Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "sad story bro" thread

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von f l e X Q Z
    bin im CRZ style grad allein am vorglühen..
    Habe Dank deinem Post gerade erst realisiert, dass heute Wochenende ist (bzw. Freitag)

    Kommentar


      Zitat von f l e X Q Z
      bin im CRZ style grad allein am vorglühen..
      fehlt noch ein chup1n style stream ;)

      Kommentar


        Zitat von cr8
        Zitat von f l e X Q Z
        bin im CRZ style grad allein am vorglühen..
        Dito.
        Wo muss ich hinkommen?
        Same. Hab aber nur 2 Bier, ob das als Vorglühen zählt :?

        Kommentar


          Könnt alle gern nach Hannoi City kommen und bei mir pennen!

          Kommentar


            das hört sich gefährlich an

            Kommentar


              Zitat von f l e X Q Z
              Könnt alle gern nach Hannoi City kommen und bei mir pennen!
              sag das doch früher.

              Kommentar


                Zitat von poisel
                Zitat von RALF MOELLER
                An "asoziale Gesellschaft" lässt sich doch prima erkennen, dass du zu solch Abstraktionen gar nicht im Stande bist. Sonst könntest du mir ja erklären, was ich gemeint habe.
                Über verkommene Medien ließe sich ja gesondert diskutieren.

                Aber du bist halt "poisel" - ein Misanthrop ohne Ahnung. #trve dat

                aha.
                nur weil da ein schumi im koma liegt, der vielen leuten den sonntag sinnlos mit autorennen versüßt hat, strömen hunderte leute zum krankenhaus und beten. da werden virtuelle kerzen angezündet, facebook gruppen gegründet, tv sendungen usw zugespammt...
                sobald aber asylanten abgeschoben werden und dadurch ganze familien auseinander reißen, irgendwelche unterschichtler asyl heime belagern weil die leute dort ein neueres handy haben, junge frauen vergewaltigt und getötet werden, familien väter bei unfällen sterben und dadurch ganze kleinfamilien kaputt gehen (haus nicht zuende gebaut, schulden, depressionen der frau) juckt es niemanden. da sehe ich keine medien berichte, keine facebook gruppen, keine 100leute die beim hausbauen helfen, die evtl auf probleme aufmerksam machen und dadurch hilfe erzwingen wie z.b. spenden/ärzte die helfen usw.
                ja der tolle gutmensch blabla..aber ist halt so. solche unglücke und noch viel schlimmere betreffen jeden tag familien und die haben keine 100mios aufm konto um sich alles leisten zu können. wie z.b. behinderten gerechtes wohnen, die besten ärzte, oder die ausbildung der kinder trotz 0 einkommen mehr..usw. die tun mir deutlich mehr leid. mehr wollte ich nicht sagen. und die gesellschaft wäre viel sozialer, wenn auf jedes solcher schicksale rücksicht genommen wird. ich finds halt asozial, wenn zwischen "der mensch ist es wert betrauert zu werden" und "juckt null, lol kenn ich eh nicht" unterschieden wird. gerade,weil niemand von euch den schumi kennt. ja, er war euer held derr kindheit.ja, ihr habt dadurch irgendwie eine beziehung (wie lächerlich) zu ihm. aber ist er ein arschloch als mensch der seine frau boxt? oder ist er lieb und nett? weiß auch niemand. kennen tut ihn also auch keiner. was ihr da vergöttert und betrauert ist eine durch medien (unterschichten sender rtl) geschaffene figur. die millionen bekommen hat für eigtl nix was der gesellschaft geholfen hat.
                die ärzte, die gerade um sein leben kämpfen verdienen warsch. im ganzen leben nicht so viel wie er im jahr / halben jahr. und das ist ne weitere ssb
                guter Post!

                Kommentar


                  Zitat von poisel
                  Spoiler: 

                  Zitat von RALF MOELLER
                  An "asoziale Gesellschaft" lässt sich doch prima erkennen, dass du zu solch Abstraktionen gar nicht im Stande bist. Sonst könntest du mir ja erklären, was ich gemeint habe.
                  Über verkommene Medien ließe sich ja gesondert diskutieren.

