Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von chrisS0r
    Versuche derzeit mein Handy auf ebay Kleinanzeigen zu verkaufen und ich hab am ersten Tag locker 30 Nachrichten von irgendwelchen Abzockern bekommen.. Benutze die Plattform sonst fast nie, aber das macht mich wahnsinnig... Würde es gerne vor nächster Woche noch loswerden, bevor es in der Cyber-Monday Woche neue Angebote und Rabatte gibt.
    was ist letzte preis?

    Kommentar


      Zitat von tob1
      Zitat von chrisS0r
      Versuche derzeit mein Handy auf ebay Kleinanzeigen zu verkaufen und ich hab am ersten Tag locker 30 Nachrichten von irgendwelchen Abzockern bekommen.. Benutze die Plattform sonst fast nie, aber das macht mich wahnsinnig... Würde es gerne vor nächster Woche noch loswerden, bevor es in der Cyber-Monday Woche neue Angebote und Rabatte gibt.
      was ist letzte preis?
      fünfsen euro

      Kommentar


        Zitat von kid
        Zitat von tob1
        Zitat von chrisS0r
        Versuche derzeit mein Handy auf ebay Kleinanzeigen zu verkaufen und ich hab am ersten Tag locker 30 Nachrichten von irgendwelchen Abzockern bekommen.. Benutze die Plattform sonst fast nie, aber das macht mich wahnsinnig... Würde es gerne vor nächster Woche noch loswerden, bevor es in der Cyber-Monday Woche neue Angebote und Rabatte gibt.
        was ist letzte preis?
        fünfsen euro
        Am besten sind noch die Leute, die einem eine E-Mail Adresse schicken mit der bitte "Fotos zu schicken"... Dann noch einer der Original geschrieben hat: "Mein Handy ist kaputt gegangen und ich brauche ein neues. Ich bin schon lange auf Ebay aktiv und seriös. Bitte schicken sie mir das Handy zu. Wenn es angekommen ist überweise ich sofort das Geld." ... ohne Sinn..

        Kommentar


          Zitat von kid
          Zitat von tob1
          Zitat von chrisS0r
          Versuche derzeit mein Handy auf ebay Kleinanzeigen zu verkaufen und ich hab am ersten Tag locker 30 Nachrichten von irgendwelchen Abzockern bekommen.. Benutze die Plattform sonst fast nie, aber das macht mich wahnsinnig... Würde es gerne vor nächster Woche noch loswerden, bevor es in der Cyber-Monday Woche neue Angebote und Rabatte gibt.
          was ist letzte preis?
          fünfsen euro
          noch da wann kann ich abhole

          Kommentar


            Wo wir gerade bei dem Thema sind. Kann mich mal kurz jemand aufklären wie sicher Paypal als Zahlungsmethode ganz objektiv betrachtet ist?

            Wenn ich einen Käufer für mein Handy finde, der mir bspw. 500€ via Paypal überweist, hätte er die Möglichkeit das Geld ohne mein Einverständnis wieder zurückzuholen?

            Kommentar


              Zitat von scarfix
              Zitat von christophs_
              Zitat von gestalt
              Austauschstudentin die ich betreue gefragt ob wir, wie lose vereinbart mit ihrer Freundin und ihrer Betreuerin, Freitag die Kieztour machen wollen. Freitag passte ihrer Freundin nicht. Hab danach gefragt wie es mit Samstag aussieht. Auf einmal lädt die mich zum Essen bei ihrer Freundin im Wohnheim ein, wo noch andere Austauschstudenten und deren Betreuer bei sein werden. Hab iwie das Gefühl mich indirekt selbst eingeladen zu haben.
              Soll ich als Wingman mitkommen? :mont:
              Also ich hab Samstag was besseres vor :~)
              LOL GESTALT LÜGT SO DREIST.

              HABE AM SAMSTAG EIN GEBURTSTAG
              war seine original Aussage.

              Kommentar


                Zitat von chrisS0r
                Wo wir gerade bei dem Thema sind. Kann mich mal kurz jemand aufklären wie sicher Paypal als Zahlungsmethode ganz objektiv betrachtet ist?

