Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "cool story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von OrdentlichUndFromm Beitrag anzeigen
    Die Sache mit dem historischen Kontext: Plato hat Plutarchs Sparta-Beschreibung gut abgefeiert für seinen idealen Staat. Und eigentlich hätte er an an Sparta auch schon zu seiner Zeit merken können, was für ein widerliches System das ist.
    Entweder ist es zu spät für mein Hirn oder der hatte eine Zeitmaschine?

    Kommentar


      Andersrum wird ein Schuh draus. Plutarch war aber auch nicht der einzige, der sich von Platons idealem Staat und überhaupt dem platonischen Idealismus angesprochen fühlte.

      Kommentar


        Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
        600€ fuer haushalt im monat???
        ist bei uns auch so. ziemlich normal.
        Zuletzt geändert von lib_; 07.06.2019, 06:31.

        Kommentar


          600€ damit schaffe ich vielleicht die ersten 10 tage des monats lol

          Kommentar


            könnt ihr mit eurer nazi-sprachgebrauch diskussion und den ursprüngen selbiger bitte ins welt oder ssb gehen danke

            Kommentar


              600 Euro für 2 Leute für alles geht doch voll in Ordnung. Zähle zu Haushalt jetzt mal wirklich alles alltägliche, also Lebensmittel, Reinigungsmittel, Hygieneartikel, diverser Kleinkram.

              Kommentar


                ich glaube, wir landen recht perfekt auf 600€. manchmal etwas drüber.

                hängt aber auch davon ab, wie oft wir gastgeber spielen, was relativ häufig vorkommt. dann ist es mehr.
                Zuletzt geändert von alltookeira; 07.06.2019, 08:22.

                Kommentar


                  Zitat von Winterheart Beitrag anzeigen
                  könnt ihr mit eurer nazi-sprachgebrauch diskussion und den ursprüngen selbiger bitte ins welt oder ssb gehen danke
                  jedem das seine. nur weil du dadurch getriggert wirst...

                  Kommentar


                    Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen

                    jedem das seine. nur weil du dadurch getriggert wirst...
                    triggggggered

                    Kommentar


                      lulz. 600€ Haushaltsgeld. Bin da mehr so bei flexqz.
                      Oder was zählt ihr da mit rein? Ich würde das als alle regelmäßigen oder absehbaren Ausgaben (etwa auch Kinderkleidung) summieren.

                      Kommentar


                        Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
                        lulz. 600€ Haushaltsgeld. Bin da mehr so bei flexqz.
                        Oder was zählt ihr da mit rein? Ich würde das als alle regelmäßigen oder absehbaren Ausgaben (etwa auch Kinderkleidung) summieren.
                        essen, trinken, waschzeugs, hygienezeugs. kleidung ist bei uns nicht im haushaltsgeld.

                        Kommentar


                          Zitat von cena_ Beitrag anzeigen
                          Entweder ist es zu spät für mein Hirn oder der hatte eine Zeitmaschine?
                          Oh. Dann habe ich das immer falsch im Kopf gehabt.

                          Kommentar


                            Zitat von lib_ Beitrag anzeigen

                            essen, trinken, waschzeugs, hygienezeugs. kleidung ist bei uns nicht im haushaltsgeld.
                            Du hast noch ein kind oder?

                            Kommentar


                              jop. aber kann schon nachvollziehen, dass man auch ohne kind 600 gut durchgebekommt. würde auch gerne öfter mal nen steak oder guten fisch essen, aber im moment nicht so viel geld übrig.

                              Kommentar


                                Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
                                lulz. 600€ Haushaltsgeld. Bin da mehr so bei flexqz.
                                Oder was zählt ihr da mit rein? Ich würde das als alle regelmäßigen oder absehbaren Ausgaben (etwa auch Kinderkleidung) summieren.
                                ähnlich wie lib geschrieben hat, so die verbrauchsgüter + essen/trtinken, war auch nur grob geschätzt wofür das so drauf ging, wenns mal 500 und mal 750 waren .. so what.
                                essen gehen/trinken gehen natürlich n anderes paar schuhe, genau so wie kleidung.
                                Kinder haben wir (noch) nicht.

                                funfact: als ich noch glücklicher alleinlebender single war hab ichs ohne probleme geschafft für mich alleine 500-600€ im monat für den "haushalt" rauszuballern :-D - zu 2. , besonders wenn frau aufpasst und regelmäßig gekocht wird, spart man schon einiges.. :-D
                                Zuletzt geändert von KADOZER; 07.06.2019, 11:48.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X