Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Familie Ritter aus der Angerstr.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von Flaming Moe
    Kann mich daran erinnern, wie ich die mal vor Jahren in nem Beitrag gesehen habe. Würde auch gerne mal den aktuellen Beitrag sehen.
    geht mir auch so hab die vor Jahren schon mal gesehn als ich noch Fernsehn geschaut habe.
    was soll man da sagen, der Osten halt..
    Finde man sieht daran nur deutlich das es wichtig ist Kindern ein gesundes Umfeld, Erziehung und schulische Bildung mitzugeben.
    Die dort gezeigten Kinder können einem echt Leid tun da sie wohl nie Chancen haben werden sozial aufzusteigen. Die können ja nix für ihre Inzest geschädigten Eltern.
    Die Mutter hat meiner Meinung nach schon resigniert.

    Kommentar


      #32
      .

      Kommentar


        #33
        Hmm, das Kindergeld kann es auch nicht sein, warum die Ritters ein Kind nach dem anderen in die Welt setzen. Anscheinend wird das nämlich voll auf den Hartz IV-Satz angerechnet. Bleibt aber immer noch der halbe Hartz IV-Regelsatz pro Kind als Einnahmequelle? Da kommt bei 8 Kindern einiges zusammen...

        Meine Fresse, war das ein Trauerspiel. Wie die da in ihrem kitschigen, asozialen Wohnzimmer saßen, alle am Rauchen, der eine Typ mitten am Tag mit seinem Billigbier. Unfassbar.

        Und bei den Kindern kann das Heim irgendwie auch keine Lösung sein, wenn die da ein paar Jahre später auch noch zurück in diese asoziale Familie kommen. Pflegefamilien sind vermutlich die einzige Chance, die den Kindern bleibt. Aber es ist in Deutschland auch nicht einfach, den Eltern ein Kind komplett wegzunehmen, auch wenn es in diesem Fall sicher mehr als angebracht ist.

        Kommentar


          #34
          Ist ja schlimmer als jedes RTL Nachmittagsprogramm...

          Kommentar


            #35
            Zitat von SJM
            Ist ja schlimmer als jedes RTL Nachmittagsprogramm...
            Nur in diesem Fall leider eher nicht scripted...

            Kommentar


              #36
              bleibt zu hoffen, dass die aktuellen kinder nicht mehr zur familie zurück kommen...

              Kommentar


                #37
                den vater bitte in ein gefägnis für schwerverbrecher in die USA schicken, wo sonst nur schwarze sind. die würden sich angemessen um ihn kümmern

                Kommentar


                  #38
                  Musste schmunzeln. Wie stolz er auf seine Flaggensammlung an der Wand ist

                  Kommentar


                    #39
                    Naja die Kinder können leider nicht viel dafür. Sie sind Opfer der Erziehung (oder eben nicht-Erziehung) ihrer Eltern.

                    Kenne mich mit der Gesetzeslage nicht wirklich aus, aber warum _mussten_ die Kinder nach dem mehrjährigen Heimbesuch wieder zu ihren Eltern?

                    Kommentar


                      #40
                      Geburtenkontrolle ftw. als Langzeitharzer nicht mehr als 1-2 Kinder

                      Kommentar


                        #41
                        Was man bei dem Beitrag wieder schön sieht: Dumm fickt gut. Ich meine die hat 7 oder 8 Kinder zusammengekriegt. Die gebildeten Leute schaffen es ja nichtmal sich selbst zu reproduzieren (2+ Kinder obv..). Wir werden halt langsam vom "dümmlichen" Volk unterwandert.

                        Kommentar


                          #42
                          Ja der normale Mensch geht auch arbeiten und macht Karriere die sitzen rum bekommen Sozialhilfe und lassen sichen ficken....

                          BTW wer FICKT sowas ?? .... einfach nur eklig.

                          Kommentar


                            #43
                            um mal ein Zitat eines sehr bekannten Buches zu bringen:

                            Jedes Tier paare sich nur mit einem Genossen der gleichen Art: "Meise geht zur Meise, Fink zu Fink, der Storch zur Störchin, Feldmaus zu Feldmaus, Hausmaus zu Hausmaus, der Wolf zur Wölfin usw.

                            Kommentar


                              #44
                              Ein Zitat aus Mein Kampf - die Provokation des Kleingeistes im Internet.


                              Das Thema wurde afair schon mal diskutiert in einem Thread?!

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von gestalt
                                um mal ein Zitat eines sehr bekannten Buches zu bringen:

                                Jedes Tier paare sich nur mit einem Genossen der gleichen Art: "Meise geht zur Meise, Fink zu Fink, der Storch zur Störchin, Feldmaus zu Feldmaus, Hausmaus zu Hausmaus, der Wolf zur Wölfin usw.
                                lass deinen kampf da raus

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X