Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Excel hilfe needed - ggn Bezahlung

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Excel hilfe needed - ggn Bezahlung

    Guten Morgen,

    ich bin leider nicht so fit, was Excel anbelangt, daher brauche ich eure hilfe würde ggf. auch etwas dafür Zahlen.

    Ich benötige eine Tabelle für meine Frau, da diese in einem "kleinen" Hotel mit Campingplatz arbeitet und dort verlangt wird, dass jeder Gast alle 48h einen negativen schnelltest vorlegt.

    Ich brauche in der Tabelle folgende inhalte

    Name, Zimmer/Parzelle, Test-Datum, Test Negativ/Positiv, Neuer Test am

    Am besten das ganze in einer Art "Ampel" für die ganze Zeile. Also wenn der test neu ist "grün" wenn er einen Tag alt ist "gelb" und wenn ein neuer fällig ist "rot"



    Teil 2.

    Wenn der neue Test fällig ist, also die Zeile Rot ist, kann/soll diese in einer Seperaten Excel Datei erscheinen die jeden Morgen ausgedruckt wird, dass eben ersichtlich ist, dass Gast XY aus Zimmer XY heute seinen Test vorlegen muss.


    Ist sowas generell möglich? Bzw kann mir das jemand bauen? :/

    Würden das natürlich entsprechend zahlen.

    #2
    Denke das geht recht einfach. Teil 1 hört sich nach einer bedingten Formatierung an und Teil 2 evtl. mittels sverweis. Bin leider seit Jahren nicht mehr wirklich in excel aktiv aber das sollten mmn deine 2 Stichwörter für die Recherche sein.

    Kommentar


      #3
      Was passiert denn mit alten Einträgen? Also wenn jemand das Hotel verlässt oder wenn ein neuer Test kommt? Wird die Zeile gelöscht bzw geändert? Im Prinzip könnte man das sogar eventuell ohne VBA hin bekommen.

      Kommentar


        #4
        kann ich kurz was querfragen?

        habe hier daten.

        Name-----Datum
        Name1-- 01.04
        Name2-- 09.12
        Name3-- 04.02

        Möchte das Datum nach Monat absteigend anzeigen...easy aber gerade kein plan

        Kommentar


          #5
          Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
          Was passiert denn mit alten Einträgen? Also wenn jemand das Hotel verlässt oder wenn ein neuer Test kommt? Wird die Zeile gelöscht bzw geändert? Im Prinzip könnte man das sogar eventuell ohne VBA hin bekommen.
          Der Campingplatz wird "nur" von dauercampern genutzt daher bleiben diese "immer" bestehen. Tagesgäste sollen aus der Liste gelöscht werden.

          Ich dachte mir, dass man sobald der neue test vorliegt, das Datum erneuert und der Name somit aus der 2. Liste verschwindet
          Zuletzt geändert von Ezio Auditore; 11.05.2021, 10:25.

          Kommentar


            #6
            Quick & Dirty und mit VBA zur Erstellung der Liste auf dem zweiten Sheet

            Kommentar


              #7
              Geil, Killa. Kannst du mir zeigen wie das geht oder einen Link schicken?

              Edit: Habe das hier gefunden. Ist kostenlos. Ich ziehe es mir hinein.
              Zuletzt geändert von Schmetterling; 11.05.2021, 12:09.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Schmetterling Beitrag anzeigen
                Geil, Killa. Kannst du mir zeigen wie das geht oder einen Link schicken?
                Um den Code dahinter zu sehen, einfach Alt+F11 drücken und links Doppelklick auf Tabelle2 (Neuer Test erforderlich).

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von reb Beitrag anzeigen
                  kann ich kurz was querfragen?

                  habe hier daten.

                  Name-----Datum
                  Name1-- 01.04
                  Name2-- 09.12
                  Name3-- 04.02

                  Möchte das Datum nach Monat absteigend anzeigen...easy aber gerade kein plan
                  filter einstellen, dieser trichter oben rechts, und dann eben nach deiner Spalte filtern bzw sortieren.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
                    filter einstellen, dieser trichter oben rechts, und dann eben nach deiner Spalte filtern bzw sortieren.
                    Wird aber schwierig, wenn er wirklich nach Monat sortieren will.

