Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Today I Learned

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von MrBrightside
    b2t: wenn man einen wasserhahn o.ä. ganz schnell schließt, entsteht eine nicht unerhebliche druckwelle (auch water hammer genannt), die durch die ganze wasserleitung läuft. es können so hohe drücke entstehen, dass die leitungen platzen. das haben sogar schon die leute aus der antike herausgefunden, wie ihnen irgendwelche tonrohre kaputt gegangen sind. sollte jemand mal derartige systeme auslegen müssen, muss der effekt unbedingt beachtet werden!
    fand ich ziemlich interessant. Quelle
    D.h. sehr schnell zudreht? Bzw. wie dreht man einen Wasserhahn schnell zu? ^^

    Kommentar


      #47
      Zitat von dr0elf
      Zitat von MrBrightside
      b2t: wenn man einen wasserhahn o.ä. ganz schnell schließt, entsteht eine nicht unerhebliche druckwelle (auch water hammer genannt), die durch die ganze wasserleitung läuft. es können so hohe drücke entstehen, dass die leitungen platzen. das haben sogar schon die leute aus der antike herausgefunden, wie ihnen irgendwelche tonrohre kaputt gegangen sind. sollte jemand mal derartige systeme auslegen müssen, muss der effekt unbedingt beachtet werden!
      fand ich ziemlich interessant. Quelle
      D.h. sehr schnell zudreht? Bzw. wie dreht man einen Wasserhahn schnell zu? ^^
      wie du schon richtig erkannt hast soll es gar nicht gehen, damit der druckstoß nicht so groß ist.

      Kommentar


        #48
        Nach dem Köpfen ist das Gehirn noch etwa 13 Sekunden aktiv
        Seriöse Quelle

        Kommentar


          #49
          Zitat von x-man
          Zitat von sssdrawr
          Mhh klingt beides mehr als machbar.
          24h Stunden am Stück pennen machbar? Also wirklich durchpennen? Kann ich mir nicht vorstellen, selbst wenn man vorher 50+ Stunden wach war. Höchstens mit irgendwelchen Drogen durch die man 3 Tage+ wach ist.
          Selbst nach tagelangem Amphetaminkonsum schläft man keine 24h durch. I promise.

          Kommentar


            #50
            Zitat von seelenverkäufer
            Zitat von affe
            Wissens- und Sporttechnisch wird dir aber kaum woanders mehr abverlangt.
            das ist nicht richtig. zu gute fitness wäre sogar eher hinderlich und teilweise gefährlich.

            Spoiler: 
            Zitat von FAZ
            Sind Sie ein Supermann?

            „Ganz im Gegenteil. Meine Kollegen und ich sind eher ganz normale Menschen. Relativ sozial, weil wir sechs Monate auf der Station zusammenleben müssen. Auch sportlich braucht es da oben keine Supermänner. Leistungssportler haben ja oftmals einen extrem entwickelten Muskelapparat oder ein vergrößertes Herz, was einem im All zum Verhängnis werden könnte, wenn der Körper in der Schwerelosigkeit seinen Verbrauch stark herunterfährt. Mit einem Extremsportlerherzen könnte man zu Beispiel Rhythmusstörungen bekommen. Ein gesundes Maß an Fitness braucht man aber dennoch.“

            quelle
            War auch mehr auf den Mix der beiden bezogen. Klar gibt es Berufe wo du mehr Fitness und auch welche wo du mehr Wissen haben musst.
            Aber beides zusammen würde mir kaum was einfallen wo man härter gefordert wird. Sind ja schließlich nicht zum spaß oben, sondern müssen Technisch als auch Medizinisch gut geschult sein.
            Finde das Gehalt aber vollkommen in Ordnung!

            Kommentar


              #51
              Zitat von salvatormundi
              Zitat von x-man
              Zitat von sssdrawr
              Mhh klingt beides mehr als machbar.
              24h Stunden am Stück pennen machbar? Also wirklich durchpennen? Kann ich mir nicht vorstellen, selbst wenn man vorher 50+ Stunden wach war. Höchstens mit irgendwelchen Drogen durch die man 3 Tage+ wach ist.
              Selbst nach tagelangem Amphetaminkonsum schläft man keine 24h durch. I promise.
              Ich hab von gestern 16 uhr bis heute 13 uhr gepennt. Denke schon das es möglich ist

