Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "cool story bro" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Buddha.
    Zitat von Johnny Cash
    1KG = 3000€ = 100G = 300€ = 10G = 30€

    Ganz schöner Wucher bei dir...
    Klingt für den Endverbraucher natürlich geschenkt, so kommt es aber bei ihm nicht an ;)
    Bis das beim Endkonsumenten ankommt ist es nochmal durch 2-5 Hände gewandert, die alle ihren Schnitt verdienen wollen.
    Da man sich nicht mit Weedboy_13 rumschlagen will der 1x in der Woche wegen nem Fuchs ankommt, gibt man das Zeug in sagen wir 1-5kg Paketen an Leute, die es dann weiterverkaufen. So sinkt der Kilopreis auf der Straße von 10k schnell auf 3-5k, dafür hat man auch nur 1-3 Käufer anstatt 500.

    Lässt sich ez nach oben skalieren, wenn es eben um 500kg anstatt 5kg geht
    Ich habe tatsächlich irgendwie gedacht, dass du 30eur für 1g bekommst, keine ahnung was die hdd im kopf da fabriziert hat. passt natürlich alles. :-)

    Kommentar


      Zitat von Johnny Cash
      Zitat von Buddha.
      Zitat von Johnny Cash
      1KG = 3000€ = 100G = 300€ = 10G = 30€

      Ganz schöner Wucher bei dir...
      Klingt für den Endverbraucher natürlich geschenkt, so kommt es aber bei ihm nicht an ;)
      Bis das beim Endkonsumenten ankommt ist es nochmal durch 2-5 Hände gewandert, die alle ihren Schnitt verdienen wollen.
      Da man sich nicht mit Weedboy_13 rumschlagen will der 1x in der Woche wegen nem Fuchs ankommt, gibt man das Zeug in sagen wir 1-5kg Paketen an Leute, die es dann weiterverkaufen. So sinkt der Kilopreis auf der Straße von 10k schnell auf 3-5k, dafür hat man auch nur 1-3 Käufer anstatt 500.

      Lässt sich ez nach oben skalieren, wenn es eben um 500kg anstatt 5kg geht
      Ich habe tatsächlich irgendwie gedacht, dass du 30eur für 1g bekommst, keine ahnung was die hdd im kopf da fabriziert hat. passt natürlich alles. :-)
      solltest mal wieder defragmentieren bei dir da oben

      Kommentar


        Zitat von riebl
        Zitat von Johnny Cash
        Zitat von Buddha.
        Zitat von Johnny Cash
        1KG = 3000€ = 100G = 300€ = 10G = 30€

        Ganz schöner Wucher bei dir...
        Klingt für den Endverbraucher natürlich geschenkt, so kommt es aber bei ihm nicht an ;)
        Bis das beim Endkonsumenten ankommt ist es nochmal durch 2-5 Hände gewandert, die alle ihren Schnitt verdienen wollen.
        Da man sich nicht mit Weedboy_13 rumschlagen will der 1x in der Woche wegen nem Fuchs ankommt, gibt man das Zeug in sagen wir 1-5kg Paketen an Leute, die es dann weiterverkaufen. So sinkt der Kilopreis auf der Straße von 10k schnell auf 3-5k, dafür hat man auch nur 1-3 Käufer anstatt 500.

        Lässt sich ez nach oben skalieren, wenn es eben um 500kg anstatt 5kg geht
        Ich habe tatsächlich irgendwie gedacht, dass du 30eur für 1g bekommst, keine ahnung was die hdd im kopf da fabriziert hat. passt natürlich alles. :-)
        solltest mal wieder defragmentieren bei dir da oben
        ssd nachrüsten

        Kommentar


          Geld sparen lul

          Kommentar


            Zitat von Buddha.
            Zitat von Dosuno.
            wo bleibt die Einladung zur Einweihung? Passt da ein Beerpongtisch rein?
            Die Einladung bekommst du, wenn du endlich nen Nachforschungsauftrag bei der Post stellst, wo meine Einladung zur Hochzeit verblieben ist!
            Nachdem der Bierpongtisch 2,44m lang ist, das Gartenhaus 3,50m hat, könnts eng werden
            touché, habe auch keine bekommen

            Kommentar


              zurück nach 3 wochen japan, war richtig nice!

              ssb: nächste woche wieder arbeiten, 4 wochen urlaub vorbei ://

              Kommentar


                Zitat von DaRuler
                zurück nach 3 wochen japan, war richtig nice!

                ssb: nächste woche wieder arbeiten, 4 wochen urlaub vorbei ://
                Was hat die Reise insgesamt gekostet (+ haust du die Kohlen (im Urlaub) einfach raus oder guggst Du schon bisserl aufs Geld?)?

