Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    teh "sad story bro" thread

    hab hier n relativ jungen ing. kollegen bekommen, eig. super sympathisch, kam mit dem auch von anfang an gut klar, jetzt fängt er aber an mehr und mehr zu ner miniversion seines "betreuers" zu werden, nutzt schon die gleichen ätzenden worthülsen und ich krieg von tag zu tag n dickeren hals auf ihn :-D ...

    wie schafft es jemand in jedem 2. satz das wort "gemengelage" unterzubringen ?!

    #2
    cool, falscher titel oder bug

    Kommentar


      #3
      Seite 1 \o/

      Morgen erste Vorlesungen, aber Bahnstreik :( Hatte mich gefreut

      Zitat von cena
      Wurde erstmalig verwarnt auf der neuen Seite. :(
      Puuuh, zum Glück hast du dich nicht direkt deleted

      Kommentar


        #4
        Ich habe 'nen fiesen Pickel auf dem Rücken, der ein wenig schmerzt, aber den ich nicht wirklich ausdrücken kann. :-(

        Kommentar


          #5
          #ssb... Hänge um 22.00 Uhr auf readmore rum, um auf auf die erste deite des neuen threads zu posten...

          Kommentar


            #6
            was macht man denn sonst dienstag abend um 22uhr? :D

            Kommentar


              #7
              Zitat von zoldier
              was macht man denn sonst dienstag abend um 22uhr? :D
              feiern

              Kommentar


                #8
                Zitat von affe
                Zitat von zoldier
                was macht man denn sonst dienstag abend um 22uhr? :D
                feiern
                erstiwoche genießen xD

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Mönchsgrasmücke
                  die wahre sad story ist doch dass es mehr ssb als csb freds gibt
                  muss wohl in jedem ssb-thread einmal festgestellt werden

                  würde aber eher sagen, über ssb gibts mehr zu diskutieren (weiberz und sooo)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von MJRLZ_R
                    Zitat von Mönchsgrasmücke
                    die wahre sad story ist doch dass es mehr ssb als csb freds gibt
                    muss wohl in jedem ssb-thread einmal festgestellt werden

                    würde aber eher sagen, über ssb gibts mehr zu diskutieren (weiberz und sonst nix)
                    fixed

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Mönchsgrasmücke
                      die wahre sad story ist doch dass es mehr ssb als csb freds gibt
                      keiras frauenstory sei dank

                      Kommentar


                        #12
                        ssb erste stunde schule immer zu früh.
                        csb schüler meistens auch müde und machen noch keine faxen

                        Kommentar


                          #13
                          Doppelstunde Deutsch in den ersten beiden Stunden und ich war auch nur körperlich anwesend :D

                          Spoiler: 

                          hab mir auch nie ein Buch gekauft!

                          Kommentar


                            #14
                            Paket nun schon eine Woche beim Versandhändler "In Bearbeitung", angeblich wirds heute versendet.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von MJRLZ_R
                              Zitat von Mönchsgrasmücke
                              die wahre sad story ist doch dass es mehr ssb als csb freds gibt
                              muss wohl in jedem ssb-thread einmal festgestellt werden

                              würde aber eher sagen, über ssb gibts mehr zu diskutieren (weiberz und sooo)
                              Dass es mehr SSB als CSB-Threads gibt sollte psychologisch einfach zu erklären sein, da es bei dem Vorliegen negativer Emotionen (Trauer,Ärger,Angst) die Bemühungen des Individuums ist diese Emotionen hinsichtlich Qualität, Valenz und Intensität hin zu einem positiveren Befinden zu verändern. Eine Form der Emotionsregulation stellt hierbei die "soziale Unterstützung" dar, die hier im Forum offenbar auf nicht körperlicher Ebene gesucht wird.


                              SSB schreibe sone scheiße statt meine masterarbeit :x

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X