Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kryptowährungen [Risiko Inside]

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von shzzL
    danke, aber bitte lasst mal alle das i bei meinem namen weg... :)
    werde nix angeben denke ich. volles risiko. im zweifel habe ich dann halt 3000€ unterschlagen, wird die strafe wohl nicht so schlimm sein.
    Das würde ich auf gar keinen Fall machen und das sollte mein Post auch nicht anraten!!

    //e: Hiermit korrigiere ich brettjof.

    Kommentar


      Zitat von shzzL
      danke, aber bitte lasst mal alle das i bei meinem namen weg... :)
      werde nix angeben denke ich. volles risiko. im zweifel habe ich dann halt 3000€ unterschlagen, wird die strafe wohl nicht so schlimm sein.
      würde ich ohne Witz auch so machen.
      Als ob das FA bei allen, die im moment wirklich gutes Plus machen dahinter kommen und alles genau verfolgen.
      Korrigiert mich wenn ich das falsch einschätze :)

      Wie läuft das eigtl. ab? Ich cash ja über Coinbase aus. Ist ja eine normale Überweisung dann.
      Meldet die Bank den Geldeingang an das FA oder wie?

      Kommentar


        das ding ist eher das die bois sich noch jahrelang im nachhinein deine kohle holen können :) auch wenn sie es jetzt noch nicht ganz am laufen haben, in 2-3 jahren kanns schon ganz anders aussehen.

        kommt aber natürlich immer auf den betrag an

        Kommentar


          ich rede hier über 3000€ die vermutlich eh nicht versteuert hätten werden müssen. wenn es dann rauskommt zahl ich halt strafe.

          Kommentar


            Denkt daran, dass ihr auch noch einen Steuer Freibetrag auf Aktien/Sparanlagen i.H.v. 801€ habt.

            Kommentar


              Zitat von shzzL
              ich rede hier über 3000€ die vermutlich eh nicht versteuert hätten werden müssen. wenn es dann rauskommt zahl ich halt strafe.
              + vorbestraft

              Kommentar


                Zitat von Herr Atik
                Denkt daran, dass ihr auch noch einen Steuer Freibetrag auf Aktien/Sparanlagen i.H.v. 801€ habt.
                Hilft dir bei kryptos aber nicht

                Kommentar


                  Zitat von Hanni
                  Zitat von shzzL
                  ich rede hier über 3000€ die vermutlich eh nicht versteuert hätten werden müssen. wenn es dann rauskommt zahl ich halt strafe.
                  + vorbestraft
                  steht der rap karriere auch nix mehr im wege :)

                  Kommentar


                    Zitat von shzzL
                    Zitat von Hanni
                    Zitat von shzzL
                    ich rede hier über 3000€ die vermutlich eh nicht versteuert hätten werden müssen. wenn es dann rauskommt zahl ich halt strafe.
                    + vorbestraft
                    steht der rap karriere auch nix mehr im wege :)
                    mal ohne scheiss. bekannter hat bei einer Firma für feuerlöscherwartung 2 wochen probe gearbeitet. wurde dann übernommen und der Chef hat ihm für die zwei Wochen 400 euro unter der Hand gegeben. dies ist 3 jahre später bei irgendeiner Prüfung raus gekommen. nun ist er vorbestraft, 9 Monate auf bewährung. gibt halt bei vielen dingen dann theater

                    Kommentar


                      naja schwarzarbeit ist aber glaube ich nochmal etwas anderes als sowas wie ich jetzt bei den cryptos habe.

                      Kommentar


                        watt

                        sollten solche dinge nicht wegen geringfügigkeit eingestellt werden oder zmd. MAXIMAL ne kleine geldstrafe ? 9 monate auf bewährung .... war er schon vorbestraft? klingt für mich sehr extrem ..

                        /E

                        okay, gerade mal geguckt was einen bei schwarzarbeit alles erwarten kann, krass - kommt fast so vor alsob "gelddelikte" egal welcher art in .de ziemlich unverhältnismäßig hoch bestraft werden - kommst mit gefährlicher körperverletzung gefühlt günstiger weg als wenn du ne putzfrau schwarz einstellst.

                        Kommentar


                          Zitat von KADOZER

                          /E

                          okay, gerade mal geguckt was einen bei schwarzarbeit alles erwarten kann, krass - kommt fast so vor alsob "gelddelikte" egal welcher art in .de ziemlich unverhältnismäßig hoch bestraft werden - kommst mit gefährlicher körperverletzung gefühlt günstiger weg als wenn du ne putzfrau schwarz einstellst.
                          Werden sie definitiv. Für die 3,5 Jahre von Uli Hoeneß muss man einer anderen Person ordentlich körperlichen Schaden zufügen, vermutlich sogar mehrmals. Zum Vergleich: Der "U-Bahn-Treter" hat 2 Jahre und 11 Monate bekommen.

                          Ist aber total offtopic. Klar werden "geringe Beträge" eingestellt, aber ein Verfahren gibt es schon. kA, aber nachher sortieren die Cops einem noch kräftig die Bude um, nehmen irgendwelche Geräte mit und was weiß ich. Hätte ich einfach keinen Bock drauf. Selbst wenn ein Strafverfahren eingestellt wird, muss man ja die Steuern zzgl. saftigem Säumniszuschlag nachzahlen. Außerdem ist es eben einfach asozial.

                          Kommentar


                            Zitat von KADOZER
                            watt

                            sollten solche dinge nicht wegen geringfügigkeit eingestellt werden oder zmd. MAXIMAL ne kleine geldstrafe ? 9 monate auf bewährung .... war er schon vorbestraft? klingt für mich sehr extrem ..

                            /E

                            okay, gerade mal geguckt was einen bei schwarzarbeit alles erwarten kann, krass - kommt fast so vor alsob "gelddelikte" egal welcher art in .de ziemlich unverhältnismäßig hoch bestraft werden - kommst mit gefährlicher körperverletzung gefühlt günstiger weg als wenn du ne putzfrau schwarz einstellst.
                            is tatsächlich so passiert. war weder vorbestraft noch polizeilich bekannt.

                            aber zum Thema, ich hätte halt einfach kein bock auf das theater

                            Kommentar


                              litecoin hat immernoch bock

                              Kommentar


                                litecoin hat auch noch ein paar hundert aufzuholen. ich habe es gewusst, sogar einem arbeitskollegen gesagt, aber hatte kein geld zum reinbuttern... so ist das wenn man arm ist :(

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X