Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Today I Learned

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Today I Learned

    Inspiriert von diesem Thread und diesem Subreddit starte ich einfach mal die RM-Edition vom "Today I Learned".

    Ablauf
    - ihr lernt heute etwas, egal ob Trivialwissen, Allgemeinbildung oder Spezialwissen
    - ihr beschreibt die gewonnene Erkenntnis mit mindestens einem Satz
    - ihr gebt einen Quelllink an (Newsseite, Wikipedia etc.)

    - kurze Unterhaltungen über Erkenntnis von anderen sind erlaubt
    - für längere Diskussionen über ein Thema macht bitte einen extra Thread auf

    [hr]
    Ich fange mal an:

    Ich habe heute gelernt, dass ein chinesisches Konsortium ein noch höheres Hochaus als das Burj Khalifa bauen will. Es soll Sky City heißen, in Changsha gebaut und 838 Meter hoch werden.
    Quelle Wikipedia





    #2
    Vor ein paar Tagen ist Tyler Ziegel verstorben (heute erst erfahren). War ein US Soldat im Irak Krieg, der schwer entstellt wurde.

    War damals ein sehr guter Bericht in der SZ zu:
    http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/439719

    Kommentar


      #3
      Zitat von ra-hoch3

      Ich fange mal an:

      Ich habe heute gelernt, dass ein chinesisches Konsortium ein noch höheres Hochaus als das Burj Khalifa bauen will. Es soll Sky City heißen, in Changsha gebaut und 838 Meter hoch werden.
      Quelle Wikipedia
      Construction started January 2013[1]
      Estimated completion March 2013[2]

      krasser scheiß, bin mal gespant wieviele arbeiterchinesen dabei umkommen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von wuud
        Zitat von ra-hoch3

        Ich fange mal an:

        Ich habe heute gelernt, dass ein chinesisches Konsortium ein noch höheres Hochaus als das Burj Khalifa bauen will. Es soll Sky City heißen, in Changsha gebaut und 838 Meter hoch werden.
        Quelle Wikipedia
        Construction started January 2013[1]
        Estimated completion March 2013[2]

        krasser scheiß, bin mal gespant wieviele arbeiterchinesen dabei umkommen.
        Die Chinesen haben schon geschafft ein Hochhaus (mit ~10 Etagen) innerhalb von 48std fertig zu bauen.

        Kommentar


          #5
          Habe vor ein paar Tagen im Radio gehört, dass es in Hamburg die meisten Geisterfahrer geben soll. Habe es daher nochmal nachgelesen und habe festgestellt, dass es im vorvergangenen Jahr in Deutschland über 1900 Meldungen von Falschfahrern gegeben hat. Die "gefährlichste Zeit" zur Begegnung mit einem Geisterfahrer ist statistisch gesehen am Wochenende nach 20 Uhr; am "sichersten" fährt man Werktags in den Morgenstunden. Im Durchschnitt kommen jährlich etwa 20 Menschen bei Unfällen mit Geisterfahrern ums Leben. Bin außerdem auf diese Top10 der gefährlichsten Streckenabschnitte gestoßen, die in den letzten Jahren vom ADAC ermittelt wurde:

          Spoiler: 
          Die gefährlichsten Autobahnen nach Falschfahrermeldungen pro Jahr je 100 Kilometer Autobahn:

          1. A255 Hamburg-Süd/Neue Elbbrücken 166,7
          2. A980 Waltenhofen/Autobahndreieck Allgäu 156,9
          3. A643 Mainz/Wiesbaden 142,0
          4. A559 Köln-Porz/Köln-Gremberg 108,1
          5. A562 Bonn-Rheinaue/Bonn-Ost 92,1
          6. A98 Weil am Rhein/Tiengen 75,8
          7. A293 Oldenburg-West/ Oldenburg-Nord 75,6
          8. A516 Oberhausen/Oberhausen-Eisenheim 75,5
          9. A391 Braunschweig-Südwest/Gifhorn 67,2
          10. A661 Darmstadt/Bad Homburg 67,0


          Quelle

          Kommentar


            #6
            Zitat von Nero
            Zitat von wuud
            Zitat von ra-hoch3

            Ich fange mal an:

            Ich habe heute gelernt, dass ein chinesisches Konsortium ein noch höheres Hochaus als das Burj Khalifa bauen will. Es soll Sky City heißen, in Changsha gebaut und 838 Meter hoch werden.
            Quelle Wikipedia
            Construction started January 2013[1]
            Estimated completion March 2013[2]

            krasser scheiß, bin mal gespant wieviele arbeiterchinesen dabei umkommen.
            Die Chinesen haben schon geschafft ein Hochhaus (mit ~10 Etagen) innerhalb von 48std fertig zu bauen.
            kingdom tower (saudi arabien) 1000m
            http://de.wikipedia.org/wiki/Kingdom_Tower
            http://www.focus.de/panorama/vermischtes/1000-meter-wolkenkratzer-saudi-arabien-will-hoechstes-gebaeude-der-welt-bauen_aid_652533.html
            -> wird ziemlich sicher gebaut

            1050m aserbaitschan http://immobilien.diepresse.com/home/gebaeude/726791/Aserbaidschan_1050MeterWolkenkratzer-geplant
            ->baubeginn erst in ein paar jahren geplant

            Kommentar


              #7
              Zitat von wuud
              Zitat von ra-hoch3

              Ich fange mal an:

