Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "cool story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von reb Beitrag anzeigen
    immer weiter marcel <3

    alles Liebe und Gute wünscht dir gesamt-RM, davon bin ich überzeugt
    # !!

    Kommentar


      Geil Marcel, freut mich! Weiter so!

      Kommentar


        https://aktion.bvg.de/frauenticket

        Kommentar


          "Diese 21 % entsprechen ungefähr 77 Kalendertagen im Jahr. Das heißt eine Frau müsste 442 Tage arbeiten, um genauso viel zu verdienen wie ein Mann in 365 Tagen."
          Stimmt streng genommen nicht. Frauen verdienen teils auch aufgrund ihres geringeren Erwerbsumfangs weniger. Würde dies berücksichtigt werden, wären es keine 21% mehr.

          Kommentar


            Der Gedanke hinter der Aktion ist cool. Die 21% stimmen in dem Zusammenhang halt nicht.

            Kommentar


              Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
              Der Gedanke hinter der Aktion ist cool. Die 21% stimmen in dem Zusammenhang halt nicht.
              Die 21% an sich stimmen natürlich. Die Frage ist nur, ob die 21% für die Argumentation sinnvoll sind. Der bereinigte genderpaygap ist natürlich viel geringer.

              Die 21% sind eher ein Mahnmal dafür, wie viel weniger Wert uns die sozialen Berufe sind. Die Argumentation mit dem genderpaygap (als 21%) als Merkmal zwischen Mann und Frau ist einfach Augenwischerei und damit immer eine unglaublich schwammige und unklare Angelegenheit. Wenn man sich mal.von diesem Konflikt Mann vs Frau lösen könnte und hin zu der Frage käme, was uns soziale Berufe wert sein sollten, dann waere so unendlich viel gewonnen.

              Kommentar


                Ganz lustig, wenn man bedenkt, dass die BVG gerade bestreikt wird. Erinnert ein wenig an die Berlinale, die sich auch immer ganz politisch gibt, sich aber ein Scheiß darum geschert hat, dass die Kinomitarbeiter ausgebeutet werden. Fairerweise muss man da sagen, dass dort gleichberechtigt ausgebeutet wird.

                Kommentar


                  Genauso wenn irgendwelche Leute sagen, die mieten in der Stadt können sich halt nicht alle leisten und das auch ok finden. Dann hf wenn niemand mehr den Müll abholt oder Taxi fährt oder die alten Leute pflegt. Ist bestimmt geil wenn alle nur noch ingenieure und Informatiker sind und richtig viel Geld verdienen.

                  Kommentar


                    sollen die leute halt was ordentliches lernen xD

                    Kommentar


                      tfw kein vergünstigtes ticket weil mann und trotzdem schlechter verdienst. könnt ihr mir bitte alle "learn to code" schreiben. danke!

                      das passiert, wenn man die gender studies absolventin von der hu aufgrund von quote einstellen muss und die ans marketing lässt.

                      "Was passiert, wenn Männer mit dem Frauenticket fahren?

                      Wir gehen davon aus, dass niemand diese besondere Aktion missbraucht. Wer aber als Frau fährt und keine ist, gilt als Schwarzfahrer. Das ist genauso wie bei anderen ermäßigten Tickets: Wer sie nutzt, muss nachweisen, dass er dazu berechtigt ist."


                      na na, wenn ich sage, ich bin eine frau, wie diskriminierend wäre das denn, wenn man einfach so mein geschlecht zuweisen möchte.
                      Zuletzt geändert von alltookeira; 15.03.2019, 01:26.

                      Kommentar


                        dann steht das ja in deinem ausweis oder du legst dein rezept für die hormone vor. oder sonst einen weg. du wirst schon nicht von heute auf morgen zur frau.
                        Zuletzt geändert von kidi; 15.03.2019, 01:40.

                        Kommentar


                          Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                          dann steht das ja in deinem ausweis oder du legst dein rezept für die hormone vor
                          ich kann mich als frau identifizieren, ohne hormone zu nehmen oder dass es im ausweis steht. willkommen in 2019.

                          Kommentar


                            Zitat von alltookeira Beitrag anzeigen

                            ich kann mich als frau identifizieren, ohne hormone zu nehmen oder dass es im ausweis steht. willkommen in 2019.
                            dann viel spaß dabei. hauptsache das negative sehen. die meisten personen wollen auch als frau anerkannt werden. außer du natürlich. du willst für diesen einen tag eine frau sein, weil du es voll doof findest, dass sie es ermäßigt bekommen.

                            Kommentar


                              Zitat von kidi Beitrag anzeigen

                              dann viel spaß dabei. hauptsache das negative sehen. die meisten personen wollen auch als frau anerkannt werden. außer du natürlich. du willst für diesen einen tag eine frau sein, weil du es voll doof findest, dass sie es ermäßigt bekommen.
                              ja, weil eine bereinigte gender wage gap zu vernachlässigen ist und eine gender pay gap heranzuziehen, blödsinn ist. die kampagne ist bullshit und das solltest du verstehen.

                              Kommentar


                                Zitat von alltookeira Beitrag anzeigen

                                ja, weil eine bereinigte gender wage gap zu vernachlässigen ist und eine gender pay gap heranzuziehen, blödsinn ist. die kampagne ist bullshit und das solltest du verstehen.
                                die kampagne schafft eines: aufmerksamkeit. und genau darum gehts. alleine schon, dass darüber diskutiert wird, ist erfolg genug. und das solltest du verstehen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X