Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

User helfen Usern - Informatik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kannst du den Import-Prozess beschreiben?
    Rekursion, Schleifen oder ähnliches, was zu Problemen führen könnte? Viele Datenbankzugriffe, die sich gegenseitig blockieren könnten?

    Kommentar


      Zitat von zupzup Beitrag anzeigen
      e/ hat sich erledigt

      Git noob hat ne Frage:

      Kann man in einem repo eine einzelne, spezifische datei auf einen vorherigen commit reverten? Hab eine Datei, die dort scheinbar kaputt gegangen ist, aber zwischen der Version die funktioniert und der Version die jetzt nicht funktioniert, noch etliche andere Sachen commited, die ich da lassen möchte. Was ist der schnellste weg einfach auf den Zustand zu kommen, dass der jetzige Zustand vorhanden + diese eine Datei wieder funktioniert. Kann die Datei leider nicht per hand fixen, da ich den Fehler einfach nicht finde.
      Zwar spät aber:

      git checkout HASH -- FILE

      ansonsten mal ins diff geguckt?

      Kommentar


        Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
        Kannst du den Import-Prozess beschreiben?
        Rekursion, Schleifen oder ähnliches, was zu Problemen führen könnte? Viele Datenbankzugriffe, die sich gegenseitig blockieren könnten?
        hab ich schon nach gesucht, aber nichts gefunden, was passen würde.

        ist ne csv-datei mit benutzerdaten. die wird eingelesen und in die db geschrieben. sind nur update / insert statements. nichts dramatisches. das komische ist halt dieses schwanken zwischen 2 min und 2 stunden..

        Kommentar


          Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
          hab ich schon nach gesucht, aber nichts gefunden, was passen würde.

          ist ne csv-datei mit benutzerdaten. die wird eingelesen und in die db geschrieben. sind nur update / insert statements. nichts dramatisches. das komische ist halt dieses schwanken zwischen 2 min und 2 stunden..
          wurde die Datenbank vor kurzen migriert?

          irgendwelche unklaren spalten, Indizes? leere spalten? neuer ablaufplan?

          Kommentar


            nein. an der db hat sich lange nichts verändert. (an dem ganzen script nicht)

            Kommentar


              Skript mal von Hand ausgeführt?

              Kommentar


                Andere Anwendungen/Skripte die auf der DB etwas machen und evtl keine neuen Sessions zulassen? Vll max Connections für den User erreicht? Vll dauert auch das einlesen der Datei länger?

                Kommentar


                  versuche von einem linux server eine odbc verbindung auf eine cache datenbank herzustellen.

                  habe alles entsprechend eingerichtet, beim connecten per shell kommt aber einfach nach kurzer zeit "Killed" zurück.

                  shell aufruf: isql -v MYDSN

                  habs auch schonmal mit seperatem user + pw versucht, aber das gleiche ergebnis. daten der datenquelle sind korrekt. mehrmals geprüft und verbindung funktioniert von meinem windows rechner. verbindung auf den host der db ist generell möglich. habe leider keinerlei log / error den ich bekomme. hat jemand vl nen ansatz?

                  edit: habs hinbekommen. so kann man auch mal nen halben tag verbraten ...
                  Zuletzt geändert von lib_; 12.02.2019, 12:42.

                  Kommentar


                    Ich brauche mal etwas pädagogischen Webentwickler-Input. Eine Freundin von mir möchte Webentwicklung nebenher lernen. Sie weiß, was HTML, CSS und JavaScript sind und wohl auch schon mal irgendwas damit gemacht, kommt aber aus dem Design und hat nicht wirklich Informatik-Erfahrung. Ich würde mit ihr am liebsten React angehen, weil es wohl eine relativ flache Lernkurve hat, aber fürchte, auch das ist am Anfang viel zu krass und komlex und frustriert sie im schlimmsten Fall nur. Wie gestaltet man am sinnvollsten den Einstieg? Erstmal einen Taschenrechner mit JavaScript machen? Direkt mit dem React-Tutorial anfangen (was mir etwas sehr viel vorkommt für jemanden, der da keinen Background hat)? Noch was anderes?