              Kommentar


                #52
                Zitat von BasS
                Zitat von salvatormundi
                Zitat von x-man
                Zitat von sssdrawr
                Mhh klingt beides mehr als machbar.
                24h Stunden am Stück pennen machbar? Also wirklich durchpennen? Kann ich mir nicht vorstellen, selbst wenn man vorher 50+ Stunden wach war. Höchstens mit irgendwelchen Drogen durch die man 3 Tage+ wach ist.
                Selbst nach tagelangem Amphetaminkonsum schläft man keine 24h durch. I promise.
                Ich hab von gestern 16 uhr bis heute 13 uhr gepennt. Denke schon das es möglich ist
                glaube nicht dass das ohne chemische hilfsmittel möglich ist. Ist auch alles andere als gesund so lang zu schlafen, denn dein körper wäre nach so einer langen zeit total dehydriert.

                Kommentar


                  #53
                  hmm ok, schlummern war auch dabei. Richtig geschlafen hab ich glaube die hälfte der zeit.

                  Kommentar


                    #54
                    Google sagt, es geht deutlich länger.

                    Kommentar


                      #55
                      Zweihändige Bowlingspieler haben besseren Pinfall als ich mit meiner klassischen Technik. Wenn die noch genauso genau zielen könnten wie ich, hätte ich wohl arge Probleme :(

                      Kommentar


                        #56
                        Habe heute mal wieder etwas über Sibirien gelernt, danke der guten Doku von ZDF (klick). Bestätigt meine Pläne im nächsten Jahr (ja 2014) mit der TransSib unterwegs sein zu wollen.

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von turb0_booya
                          Zitat von Khmer
                          Ich habe gerade gelernt, dass tanzen können für frauen wichtig ist, weil daraus geschlossen wird, dass sich männer gut im bett bewegen. g_G

                          q: n-tv Welt der Wunder

                          E: bin ne nulpe auf der tanzfläche
                          deswegen knallt der Gangsterschläger-Hells Angel-Anzugträger, der die ganze Zeit nur doof hart in der Ecke steht, sich nicht zum Affen macht und Weiber sondiert, auch die Girls ^.-
                          Welt der Wunder/N-TV/Galileo/N-24 größte Massenverdummung in .de, direkt nach RTL Harz4 TV und Bachelor. Da 90% der Frauen auch nicht tanzen koennen müssen wir wohl generell bald alle mit uns selbst ins Bett.
                          Und nich vergessen, Guy Code auf Viva, nur so sonst 4everalone.jpg
                          einfach alles lächerlich nennen, um sch abzuh3ben und so zeigen man würde alles durchschauen...

                          finde alles lächerlich - beziehe mich nun nur auf eigene wissenschaftl. ergebnisse.
                          sobald es ausreißer einfach mal alles auf die goldwaage nehmen und dann sagen "widerlegt!"
                          du scheinst nicht nur äußers clever zu sein - nein das bildungsniveau scheint auch unermesslich zu sein.

                          @junkhead: nmm mich mit :(

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von junkhead
                            Habe heute mal wieder etwas über Sibirien gelernt, danke der guten Doku von ZDF (klick). Bestätigt meine Pläne im nächsten Jahr (ja 2014) mit der TransSib unterwegs sein zu wollen.
                            kostest was? und hast dich schon gut darüber informiert...

                            Kommentar


                              #59
                              Naja konkrete Reisepläne gibt es noch nicht. Aber die Entscheidung an sich steht fest. Flug nach Moskau und dann mit Bahn nach Peking (13. Tage, ca. 1200€ Zug). Von dort nach Lhasa und dann nach Indien und zurück... geschätzte Kosten 3500€ p.P.

                              Kommentar


                                #60
                                Zitat von junkhead
                                Naja konkrete Reisepläne gibt es noch nicht. Aber die Entscheidung an sich steht fest. Flug nach Moskau und dann mit Bahn nach Peking (13. Tage, ca. 1200€ Zug). Von dort nach Lhasa und dann nach Indien und zurück... geschätzte Kosten 3500€ p.P.
                                ich hab immer nur gehört dass das ziemlich gefährlich sein soll, kannst du da was dazu sagen?

                                interessieren würds mich auch, ich würd aber nach vladivostok düsen - is für mich sowas wie der inbegriff von " am ende der welt zu sein" (beim fahren mit dem finger über der landkarte ) :>

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X