                    Im Prinzip schaffst du das in dem Fall nur, wenn du das Feld aufteilst oder eine Hilfsspalte. Weil ansonsten kannst du nur auf- oder absteigend sortieren und je nachdem ob das Feld ein Datumsfeld ist oder ein Text, würde es so sortieret werden:

                    Datum:
                    12.01.2018
                    01.12.2018
                    05.08.2020
                    20.05.2021

                    Bei Text:
                    01.12.2018
                    05.08.2020
                    12.01.2018
                    20.05.2021

                    Aber keine würde nach dem Monat sortieren:
                    12.01.2018
                    20.05.2021
                    05.08.2020
                    01.12.2018

                    Wenn du das willst, nimm dir ne Hilfsspalte und mach =MONAT(Datum) und sortier danach.
                    Zuletzt geändert von DerKiLLa; 11.05.2021, 13:55.

                    Kommentar


                      #11
                      Wenn es alles aus einem Jahr ist, nimmt Excel sowieso automatisch das aktuelle Jahr. Ich gerade mal davon bei seiner Tabelle aus, ansonsten muss man es so machen, wie du es sagst, dann braucht man die Hilfspalte.

                      Kommentar


                        #12
                        Wahrscheinlich gibt es eine elegantere Lösung, warum machst du es nicht so:

                        0. (Andere Spalten ohne Zahlen)
                        1. Letztes Testdatum
                        2. =(Letztes Testdatum+2)-heute() <--- bedingte Formatierung, klein = rot, groß = grün. Zahlen sind zwischen 0 bis 2 und zeigen, wann der nächste Test fällig ist

                        Dann willst du in einem anderen Sheet (warum zwingend andere Datei? geht aber auch) nur die Daten abrufen, bei denen in der zweiten Zelle 0 rauskommt, also der Test heute fällig ist. Das sollte möglich sein, in Google Sheets (nicht Excel) gibt es die Query-Funktion, Excel hat da aber auch eine Lösung. Finde es gerade nicht, aber sollte möglich sein.

                        Dann sind alle mit 0 da drin. Und sobald die Leute da antanzen, wird das Datum in dem ersten Sheet aktualisiert und die Leute verschwinden von der "Muss Test zeigen"-Liste.

                        ----

                        E:

                        Hier meine Lösung: Zwei Tabellenmappen, eine hat die Liste mit dem letzten Datum (Tabelle 3), die andere gibt immer aus, wer heute nachweisen muss (Tabelle 4).

                        Generell kannst du natürlich mehr Spalten hinzufügen

                        Tabelle 3
                        Spalte A: Vorname
                        Spalte B: Nachname
                        Spalte C: Letzter Test
                        Spalte D: =(C2+2)-HEUTE()

                        Tabelle 4
                        A1: Vorname
                        B1: Nachname
                        C1: Letzter Test

                        --> A2: =WENNFEHLER(INDEX(Tabelle3!A:A;KKLEINSTE(WENN(Tabe lle3!$D$1:$D$1000=0;ZEILE($1:$1000));ZEILE(A1)));" ")

                        Schau, dass ich hier dann "Tabelle 3" drinstehen habe, das musst du also anpassen wie du es brauchst. Auch D1:D1000 - das bezieht sich auf "muss jetzt getestet werden?" -- also in dem Fall die Spalte D die ich gezeigt habe.

                        In Tabelle 4 werden jetzt nur noch die kompletten Daten für die Leute ausgegeben, die heute getestet werden müssen.

                        Damit die Formel funktioniert, in A2 packen und dann Shift+STRG+Enter und dann nach rechts und unten ziehen und fertig.

                        HF

                        E2: Hier übrigens das, wo ich die Lösung her habe. Habe sie am Ende selbst nur nochmal nachgebaut um zu verstehen, was wie warum funktioniert: https://answers.microsoft.com/de-de/...4-bc1f6c1324f6
                        Zuletzt geändert von VARMENDRIONderECHTE; 11.05.2021, 17:31.

                        Kommentar


                          #13
                          Danke für die ganzen Hilfen. Den "Zuschlag" Hat DerKiLLa bekommen.

                          @admins - kann zu

                          Kommentar


                            #14
                            closed.

                            Kommentar


                              #15
                              danke @all!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X