                    Kommentar


                      Schau dir mal das hier an: https://github.com/kamranahmedse/dev...ster/readme.md

                      Direkt React könnte tatsächlich etwas zu viel sein ohne große Vorkenntnisse, klar hat man einen schnellen Einstieg und die Syntax mit JSX ist sich Recht angenehm aber sobald man mehr machen möchte muss man eben doch viel plain JS schreiben und kommt ggf. nicht weiter. Ich würde tatsächlich einfach mit normalen JS anfangen und da erstmal Grundlagen aifgauen und dann zu React ubergehen

                      Kommentar


                        Zitat von OrdentlichUndFromm Beitrag anzeigen
                        Ich brauche mal etwas pädagogischen Webentwickler-Input. Eine Freundin von mir möchte Webentwicklung nebenher lernen. Sie weiß, was HTML, CSS und JavaScript sind und wohl auch schon mal irgendwas damit gemacht, kommt aber aus dem Design und hat nicht wirklich Informatik-Erfahrung. Ich würde mit ihr am liebsten React angehen, weil es wohl eine relativ flache Lernkurve hat, aber fürchte, auch das ist am Anfang viel zu krass und komlex und frustriert sie im schlimmsten Fall nur. Wie gestaltet man am sinnvollsten den Einstieg? Erstmal einen Taschenrechner mit JavaScript machen? Direkt mit dem React-Tutorial anfangen (was mir etwas sehr viel vorkommt für jemanden, der da keinen Background hat)? Noch was anderes?
                        Würde es wie folgt angehen:

                        - HTML, CSS, Javascript + serve seite Zusammenspielt verstehen
                        - Kleine sachen mit HTML, CSS, JS machen
                        - Irgendwas mit JS Libraries machen. Bootstrap, Jquery (ja ist gut um über die DOM zu lernen :D ), Moments.js und sowas halt. Einfach um externe sachen zu benutzen.
                        - Node und npm überblick gewinnen.
                        - Etwas kleines mit einem Framework bauen. Angular, React, Vue, sucht euch eins aus.
                        - Git scheiß lernen
                        - JS/TS Design patterns lernen
                        - Building, node zeug etc gut lernen
                        - EIn größeres projekt mit ienem Framework starten

                        Kommentar


                          Wie willig ist sie denn, google zu nutzen?

                          Würde ihr einfache Aufgaben geben:
                          - Baue eine Seite, auf der man Text eingeben kann, der nach Knopfdruck als alert-Message kommt (HTML + grundlegendes Javascript)
                          - Jetzt hängst du das Textfeld als <div> an, statt als alert auszugeben (DOM-Manipulation)
                          - Kommentare werden automatisch beim Seiten öffnen ausgelesen und beim Absenden gespeichert ("Datenbank"-Grundlagen, JavaScript File IO)

                          Damit hat sie ein paar Grundlagen und wenn sie es schön macht, lernt sie auch CSS. Das letzte ist schon eine Grundlage, um dann mit Datenbanken umzugehen, wenn sie es anfangs als csv-File speichert.
                          Danach kann sie sich an Frameworks ranwagen, wenn sie das möchte, denke ich :)

                          Kommentar


                            Hat sie was im Kopf was sie gerne bauen möchte? Dann einfach anfangen. Lerne immer am schnellsten wenn ich mir was vornehme und dann einfach google/probiere bis ich verstehe wies funktioniert. Kannst ihr ja ganz kurz die Basics erklären (Was mache ich mit HTML,CSS,Javascript, etc.) aber sonst würde ich sagen: Einfach machen!

                            Kommentar


                              Jemand hier ne Ahnung, wie ich ein TLS Zertifikat richtig aufsetze? Bzw, das habe ich bereits, aber ich bekomme bei jedem Versuch, zu connecten:
                              ssl handshake errors: The host name did not match any of the valid hosts for this certificate; The certificate is self-signed, and untrusted; The certificate has expired

                              Habe das Zertifikat wie hier beschrieben erstellt und dem Server den Key und das Zertifikat gegeben, Bei egal welcher *.pem Datei für den Client, ich bekomme immer die obere Fehlermeldung... :(
                              Für den Host des Serverzertifikats habe ich dessen IP Adresse im Netz angegeben :(


                              hrmpf

                              Kommentar


                                Danke für die ganzen Tipps und insbesondere diese Roadmap! Ich würde sagen, googlen muss sie schon. Kann man überhaupt ohne Google programmieren? Wie soll das gehen?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X