                Wenn ich einen Käufer für mein Handy finde, der mir bspw. 500€ via Paypal überweist, hätte er die Möglichkeit das Geld ohne mein Einverständnis wieder zurückzuholen?
                Käufer sitzt bei PP leider immer am etwas längeren Hebel. Gerade weil so viele Verkäufer betrügen.

                Wenn du aber Nachweise hast (Absendeschein), dann bekommst das Geld natürlich wieder.

                Kommentar


                  Zitat von kid
                  Zitat von chrisS0r
                  Wo wir gerade bei dem Thema sind. Kann mich mal kurz jemand aufklären wie sicher Paypal als Zahlungsmethode ganz objektiv betrachtet ist?

                  Wenn ich einen Käufer für mein Handy finde, der mir bspw. 500€ via Paypal überweist, hätte er die Möglichkeit das Geld ohne mein Einverständnis wieder zurückzuholen?
                  Käufer sitzt bei PP leider immer am etwas längeren Hebel. Gerade weil so viele Verkäufer betrügen.

                  Wenn du aber Nachweise hast (Absendeschein), dann bekommst das Geld natürlich wieder.
                  ok, also wenn ich mein Handy mit Versicherung und Absendeschein verschicke und im Notfall die Sendungsnummer vorweisen kann, kann ich es beruhigt versenden sobald das Geld auf meinem Paypalkonto eingangen ist?

                  Oder sollte ich evtl sogar noch warten bis ich es von Paypal auf mein Konto überwiesen habe?

                  Kommentar


                    Lass die Person per PayPal Freundesoption bezahlen. Sonst nur per DHL Paket an die bei PayPal angegebene Adresse des Käufers. Und denk an die PayPal Gebühr, diese musst du als Verkäufer tragen. (Außer bei der Freundesoption).

                    Kommentar


                      Zitat von Antilope
                      Lass die Person per PayPal Freundesoption bezahlen. Sonst nur per DHL Paket an die bei PayPal angegebene Adresse des Käufers. Und denk an die PayPal Gebühr, diese musst du als Verkäufer tragen. (Außer bei der Freundesoption).
                      Warum zur Hölle Freundesoption? Genau das würde ich in dem Fall eben nicht machen :D

                      Edit: ChrisSor, würde es so verschicken, dass der Empfänger mit Unterschrift bestätigen muss, dass er das Paket erhalten aht. Dann biste 100% safe.

                      Das hier https://www.dhl.de/de/privatkunden/information/service-rueckschein.html

                      edit²: Macht Sinn @ Dosuno!

                      Kommentar


                        ich glaube bei Freundesoption kann der Käufer das Geld nicht einfach zurückfordern

                        Kommentar


                          Mein Bruder hat seine Sonos Playbar, SUB, 2x Play1 und 2x Play3 aus unserer Wohnung mitgenommen :'(

                          Kommentar


                            Zitat von kid
                            Zitat von Antilope
                            Lass die Person per PayPal Freundesoption bezahlen. Sonst nur per DHL Paket an die bei PayPal angegebene Adresse des Käufers. Und denk an die PayPal Gebühr, diese musst du als Verkäufer tragen. (Außer bei der Freundesoption).
                            Warum zur Hölle Freundesoption? Genau das würde ich in dem Fall eben nicht machen :D

                            Edit: ChrisSor, würde es so verschicken, dass der Empfänger mit Unterschrift bestätigen muss, dass er das Paket erhalten aht. Dann biste 100% safe.

                            Das hier https://www.dhl.de/de/privatkunden/information/service-rueckschein.html

                            edit²: Macht Sinn @ Dosuno!
                            Natürlich Freundesoption, denn dort entfällt der Käuferschutz, den du als Privatverkäufer ja nicht haben möchtest...

                            Kommentar


                              bei der summe wird sich kein käufer finden der die freundesoption nutzen wird, ausser er ist dumm...

                              Kommentar


                                Naja bin mal gespannt.. Am Ende verscherbel ich es wohl einfach für 500€ an den ersten der es persönlich abholt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X