Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von highkickharald
    Zitat von paparatzi
    Zitat von hybris
    Ne, aber Noten korrelieren mit dem IQ. Deswegen ja fast. Was weder bedeutet das JEDER mit n guten Schnitt n hohen IQ hat, noch, dass jeder mit n hohen IQ gute Noten hat. Aber egal.
    Das ist, glaub ich, nicht so. Es ist doch relativ häufig, dass hochbegabte Schüler oft extrem schlechte Noten bekommen, weil sie unterfordert in einer normalen Klasse sind.
    Ist das so? Das klingt paradox.
    das kann eine facette sein.

    Kommentar


      Ja, zu einer Diskussion im Kontext der Hochbegabung.

      Kommentar


        Vazy Raff mal bitte dein Leben. Das ist einfach nur krank. Richtig krank

        Kommentar


          Zitat von definitiv nicht keira
          Zitat von highkickharald
          Zitat von paparatzi
          Zitat von hybris
          Ne, aber Noten korrelieren mit dem IQ. Deswegen ja fast. Was weder bedeutet das JEDER mit n guten Schnitt n hohen IQ hat, noch, dass jeder mit n hohen IQ gute Noten hat. Aber egal.
          Das ist, glaub ich, nicht so. Es ist doch relativ häufig, dass hochbegabte Schüler oft extrem schlechte Noten bekommen, weil sie unterfordert in einer normalen Klasse sind.
          Ist das so? Das klingt paradox.
          das kann eine facette sein.
          Extrem oft ist halt einfach falsch Als hochbegabter hast du im statistischen Mittel einfach bessere Noten. Die Korrelation ist da. Das es Ausnahmen gibt und man - auch deutlich- anfälliger für Verhaltensstörungen ist, welche mit schlechter Schulleistung einhergehen, ist ja klar. Das bezweifelt keiner. Aber du verwendest halt wahllos beschreibende Begriffe die so falsch sind.

          Keira sagt es richtig, "das kann eine Facette sein" aber im Mittel halt nicht.

          Kommentar


            Zitat von Gorkinho
            Vazy Raff mal bitte dein Leben. Das ist einfach nur krank. Richtig krank
            ok, bist wohl nicht hochbegabt, ciao.

            Zitat von LaMa
            Ja, zu einer Diskussion im Kontext der Hochbegabung.
            gibt schlimmeres. zuvor hatte er halt themen über frauen oder neiddebatten eröffnet.

            E: hybris hat recht, paparatzi unrecht. reicht jetzt!
            E: ich wäre ein toller mod)

            Kommentar


              Zitat von hybris
              Zitat von definitiv nicht keira
              Zitat von highkickharald
              Zitat von paparatzi
              Zitat von hybris
              Ne, aber Noten korrelieren mit dem IQ. Deswegen ja fast. Was weder bedeutet das JEDER mit n guten Schnitt n hohen IQ hat, noch, dass jeder mit n hohen IQ gute Noten hat. Aber egal.
              Das ist, glaub ich, nicht so. Es ist doch relativ häufig, dass hochbegabte Schüler oft extrem schlechte Noten bekommen, weil sie unterfordert in einer normalen Klasse sind.
              Ist das so? Das klingt paradox.
              das kann eine facette sein.
              Extrem oft ist halt einfach Müll. Als hochbegabter hast du im statistischen Mittel einfach bessere Noten. Die Korrelation ist da. Das es Ausnahmen gibt und man anfälliger für Verhaltensstörungen ist, welche mit schlechter Schulleistung einhergehen, ist ja klar. Das bezweifelt keiner. Aber du verwendest halt wahllos beschreibende Begriffe die so falsch sind.
              glaube harald ging es eher darum, dass hochbegabte schüler verhaltesgestört sein können und eben dann schlechter abschneiden. das war seine nachfrage, nicht der quantor. natürlich rasieren hochbegabte tendenziell eher die schulzeit als andersherum.

              meine freundin wurde damals in der unterstufe getestet, weil sie eben so eine lustlosigkeit an den tag legte und die noten eher schlecht waren. sie dachten, sie finden eine lernschwäche und haben fast eine hochbegabung feststellen können bei 128. kann halt vorkommen.