                Kommentar


                  Zitat von raingardo
                  Zitat von DaRuler
                  zurück nach 3 wochen japan, war richtig nice!

                  ssb: nächste woche wieder arbeiten, 4 wochen urlaub vorbei ://
                  Was hat die Reise insgesamt gekostet (+ haust du die Kohlen (im Urlaub) einfach raus oder guggst Du schon bisserl aufs Geld?)?
                  mit wirklich allen kosten (also auch reiserücktrittsversicherung, bargeld vor ort, railpass etc) hat mich das ca. 4,5k gekostet, das war es mir aber auch wert, und ich guck schon etwas aufs geld aber man soll sich ja auch mal was gönnen, gerade wenn man am anderen ende der welt ist, ich habe ca. 600 € bargeld verbraucht, war aber auch eigentlich jeden abend und mittag essen vor ort

                  einige infos von RM usern: https://www.readmore.de/forums/89-offtopic/11-offtopic/188164-japan-mitte-februar-anfang-maerz#comments

                  Kommentar


                    Zitat von DaRuler
                    Zitat von raingardo
                    Zitat von DaRuler
                    zurück nach 3 wochen japan, war richtig nice!

                    ssb: nächste woche wieder arbeiten, 4 wochen urlaub vorbei ://
                    Was hat die Reise insgesamt gekostet (+ haust du die Kohlen (im Urlaub) einfach raus oder guggst Du schon bisserl aufs Geld?)?
                    mit wirklich allen kosten (also auch reiserücktrittsversicherung, bargeld vor ort, railpass etc) hat mich das ca. 4,5k gekostet, das war es mir aber auch wert, und ich guck schon etwas aufs geld aber man soll sich ja auch mal was gönnen, gerade wenn man am anderen ende der welt ist, ich habe ca. 600 € bargeld verbraucht, war aber auch eigentlich jeden abend und mittag essen vor ort

                    einige infos von RM usern: https://www.readmore.de/forums/89-offtopic/11-offtopic/188164-japan-mitte-februar-anfang-maerz#comments
                    4,5k ist schon saftig.. wie viel hast du für Flug und Unterkunft verbraten? War grad ca. 3 Wochen in Korea und hab insgesamt ca. 2,5k ausgegeben

                    Kommentar


                      Ich war jetzt auch über 2 Wochen unterwegs: 1 Woche Korea, 1,5 Wochen Japan und bin auch bei etwas unter 3k gelandet. Flüge waren One-Way, deshalb 480€ & 450€ (Lufthansa/LOT & Etihad). Nur 3 Nächte in Hostels verbracht, ansonsten 40-80€/Nacht für Hotels.
                      Finde 4,5k auf den ersten Blick ziemlich teuer. Wenn du allerdings jeden zweiten Tag ne Tour o.ä. gemacht hast kommt man da easy hin.

                      Kommentar


                        Unterkünfte sind nun gebucht. Steht dem tr1p mit dr0elf nach Nizza nix mehr im Wege ~o~

                        Kommentar


                          hotels kann ich garnicht genau sagen, ich schreib mal auf was mir auf die schnelle einfällt, ca. 1k der flug (hin+rück), 450 der railpass, 600 bargeld, 350 die tage im onsen, verschiedene andere rails+fähren 100 euro, verschiedene rundfahrten min 50

                          da kommt einiges zusammen, war auch nur einen tag nicht unterwegs sonst immer auf achse, aber das wars mir wert, war auch meine erste größere reise nach 2014

                          Kommentar


                            Zitat von DaRuler
                            hotels kann ich garnicht genau sagen, ich schreib mal auf was mir auf die schnelle einfällt, ca. 1k der flug (hin+rück), 450 der railpass, 600 bargeld, 350 die tage im onsen, verschiedene andere rails+fähren 100 euro, verschiedene rundfahrten min 50

                            da kommt einiges zusammen, war auch nur einen tag nicht unterwegs sonst immer auf achse, aber das wars mir wert, war auch meine erste größere reise nach 2014
                            Wie war die Kommunikation? Konnten viele Englisch? Ich war echt überrascht wie schlecht die meisten Koreaner englisch sprechen.

                            Kommentar


                              Die Erfahrung hatte ich auch gemacht, umso überraschter war ich dann, dass die meisten Japaner ganz okay englisch sprechen. Selbst in kleineren Restaurants abseits der Tourihochburgen konnte man mit einzelnen Worten gut kommunizieren, was in Korea meist überhaupt nicht ging. Selbst in Hongdae hatte man starke Probleme und und es war reines Glück mal in nem Restaurant ne Karte auf Englisch zu bekommen.

                              Kommentar


                                Zitat von Johnny Rakete
                                Unterkünfte sind nun gebucht. Steht dem tr1p mit dr0elf nach Nizza nix mehr im Wege ~o~
                                Grüß den lowraff von mir. Vermisse sein ingame geweine :->

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X