Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Familie Ritter aus der Angerstr.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Its_Heinrich
    antwortet
    Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen
    Die Frau ist 64 und körperlich ein Frack, was willst du denn da noch vermitteln? Vor allem in Köthen? kannst du doch nicht mit nem studierten Mitte 20 jährigen vergleichen. Die würde in einem Unternehmen mehr Schaden anrichten, als dass sie wirtschaftlich zu irgend etwas beiträgt. Da wir aber in Deutschland leben wird ZUM GLÜCK niemand einfach seinem Schicksal überlassen und muss in der Gosse verrotten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: proxy.duckduckgo.com.png
Ansichten: 59
Größe: 227,2 KB
ID: 11416367

    Einen Kommentar schreiben:


  • Teiric
    antwortet
    Alleine der Name Ritter wird wohl 99 % der Firmen abschrecken.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Trollface1337
    antwortet
    Zitat von sgraewe Beitrag anzeigen

    Naja die Frau war aber nicht immer 64 aber schon immer arbeitslos, gleiche gilt für ihre Kinder. Zeitarbeit geht halt immer, sollen sie halt zuhause Kugelschreiber zusammenbauen
    bevor du dich weiter beschwerst.... wir sehen nur, was Stern TV uns zeigt und zeigen möchte. Es bringt mehr Quoten, wenn man der Frau beim Motzen und Möbel kaputt machen sehen kann oder die bösen bösen Kinder irgendwelche rechten Parolen in die Kamera sagen und alle schockiert sein können. Ich kenne die Familie nicht persönlich und wir wissen nicht was wirklich abläuft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sgraewe
    antwortet
    Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen
    Die Frau ist 64 und körperlich ein Frack, was willst du denn da noch vermitteln? Vor allem in Köthen? kannst du doch nicht mit nem studierten Mitte 20 jährigen vergleichen. Die würde in einem Unternehmen mehr Schaden anrichten, als dass sie wirtschaftlich zu irgend etwas beiträgt. Da wir aber in Deutschland leben wird ZUM GLÜCK niemand einfach seinem Schicksal überlassen und muss in der Gosse verrotten.
    Naja die Frau war aber nicht immer 64 aber schon immer arbeitslos, gleiche gilt für ihre Kinder. Zeitarbeit geht halt immer, sollen sie halt zuhause Kugelschreiber zusammenbauen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mundharmonika
    antwortet
    Zitat von tristana main1 Beitrag anzeigen

    weinst du? XD
    bist du doch in der Regel, weil dich jeder hier überflüssig findest und du Leute zu Prügeleien (lol) einladen willst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Trollface1337
    antwortet
    Die Frau ist 64 und körperlich ein Frack, was willst du denn da noch vermitteln? Vor allem in Köthen? kannst du doch nicht mit nem studierten Mitte 20 jährigen vergleichen. Die würde in einem Unternehmen mehr Schaden anrichten, als dass sie wirtschaftlich zu irgend etwas beiträgt. Da wir aber in Deutschland leben wird ZUM GLÜCK niemand einfach seinem Schicksal überlassen und muss in der Gosse verrotten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BVLGARI_-
    antwortet
    Zitat von sgraewe Beitrag anzeigen
    Ist für mich kein Argument, mir hat man immer direkt mit kürzung gedroht wenn denen was nicht gepasst hat, wie können solche leute also immer noch geld bekommen?
    Sozialstaat halt

    Einen Kommentar schreiben:


  • sgraewe
    antwortet
    Ist für mich kein Argument, mir hat man immer direkt mit kürzung gedroht wenn denen was nicht gepasst hat, wie können solche leute also immer noch geld bekommen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • highkickharald
    antwortet
    Zitat von sgraewe Beitrag anzeigen

    Hab aber auch kp wie es solche leute geben kann, als ich nach dem studium nen halbes jahr arbeitslos war, ist das amt bei mir sturm gelaufen und solchen leuten überweisen sie einfach kohle und gut ist?
    Na klar. Du wirst deutlich vermittelbarer sein.

    Finds traurig wie die Jüngste sich auch auf den Mist einlässt, aber manche Situationen scheinen einfach keinen Weg nach draußen zu haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sgraewe
    antwortet
    Finds halt so geil wie sie sich jedes mal wieder drüber aufregt, das ihr das amt die gestellten möbel wieder wegnimmt :D

    Hab aber auch kp wie es solche leute geben kann, als ich nach dem studium nen halbes jahr arbeitslos war, ist das amt bei mir sturm gelaufen und solchen leuten überweisen sie einfach kohle und gut ist?

    Einen Kommentar schreiben:


  • elPresidente-
    antwortet
    Dass man für solche Leute Steuern zahlen muss...unfassbar

    Einen Kommentar schreiben:


  • PAPPbotelli
    antwortet


    Das gibt ne Anzeige und meine Gardinen sind weg!

    Einen Kommentar schreiben:


  • kidi
    antwortet
    was ist denn eigentlich aus die fische geworden????

    Einen Kommentar schreiben:


  • VB11
    antwortet
    Die ist doch nicht fit, die hat es doch jetzt "in die Wade"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Greed
    antwortet
    Die sagt dem Gevatter eben auch das sie nicht aus ihrer Bude geht und droht mit ner Anzeige.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X