Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Familie Ritter aus der Angerstr.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Yoesre
    antwortet
    Musste schmunzeln. Wie stolz er auf seine Flaggensammlung an der Wand ist

    Einen Kommentar schreiben:


  • Account deleted
    antwortet
    den vater bitte in ein gefägnis für schwerverbrecher in die USA schicken, wo sonst nur schwarze sind. die würden sich angemessen um ihn kümmern

    Einen Kommentar schreiben:


  • sophiabush
    antwortet
    bleibt zu hoffen, dass die aktuellen kinder nicht mehr zur familie zurück kommen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chackzzylicious
    antwortet
    Zitat von SJM
    Ist ja schlimmer als jedes RTL Nachmittagsprogramm...
    Nur in diesem Fall leider eher nicht scripted...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hansi Powers
    antwortet
    Ist ja schlimmer als jedes RTL Nachmittagsprogramm...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chackzzylicious
    antwortet
    Hmm, das Kindergeld kann es auch nicht sein, warum die Ritters ein Kind nach dem anderen in die Welt setzen. Anscheinend wird das nämlich voll auf den Hartz IV-Satz angerechnet. Bleibt aber immer noch der halbe Hartz IV-Regelsatz pro Kind als Einnahmequelle? Da kommt bei 8 Kindern einiges zusammen...

    Meine Fresse, war das ein Trauerspiel. Wie die da in ihrem kitschigen, asozialen Wohnzimmer saßen, alle am Rauchen, der eine Typ mitten am Tag mit seinem Billigbier. Unfassbar.

    Und bei den Kindern kann das Heim irgendwie auch keine Lösung sein, wenn die da ein paar Jahre später auch noch zurück in diese asoziale Familie kommen. Pflegefamilien sind vermutlich die einzige Chance, die den Kindern bleibt. Aber es ist in Deutschland auch nicht einfach, den Eltern ein Kind komplett wegzunehmen, auch wenn es in diesem Fall sicher mehr als angebracht ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • anima libera
    antwortet
    .

    Einen Kommentar schreiben:


  • der KAISER
    antwortet
    Zitat von Flaming Moe
    Kann mich daran erinnern, wie ich die mal vor Jahren in nem Beitrag gesehen habe. Würde auch gerne mal den aktuellen Beitrag sehen.
    geht mir auch so hab die vor Jahren schon mal gesehn als ich noch Fernsehn geschaut habe.
    was soll man da sagen, der Osten halt..
    Finde man sieht daran nur deutlich das es wichtig ist Kindern ein gesundes Umfeld, Erziehung und schulische Bildung mitzugeben.
    Die dort gezeigten Kinder können einem echt Leid tun da sie wohl nie Chancen haben werden sozial aufzusteigen. Die können ja nix für ihre Inzest geschädigten Eltern.
    Die Mutter hat meiner Meinung nach schon resigniert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Account deleted
    antwortet
    dorthin gehört ja auch kein kamerateam, sondern die polizei ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • impi. gogo bisu.
    antwortet
    Zitat von Fasaka
    Ich glaube, die Familie ist relativ friedlich solange man sie in Ruhe lässt. Viel gefährlicher sind die amoklaufenden Banden(Türken, Araber) in Hamburg und Berlin. Die friedliche Menschen zum Spaß tot schlagen. Dies war mal wieder ein Ablenkungsthema und ein Paradebeispiel dafür, dass einen hier vorgehalten soll, dass alle nationaldenkenden Menschen genau so sind, wie die Familie Ritter. Dies wird euch im Unterbewusstsein eingeimpft. Erkennt die Manipulation!
    wenn die kameraleute sich mit kamera in die "falschen" gegenden trauen, dann kommen sie auch nicht wieder zurück. kann also schon verstehen, wieso es zu den araberfamilien nicht so viel material gibt ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • bratgeraeusche
    antwortet
    Zitat von Dirt Diver
    Zitat von ZipZip
    Zitat von agr0el
    weil die pille viel geld kostet.
    Da ist später der Unterhalt für die Kinder billiger wa?
    Als würden die Unterhalt bezahlen können :D
    als ob die es schaffen würde regelmäßig die pille zu nehmen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dirt Diver
    antwortet
    Zitat von ZipZip
    Zitat von agr0el
    weil die pille viel geld kostet.
    Da ist später der Unterhalt für die Kinder billiger wa?
    Als würden die Unterhalt bezahlen können :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • ZipZip
    antwortet
    Zitat von agr0el
    weil die pille viel geld kostet.
    Da ist später der Unterhalt für die Kinder billiger wa?

    Einen Kommentar schreiben:


  • agr0el
    antwortet
    weil die pille viel geld kostet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fasaka
    antwortet
    Zitat von slacker
    Desweiteren... du bist dumm!
    Des Weiteren... hast du recht!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X