                  Aber du bist halt "poisel" - ein Misanthrop ohne Ahnung. #trve dat

                  aha.
                  nur weil da ein schumi im koma liegt, der vielen leuten den sonntag sinnlos mit autorennen versüßt hat, strömen hunderte leute zum krankenhaus und beten. da werden virtuelle kerzen angezündet, facebook gruppen gegründet, tv sendungen usw zugespammt...
                  sobald aber asylanten abgeschoben werden und dadurch ganze familien auseinander reißen, irgendwelche unterschichtler asyl heime belagern weil die leute dort ein neueres handy haben, junge frauen vergewaltigt und getötet werden, familien väter bei unfällen sterben und dadurch ganze kleinfamilien kaputt gehen (haus nicht zuende gebaut, schulden, depressionen der frau) juckt es niemanden. da sehe ich keine medien berichte, keine facebook gruppen, keine 100leute die beim hausbauen helfen, die evtl auf probleme aufmerksam machen und dadurch hilfe erzwingen wie z.b. spenden/ärzte die helfen usw.
                  ja der tolle gutmensch blabla..aber ist halt so. solche unglücke und noch viel schlimmere betreffen jeden tag familien und die haben keine 100mios aufm konto um sich alles leisten zu können. wie z.b. behinderten gerechtes wohnen, die besten ärzte, oder die ausbildung der kinder trotz 0 einkommen mehr..usw. die tun mir deutlich mehr leid. mehr wollte ich nicht sagen. und die gesellschaft wäre viel sozialer, wenn auf jedes solcher schicksale rücksicht genommen wird. ich finds halt asozial, wenn zwischen "der mensch ist es wert betrauert zu werden" und "juckt null, lol kenn ich eh nicht" unterschieden wird. gerade,weil niemand von euch den schumi kennt. ja, er war euer held derr kindheit.ja, ihr habt dadurch irgendwie eine beziehung (wie lächerlich) zu ihm. aber ist er ein arschloch als mensch der seine frau boxt? oder ist er lieb und nett? weiß auch niemand. kennen tut ihn also auch keiner. was ihr da vergöttert und betrauert ist eine durch medien (unterschichten sender rtl) geschaffene figur. die millionen bekommen hat für eigtl nix was der gesellschaft geholfen hat.
                  die ärzte, die gerade um sein leben kämpfen verdienen warsch. im ganzen leben nicht so viel wie er im jahr / halben jahr. und das ist ne weitere ssb
                  Hab das ganze mal im Schumi Thread gequotet. Da kann weiterdiskutiert werden. Möchte da nämlich auch etwas dazu sagen.

                  Kommentar


                    ssb: musste mir leider einen neuen ava gönnen :(

                    Kommentar


                      Zitat von Johi
                      Spoiler: 
                      Zitat von poisel
                      Zitat von RALF MOELLER
                      An "asoziale Gesellschaft" lässt sich doch prima erkennen, dass du zu solch Abstraktionen gar nicht im Stande bist. Sonst könntest du mir ja erklären, was ich gemeint habe.
                      Über verkommene Medien ließe sich ja gesondert diskutieren.

                      Aber du bist halt "poisel" - ein Misanthrop ohne Ahnung. #trve dat

                      aha.
                      nur weil da ein schumi im koma liegt, der vielen leuten den sonntag sinnlos mit autorennen versüßt hat, strömen hunderte leute zum krankenhaus und beten. da werden virtuelle kerzen angezündet, facebook gruppen gegründet, tv sendungen usw zugespammt...
                      sobald aber asylanten abgeschoben werden und dadurch ganze familien auseinander reißen, irgendwelche unterschichtler asyl heime belagern weil die leute dort ein neueres handy haben, junge frauen vergewaltigt und getötet werden, familien väter bei unfällen sterben und dadurch ganze kleinfamilien kaputt gehen (haus nicht zuende gebaut, schulden, depressionen der frau) juckt es niemanden. da sehe ich keine medien berichte, keine facebook gruppen, keine 100leute die beim hausbauen helfen, die evtl auf probleme aufmerksam machen und dadurch hilfe erzwingen wie z.b. spenden/ärzte die helfen usw.
                      ja der tolle gutmensch blabla..aber ist halt so. solche unglücke und noch viel schlimmere betreffen jeden tag familien und die haben keine 100mios aufm konto um sich alles leisten zu können. wie z.b. behinderten gerechtes wohnen, die besten ärzte, oder die ausbildung der kinder trotz 0 einkommen mehr..usw. die tun mir deutlich mehr leid. mehr wollte ich nicht sagen. und die gesellschaft wäre viel sozialer, wenn auf jedes solcher schicksale rücksicht genommen wird. ich finds halt asozial, wenn zwischen "der mensch ist es wert betrauert zu werden" und "juckt null, lol kenn ich eh nicht" unterschieden wird. gerade,weil niemand von euch den schumi kennt. ja, er war euer held derr kindheit.ja, ihr habt dadurch irgendwie eine beziehung (wie lächerlich) zu ihm. aber ist er ein arschloch als mensch der seine frau boxt? oder ist er lieb und nett? weiß auch niemand. kennen tut ihn also auch keiner. was ihr da vergöttert und betrauert ist eine durch medien (unterschichten sender rtl) geschaffene figur. die millionen bekommen hat für eigtl nix was der gesellschaft geholfen hat.
                      die ärzte, die gerade um sein leben kämpfen verdienen warsch. im ganzen leben nicht so viel wie er im jahr / halben jahr. und das ist ne weitere ssb