              Kommentar


                Zitat von hybris

                Passt halt nicht in das Weltbild der coolen 3er Jungs, die angeblich hochbegabt sind, aber ja immer nur zu faul waren, dass Noten nichts mit der Intelligenz zu tun hätten.
                Ist echt so. Ich habe auch das Gefühl, dass in unserer Kultur Begabung als etwas höheres als Fleiß angesehen wird. Dabei sollte es andersrum sein.

                Kommentar


                  Zitat von CRZ_
                  Ich nicht :(

                  Kommentar


                    Jeder weiß, dass man mit Fleiß und Fokus sehr viel mehr erreichen kann, als mit Begabung, tatsächlich wird Fleiß nur gesellschaftlich oft für Intelligenz gehalten.

                    Kommentar


                      Zitat von highkickharald
                      Zitat von hybris

                      Passt halt nicht in das Weltbild der coolen 3er Jungs, die angeblich hochbegabt sind, aber ja immer nur zu faul waren, dass Noten nichts mit der Intelligenz zu tun hätten.
                      Ist echt so. Ich habe auch das Gefühl, dass in unserer Kultur Begabung als etwas höheres als Fleiß angesehen wird. Dabei sollte es andersrum sein.
                      |x] Klischee des fleißigen Asiaten erfüllt - check

                      hast aber schon recht ))

                      Kommentar


                        Zitat von highkickharald
                        Zitat von hybris

                        Passt halt nicht in das Weltbild der coolen 3er Jungs, die angeblich hochbegabt sind, aber ja immer nur zu faul waren, dass Noten nichts mit der Intelligenz zu tun hätten.
                        Ist echt so. Ich habe auch das Gefühl, dass in unserer Kultur Begabung als etwas höheres als Fleiß angesehen wird. Dabei sollte es andersrum sein.
                        fleiß sollte vor allem besser bezahlt werden, wir leben in keiner meritokratie!

                        Kommentar


                          Zitat von Gux[KimK
                          ]Was sagt denn deine Schwester dazu, dass du da mit drei Weibern an einem Abend anbandelst und so dermaßen needy bist? Ist sie stolz auf dich?

                          Ernst gemeinte Frage
                          Sie hat davon bei so vielen Leuten nichts mitbekommen. Außerdem war das nur mit einer "intimer", da anderen beiden waren normale Gespräche.

                          Wegen dieser "Hochbegabungs" Sache, also erstmal wurde das bei mir nicht wirklich festgestellt und auch wenn wäre ich da nicht stolz drauf. Bestätigt zu bekommen, anders zu sein, naja gz..

                          Wurde in der Schule speziell gefördert und meine Therapeutin hat das Thema nun nach einem Jahr regelmäßiger Treffen in den Raum geworfen, dass hat übrigens wenig mit meinen Noten oder so zu tun. Sie hat eine klassische Psychologielaufbahn und meinte, dass das Thema mit spezieller Betrachtung von Hochbegabten in den letzten Jahren erst aufkam. Es gibt deshalb Therapeuten, die sich besser in solche Personen hineinversetzen können, weil die Denkweisen anders sind als bei vielen anderen.

                          Ich denke viel in Prozessen und Strategien. Die allermeisten Gespräche außer mit bestimmten Freunden finde ich sehr banal und langweilig. Ich suche häufig gezielt tiefgründige Gespräche. Und es halt so, dass für mich soziale Interaktionen irgendwie schwierig sind. Ich durchdenke jede Bewegung und Aktion, die ich mache und analysiere hinterher, alles was ich gemacht und habe und wie das bei anderen ankam.

                          Was bei mir komisch ist: Ich kann locker vor sehr vielen "wichtigen" Leuten einen Vortrag halten und etwas vorstellen. Ich sehe das als eine Bühne für mich und kann dann richtig Gas geben. Feedback ist immer sehr gut und ich bin vor allem 0,0 nervös.
                          Aber zu so einer WG Party gehen... gestern war ich richtig nervös davor.
                          Da denke ich halt: "Okay Vazy, du bist 3x im Jahr auf so einer Party mit vielen neuen Leuten und kannst heute endlich eine kennenlernen, also musst du dich gut anstellen."
                          Dieses lockere, gechillte auf einen zukommen lassen, was ihr mir seit Jahren sagt... es geht halt nicht.

