Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

User helfen User - Programmieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    User helfen User - Programmieren

    Jo hallo liebe rm-elite.

    Hab wiedereinmal Probleme mit den Hausaufgaben in Programmieren, wie eigentlich jede woche, nur diesesmal komm ich einfach nicht zurecht. Hab keine Ahnung was ich tun soll.
    Und da dacht ich mir, hier gibt es sicher jede menge leute die das aus dem ärmel schütteln würden. Würde euch gerne belohnen, wäre schon ein stück arbeit, aber hab keine idee wie. Falls ihr eine idee habt schreibt die doch!

    Zu den Aufgaben es geht um das 7. Aufgabenblatt auf dieser seite. http://informatik.unibas.ch/lehre/hs09/cs101/uebungen/index.html

    Aufgabe 1 haben ich gut hinbekommen. Aufgabe 2 geht mal gar nicht. Ich finde jede menge codes im internet, nur helfen mir die nicht wirklich. Allerdings find ich die aufgabe für programmieranfänger ziemlich schwer.
    Für die 3. Aufgabe findet ihr unter benötigte klassen die codes, welche schon vorgegeben sind. Ich denke diese Aufgabe ist, für jemand der Programmieren kann nicht sonderlich schwer, aber ich bekomme sie trotzdem irgendwie nicht richtig hin.

    Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe.
    Und bin leider den ganzen abend weg, (hab ein date, wünscht mir glück=D) melde mich also erst spät wieder!

    mfg

    #2
    binärer suchbaum für zahlen coden und du schmeißt das handtuch? studier was anderes plx

    Kommentar


      #3
      Oha wie gehts denn da ab^^
      Bin grad froh nicht in die Richtung gegangen zu sein :D

      Kommentar


        #4
        Sers Elite, bin Erstsemester Informatik und hab en Problem mit eminer Programmierübung, die ich bis morgen abgeben muss. War in der ersten Übung krankheitsbedingt nicht anwesend und hab halt alle Grundlagen verpasst...

        Ich soll unter Verwendung des JAVA Grundgerüstes ein WHILE Programm schreiben welches zu jeder positiven Zahl n die Fakultät ausspuckt.

        Kommentar


          #5
          Was meinst du mit "jede positive Zahl"? Gibst du eine Zahl ein zu der die Fakultät angezeigt werden soll oder wie kann man sich das vorstellen?

          Kommentar


            #6
            Zur Fakultät gibt es via google doch genügend Beispiele , kannst ja einfach c&p.
            Und die müsstest du dann in der while schleife eben mit der positiven Zahl n aufrufen.
            Noch ne einfach if überprüfung ob die Zahl n positiv ist oder nicht.
            Ich weiss ja nicht woher ihr die Zahlen bekommt.

            Kommentar


              #7
              @ Moof ja genau so sollte das aussehn, prof gibt ne zahl ein und das prog rechnet dann die fakultät.

              Kommentar


                #8
                google halt -.-
                wenns nich rekursiv oder so sein soll kannse doch einfach jede variante nehmen

                Kommentar


                  #9
                  import javax . swing . JOptionPane;

                  class WhileProg {
                  public static void main (String[]args){
                  int x1
                  x1 = Integer . parseInt ( JOptionPane . showInputDialog ("x1="));


                  if ( x1 >= 0 ){
                  while ( x1 > 1 ){
                  fak = fak * x1;
                  x1 = x1 - 1;
                  }
                  }
                  JOptionPane . showMessageDialog ( null, "Resultat=" + x1 );
                  System . exit (0);
                  }
                  }


                  habs jetzt so, bin momentan in der uni bib am rechner und hab kein JAVA, weil mein Laptop tot is... kann jemand mal früber schaun und es evtl mal laufen lassen?

                  Kommentar


                    #10
                    oben noch
                    int fak = 1;
                    sonst wird das nix.
                    und:
                    JOptionPane . showMessageDialog ( null, "Resultat=" + fak );

                    so sollte es stimmen,

                    mit optionpane hab ich grad keine ahnung, aber ist dir scheinbar zu simpel das auf konsole ausgeben zu lassen

                    /E: die if macht auch kein sinn, da die while das eh absichert
                    /E2: btw is 0! = 1, also brauchst ne if (x1==0) in dem fak=1 ist und in der else dann die while

                    Kommentar


                      #11
                      int fak = 1;
                      int x1 = whatever (Kenne mich nicht mit diesem JOptionPane aus)

                      while (x1 > 1) {
                      fak *= x1;
                      x1--;
                      }
                      whatever

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von sai
                        int fak = 1;
                        int x1 = whatever (Kenne mich nicht mit diesem JOptionPane aus)

                        if(x1==0){
                        fak=1;
                        } else {
                        while (x1 > 1) {
                        fak *= x1;
                        x1--;
                        }
                        }
                        whatever
                        fixed

                        Kommentar


                          #13
                          import javax . swing . JOptionPane;

                          class WhileProg {
                          public static void main (String[]args){
                          int x1
                          int fak = 1;
                          x1 = Integer . parseInt ( JOptionPane . showInputDialog ("x1="));

                          if (x1==0){
                          fak=1 }
                          else
                          while ( x1 > 1 ){
                          fak = fak * x1;
                          x1 = x1 - 1;
                          }
                          }
                          JOptionPane . showMessageDialog ( null, "Resultat=" + fak );
                          System . exit (0);
                          }
                          }




                          so dann?

                          Kommentar


                            #14
                            könnt mir das vllt einer richtig schreiben, hab hier noch 3 weitere aufgaben, mit ähnlichem muster, dann könnte ich die davon ableiten. wäre nett, danke

                            Kommentar


                              #15
                              static long fact(int n) {
                              if(n==1) return 1;
                              else return fact(n-1)*n;
                              }

                              funktion rekursiv. einfach einbauen und benutzen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X