammern über den Verfall der traditionellen Werte, während sie den technischen Fortschritt und das Wirtschaftswachstum kräftig unterstützen. Offenbar fällt es ihnen nicht ein, daß man unmöglich schnelle und drastische Veränderungen in Technologie und Wirtschaft haben kann, ohne gleichzeitig in einer Gesellschaft Veränderungen aller ihrer Aspekte zu verursachen, dies muß zu einem unvermeidlichen Zusammenbruch der traditionellen Werte führen." - Theodore Kaczynski

              just my two cents
              was ein käse. Wer ist dieser theodore

              Kommentar


                Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen

                was ein käse. Wer ist dieser theodore
                teile dieser antwort würden dich nur verunsichern.

                Spoiler: 
                ein mathematik-professor


                Spoiler: 
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 35f74e09b1b1f64335e11999e730cbd4.jpg Ansichten: 1 Größe: 30,4 KB ID: 11349277
                Zuletzt geändert von BoLo; 31.03.2019, 12:34.

                Kommentar


                  Zitat von OrdentlichUndFromm Beitrag anzeigen

                  Frag die Leute, die sich bemüßigt fühlen, sich zu verteidigen. Ich persönlich kann mir konservativen Haltungen selten was anfangen, aber ich würde jetzt auch nicht erwarten, dass jemand mit konservativer Einstellung sich vor mir rechtfertigen müssen.

                  [...]
                  true

                  Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen

                  was ein käse. Wer ist dieser theodore
                  true

                  Kommentar


                    Naja....ich sag mal, 8 Tage zu Hause hab ich geschafft

                    ​​​​​​Lieg wieder im KH....Nierenwerte und Kalium sind im Keller

                    Ich brauchte sofort Flüssigkeit... Da meine Venen alle am arsch sind und total vernarbt sind, wurde unter Ultraschall und Lokalanesthäsie ein Zugang gelegt.

                    Morgen soll ich jetzt wieder einen Port kriegen...meinen mittlerweile 3ten.

                    Mit dem Port kann ich dann aber in Zukunft die Flüssigkeitsgabe zu Hause selber durchführen. Wie bereits schon etliche Male geschehen....

                    Kommentar


                      Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen
                      Naja....ich sag mal, 8 Tage zu Hause hab ich geschafft

                      ​​​​​​Lieg wieder im KH....Nierenwerte und Kalium sind im Keller

                      Ich brauchte sofort Flüssigkeit... Da meine Venen alle am arsch sind und total vernarbt sind, wurde unter Ultraschall und Lokalanesthäsie ein Zugang gelegt.

                      Morgen soll ich jetzt wieder einen Port kriegen...meinen mittlerweile 3ten.

                      Mit dem Port kann ich dann aber in Zukunft die Flüssigkeitsgabe zu Hause selber durchführen. Wie bereits schon etliche Male geschehen....
                      Sag mal, gibt es für dich nicht die Möglichkeit eine Reha o.ä., wo du einfach mal 6 Wochen+ in ärztlicher Betreuung bist?
                      Ich hab das Gefühl sobald du zu Hause bist geht es immer kurze Zeit später wieder bergab

                      Kommentar


                        Und nach den 6 Wochen...?! Dann geht der Mist von vorne los.

                        Man hat jetzt zwei Sachen versucht bevor man erneut einen Port legen wollte. Hat nicht geklappt, shit happens. Mit Port hatte ich das Problem ja nicht, da war ich Monate lang nicht im Krankenhaus.

                        Und Reha...Ja, ist geplant. Gerade bin ich aber zufriedener mit der Situation als vor der großen OP am 11.03 und jetzt möchte ich erstmal Zeit mit unserem Sohn verbringen. Welcher leider mit der Situation natürlich andauernd traurig und verletzt ist, wenn Papa wieder weg ist. Dazu kommt, dass er am 12.04 auch eine kleine OP vor sich hat. Da wollte ich meine Frau nicht alleine durch gehen lassen....

                        Ich habe eine Familien-Reha bei der Krankenkasse angefragt. Mal schauen....

                        Kommentar


                          dachte hody löscht acc und ist weg? enttäuschend..

                          Kommentar


                            Zitat von Vazemeister Beitrag anzeigen
                            Musste vorhin hart lachen, wie unlogisch manche Leute denken.

                            Hat mir ein Typ erzählt, dass er in Kreuzberg auf so einer großen Demo mitgelaufen ist, um ein Zeichen zu setzen wegen Seenotrettung und Fluchtrouten.
                            Paar Minuten später erzählt er mir in nem anderen Kontext, was er studiert und dass er sich bei Axel Springer für ein Praktikum im Bild-Bereich beworben hat. Ich hab ihn gefragt, ob die Bild Zeitung nicht im Widerspruch zu seinen politischen Aktivitäten und Weltbild steht. Er so eiskalt: Ja, hatte schon moralische Bedenken, ist doch aber nur ein Praktikum und der Name ist gut für den CV und außerdem haben die dort richtig gute Möglichkeiten, wo man mittags was essen kann und so :DD
                            Bekannte von mir auch. Klassisch studentisch-links, feiert Feine Sahne und macht ihr Volo einfach bei der BILD. Bei manchen ist ihre politische Haltung einfach nur eine andere Form der Gucci-Tasche xDD
                            Zuletzt geändert von highkickharald; 31.03.2019, 16:22.

                            Kommentar


                              Noch niemand von euch einen Gedanken daran verschwendet, dass er Axel Springer von innen heraus vernichten möchte?

                              Kommentar


                                Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen

                                Bekannte von mir auch. Klassisch studentisch-links, feiert Feine Sahne und macht ihr Volo einfach bei der BILD. Bei manchen ist ihre politische Haltung einfach nur eine andere Form der Gucci-Tasche xDD
                                vielleicht mag sie das mittagessen. sei mal nicht so streng.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X