                      guter Post!
                      nein



                      Zitat von millhouse
                      ssb: musste mir leider einen neuen ava gönnen :(
                      gar nicht mitgekriegt, what happened?

                      Kommentar


                        Spoiler: 
                        Zitat von poisel
                        Zitat von RALF MOELLER
                        An "asoziale Gesellschaft" lässt sich doch prima erkennen, dass du zu solch Abstraktionen gar nicht im Stande bist. Sonst könntest du mir ja erklären, was ich gemeint habe.
                        Über verkommene Medien ließe sich ja gesondert diskutieren.

                        Aber du bist halt "poisel" - ein Misanthrop ohne Ahnung. #trve dat

                        aha.
                        nur weil da ein schumi im koma liegt, der vielen leuten den sonntag sinnlos mit autorennen versüßt hat, strömen hunderte leute zum krankenhaus und beten. da werden virtuelle kerzen angezündet, facebook gruppen gegründet, tv sendungen usw zugespammt...
                        sobald aber asylanten abgeschoben werden und dadurch ganze familien auseinander reißen, irgendwelche unterschichtler asyl heime belagern weil die leute dort ein neueres handy haben, junge frauen vergewaltigt und getötet werden, familien väter bei unfällen sterben und dadurch ganze kleinfamilien kaputt gehen (haus nicht zuende gebaut, schulden, depressionen der frau) juckt es niemanden. da sehe ich keine medien berichte, keine facebook gruppen, keine 100leute die beim hausbauen helfen, die evtl auf probleme aufmerksam machen und dadurch hilfe erzwingen wie z.b. spenden/ärzte die helfen usw.
                        ja der tolle gutmensch blabla..aber ist halt so. solche unglücke und noch viel schlimmere betreffen jeden tag familien und die haben keine 100mios aufm konto um sich alles leisten zu können. wie z.b. behinderten gerechtes wohnen, die besten ärzte, oder die ausbildung der kinder trotz 0 einkommen mehr..usw. die tun mir deutlich mehr leid. mehr wollte ich nicht sagen. und die gesellschaft wäre viel sozialer, wenn auf jedes solcher schicksale rücksicht genommen wird. ich finds halt asozial, wenn zwischen "der mensch ist es wert betrauert zu werden" und "juckt null, lol kenn ich eh nicht" unterschieden wird. gerade,weil niemand von euch den schumi kennt. ja, er war euer held derr kindheit.ja, ihr habt dadurch irgendwie eine beziehung (wie lächerlich) zu ihm. aber ist er ein arschloch als mensch der seine frau boxt? oder ist er lieb und nett? weiß auch niemand. kennen tut ihn also auch keiner. was ihr da vergöttert und betrauert ist eine durch medien (unterschichten sender rtl) geschaffene figur. die millionen bekommen hat für eigtl nix was der gesellschaft geholfen hat.
                        die ärzte, die gerade um sein leben kämpfen verdienen warsch. im ganzen leben nicht so viel wie er im jahr / halben jahr. und das ist ne weitere ssb


                        ok ich betrauere dich jetzt auch, zufrieden? darf ich jetzt weiter um schumi zittern?

                        Kommentar


                          Schock

                          Kommentar


                            Zitat von jellybelly

                            Spoiler: 
                            Zitat von millhouse
                            ssb: musste mir leider einen neuen ava gönnen :(

                            gar nicht mitgekriegt, what happened?
                            Hat sich alles wieder geregelt. Die Katzencrew hat kurz geregelt. :3

                            Kommentar


                              morgen 5 uhr los um den flug zu erwischen.
                              noo wayy joseee... :(

                              Kommentar


                                Zitat von f l e X Q Z
                                Könnt alle gern nach Hannoi City kommen und bei mir pennen!
                                voll nett von dir.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X