                          Kommentar


                            Zitat von definitiv nicht keira
                            Zitat von highkickharald
                            Zitat von hybris

                            Passt halt nicht in das Weltbild der coolen 3er Jungs, die angeblich hochbegabt sind, aber ja immer nur zu faul waren, dass Noten nichts mit der Intelligenz zu tun hätten.
                            Ist echt so. Ich habe auch das Gefühl, dass in unserer Kultur Begabung als etwas höheres als Fleiß angesehen wird. Dabei sollte es andersrum sein.
                            fleiß sollte vor allem besser bezahlt werden, wir leben in keiner meritokratie!
                            In den richtigen Positionen stimme ich dir zu. Einen fleißigen Teamlead zu haben, den es jedoch an emotionaler Intelligenz fehlt, möchte ich trotzdem nicht.

                            Kommentar


                              Ich suche häufig gezielt tiefgründige Gespräche.
                              ...G
                              D E E P E
                              ...S
                              ...P
                              ...R
                              ...Ä
                              ...C
                              ...H
                              ...E



                              vazy, du kannst auch einfach nur neurotisch as fuck sein.

                              Kommentar


                                Zitat von Vazy
                                Zitat von Gux[KimK
                                ]Was sagt denn deine Schwester dazu, dass du da mit drei Weibern an einem Abend anbandelst und so dermaßen needy bist? Ist sie stolz auf dich?

                                Ernst gemeinte Frage
                                Sie hat davon bei so vielen Leuten nichts mitbekommen. Außerdem war das nur mit einer "intimer", da anderen beiden waren normale Gespräche.

                                Wegen dieser "Hochbegabungs" Sache, also erstmal wurde das bei mir nicht wirklich festgestellt und auch wenn wäre ich da nicht stolz drauf. Bestätigt zu bekommen, anders zu sein, naja gz..

                                Wurde in der Schule speziell gefördert und meine Therapeutin hat das Thema nun nach einem Jahr regelmäßiger Treffen in den Raum geworfen, dass hat übrigens wenig mit meinen Noten oder so zu tun. Sie hat eine klassische Psychologielaufbahn und meinte, dass das Thema mit spezieller Betrachtung von Hochbegabten in den letzten Jahren erst aufkam. Es gibt deshalb Therapeuten, die sich besser in solche Personen hineinversetzen können, weil die Denkweisen anders sind als bei vielen anderen.

                                Ich denke viel in Prozessen und Strategien. Die allermeisten Gespräche außer mit bestimmten Freunden finde ich sehr banal und langweilig. Ich suche häufig gezielt tiefgründige Gespräche. Und es halt so, dass für mich soziale Interaktionen irgendwie schwierig sind. Ich durchdenke jede Bewegung und Aktion, die ich mache und analysiere hinterher, alles was ich gemacht und habe und wie das bei anderen ankam.

                                Was bei mir komisch ist: Ich kann locker vor sehr vielen "wichtigen" Leuten einen Vortrag halten und etwas vorstellen. Ich sehe das als eine Bühne für mich und kann dann richtig Gas geben. Feedback ist immer sehr gut und ich bin vor allem 0,0 nervös.
                                Aber zu so einer WG Party gehen... gestern war ich richtig nervös davor.
                                Da denke ich halt: "Okay Vazy, du bist 3x im Jahr auf so einer Party mit vielen neuen Leuten und kannst heute endlich eine kennenlernen, also musst du dich gut anstellen."
                                Dieses lockere, gechillte auf einen zukommen lassen, was ihr mir seit Jahren sagt... es geht halt nicht.
                                No offense, aber das klingt eher so als ob du aufgrund deiner geringen Sozialkompetenz und der damaligen besonderen Betreuung (Was auch immer das war) dir selbst zusammenreimst, dass du hochbegabt bist.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X