              Ich habe heute gelernt, dass ein chinesisches Konsortium ein noch höheres Hochaus als das Burj Khalifa bauen will. Es soll Sky City heißen, in Changsha gebaut und 838 Meter hoch werden.
              Quelle Wikipedia
              Construction started January 2013[1]
              Estimated completion March 2013[2]

              krasser scheiß, bin mal gespant wieviele arbeiterchinesen dabei umkommen.
              Mittlerweile werden scheinbar doch mehr Tage veranschlagt (210 statt 90) http://de.wikipedia.org/wiki/Sky_City

              Kommentar


                #8
                Zitat von Nero
                Zitat von wuud
                Zitat von ra-hoch3

                Ich fange mal an:

                Ich habe heute gelernt, dass ein chinesisches Konsortium ein noch höheres Hochaus als das Burj Khalifa bauen will. Es soll Sky City heißen, in Changsha gebaut und 838 Meter hoch werden.
                Quelle Wikipedia
                Construction started January 2013[1]
                Estimated completion March 2013[2]

                krasser scheiß, bin mal gespant wieviele arbeiterchinesen dabei umkommen.
                Die Chinesen haben schon geschafft ein Hochhaus (mit ~10 Etagen) innerhalb von 48std fertig zu bauen.
                Du vergleichst das gerade nicht wirklich mit dem Bau eines >800m hohen Gebäudes, oder?
                Drei Monate sind _wirklich_ krasser Scheiß, bin gespannt.

                /e:
                Zitat von VIERMALVIER
                kingdom tower (saudi arabien) 1000m
                de.wikipedia.org/wiki/Kingdom_Tower
                Auftragnehmer ist die Bin Laden Gruppe.
                :D!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Nero
                  Zitat von wuud
                  Zitat von ra-hoch3

                  Ich fange mal an:

                  Ich habe heute gelernt, dass ein chinesisches Konsortium ein noch höheres Hochaus als das Burj Khalifa bauen will. Es soll Sky City heißen, in Changsha gebaut und 838 Meter hoch werden.
                  Quelle Wikipedia
                  Construction started January 2013[1]
                  Estimated completion March 2013[2]

                  krasser scheiß, bin mal gespant wieviele arbeiterchinesen dabei umkommen.
                  Die Chinesen haben schon geschafft ein Hochhaus (mit ~10 Etagen) innerhalb von 48std fertig zu bauen.
                  War das jenes Hochhaus, was nach ein paar Wochen wieder in sich zusammengefallen ist? ^^

                  Kommentar


                    #10
                    QUELLENANGABE!

                    Steht extra im OP.

                    Kommentar


                      #11
                      TIL:

                      Spoiler: 
                      The man who killed the most people ever.
                      Wasn't Hitler. Not even Stalin. It probably wasn't Mao Tse tsung either.
                      More recent estimates seem to suggest it was Genghis Khan. his campaigns killed ~30 million people in north China alone, and in a single day his forces looted a city in the Khwarzemn (spelling is off sorry) empire and killed over a million inhabitants.
                      It is estimated that he killed 11% of the entire world population.
                      Most Asians are descended of him or of his descendants/army, but the exact figure is probably the myth of 1/200 people worldwide. It's not as far fetched as it seems.
                      He was very caring to his citizens and one of the most fair people in history. he listened to Muslims who asked him to invade a central Asian country ruled by oppressive Buddhists.
                      He liberated the place and had religious and many other types of freedom in his empire. He conquered more land than any other person in history, even more than Alexander the great.
                      He brought together nomads and formed an empire from scratch.
                      If he didn't sack (not sure if he sacked it but he took the city) Baghdad it is likely most Americans and Europeans would be Muslims, as that crushed their Eastern empire, and the power of Islam started to decline rapidly.
                      He listened to conquered peoples and did not oppress them but welcomed them into his empire and army, and treated them with equality.
                      While besieging a city, he would send an envoy on day 1 to ask them to surrender and have no inhabitants harmed, and the next day warn them that all men would be killed, and on day 3 he would be taking no prisoners. literally. Although, the people were eventually pardoned and their city became a city of the empire. If there was no inhabitants left, people would either migrate there from other parts of the empire, or it was left to rot.
                      Badass level: Genghis Khan.


                      - quelle

                      Kommentar


                        #12
                        11% der weltbevölkerung. ach du scheiße :D

                        Kommentar


                          #13
                          Und angeblich hat er mit so vielen Frauen geschlafen, dass er direkter Vorfahr von ca 8% der asiatischen Bevölkerung ist. Kann man dran zweifeln, aber am meisten Sex von allen Eroberern hatte er mit sicherheit

                          Quelle

                          Zahlen variieren sehr stark.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von f l e X Q Z
                            Die gefährlichsten Autobahnen nach Falschfahrermeldungen pro Jahr je 100 Kilometer Autobahn:

                            10. A661 Darmstadt/Bad Homburg 67,0
                            Die fahr ich ca. einmal pro Woche, da sind echt nur verrückte unterwegs. Geht halt durch offenbach... Gut informiert ist der ADAC da aber nicht, die A661 geht nämlich (noch) nur bis Egelsbach.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von CRZ-
                              Und angeblich hat er mit so vielen Frauen geschlafen, dass er direkter Vorfahr von ca 8% der asiatischen Bevölkerung ist. Kann man dran zweifeln, aber am meisten Sex von allen Eroberern hatte er mit sicherheit

                              Quelle

                              Zahlen variieren sehr stark.
                              was ein playboy.
                              thread ist sehr interessant, hoffe es kommen mehr geschichten, die so nicht im alltag erscheinen.
                              ich habe heute nur gelernt, dass parken in venlo arsch teuer ist, was aber wohl nicht mit einer quelle (ausser meinem parkticket) belegt werden kann.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X