Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wurdet ihr schon geimpft?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wok keep fighting. Vllt. kann man ja den Impfstoff wieder extrahieren und ihm jmd. geben, der etwas mutiger ist?! Und sich vllt. auch noch freut, dass der Spuk ein Ende hat hihi

    Kommentar


      Zitat von Despolinho3 Beitrag anzeigen
      Wok keep fighting. Vllt. kann man ja den Impfstoff wieder extrahieren und ihm jmd. geben, der etwas mutiger ist?! Und sich vllt. auch noch freut, dass der Spuk ein Ende hat hihi
      bist richtig lustiger :)

      hoffe dir wird irwann ibuprofen gegeben obwohl du ne unverträglichkeit darauf hast

      ist ja egal nicht? stoff ist ja gleich stoff :) kann man dann auch bestimmt toll extrahieren :)

      ach und bei der bluttransfusion spritzen wir auch irwas, ist ja scheiss egal ob A+ oder AB- :) hauptsache blut.

      hört ihr unlustigen trolle euch eigentlich mal selber zu? nur zur info, die freundin musste damals nach der ersten impfung ins KH weils ihr so dreckig ging, aber ist ja auch scheiss egal nicht? :) drücken wirs einfach nochmal rein. lösch dich einfach du witzfigur

      Xept nein es gibt keine mega fundierten studien dazu, nur hinweise, dass es verbesserten schutz bieten soll. aber die großstudien sind in arbeit und sollen kommen wie andere hier im forum danach auch geschrieben haben. nach absprache mit vielen ärzten sollte die kombi jedoch relativ save sein imo. biontech einfach ferrari der impfstoffe nach wie vor.

      Kommentar


        Zitat von ak0r Beitrag anzeigen

        Im NDR Info Coronavirus-Update hat sich Prof. Ciesek ausführlich zur heterogenen Corona Impfung geäußert. Solltest du dir vielleicht mal anhören.
        habs mir angehört. Die gute dame sagt nichts, was für den hier gegebenen kontext von relevanz ist

        Kommentar


          so, gestern Erstimpfung AZ bekommen. Bei mir in der Stadt gibts seit letzter Woche so Impfbusse, die jeden Tag in nem anderen Stadtteil stehen. Gute Sache, noch paar kleine Kinderkrankheiten was Abläufe angeht (musste trotz Termin fast 40min warten), aber gibt schlimmeres.
          Tagsüber dann gar nix gemerkt, erst abends ist mir dann so richtig kalt geworden. Hab mich dann in nen warmen Schlafsack gepackt, ne Stunde später war übel heiß :D aber kein Fieber. Nachts dann Kopfweh gekommen, leicht Panik wegen Thrombose geschoben, aber Dr. Google sagt, ist nix. Dann bis um 12 gepennt, und jetzt fühl ich mich, als hätte ich micj gestern so richtig abgeschossen oO Bin etwas enttäuscht von meinem Körper, hab eigentlich ein ziemlich stabiles Immunsystem, mehr als ne Rotznase hatte ich schon seit 2006 nicht mehr. Impfreaktionen hatte ich auch noch nie. Aber was solls.

          Wie ist eigentlich der Stand mit der 2t Impfung bei AZ? Eigentlich war geplant, dass die in 12 Wochen sein soll, aber beim Termin wurde.mir gesagt, dass das doch schon in 6 Wochen sei. Mein letzter Stand ist, dass die Wirksamkeit mach 12 Wochen deutlich höher ist, oder gibts da neue Erkenntnisse?

          Kommentar


            Zitat von lampenschirm Beitrag anzeigen
            Tagsüber dann gar nix gemerkt, erst abends ist mir dann so richtig kalt geworden. Hab mich dann in nen warmen Schlafsack gepackt, ne Stunde später war übel heiß :D aber kein Fieber. Nachts dann Kopfweh gekommen, leicht Panik wegen Thrombose geschoben, aber Dr. Google sagt, ist nix. Dann bis um 12 gepennt, und jetzt fühl ich mich, als hätte ich micj gestern so richtig abgeschossen oO Bin etwas enttäuscht von meinem Körper, hab eigentlich ein ziemlich stabiles Immunsystem, mehr als ne Rotznase hatte ich schon seit 2006 nicht mehr. Impfreaktionen hatte ich auch noch nie. Aber was solls.
            Eine Impfreaktion ist ganz normal. Hat auch nichts mit einem instabilen Immunsystem zu tun sondern genau mit dem Gegenteil.

            Kommentar


              Zitat von Namenswechsel Beitrag anzeigen

              Eine Impfreaktion ist ganz normal. Hat auch nichts mit einem instabilen Immunsystem zu tun sondern genau mit dem Gegenteil.
              +1

              Kommentar


                Namenswechsel ist mir schon klar, grundsätzlich. Finds jetzt auch nicht schlimm, hat mich nur gewundert, weil ich halt noch nie ne Impfreaktion hatte. Und bin dann einfach davon ausgegangen, dass es dieses Mal auch so ist. Aber wie gesagt, nicht schlimm, hauptsache, geimpft.

                Kommentar


                  Der Wok, richtiger Wutbürger. Mach doch nicht so ein Affentheater. Körperverletzung....lolierte durchs Universum. Echt schon lang nicht mehr so n Blödsinn gelesen.

                  Kommentar


                    Falls es wen juckt. Habe am 10. beim Hausarzt die erste Dosis Biontech bekommen. War Freitag und Samstag gefühlt so müde wie noch nie. Gliedmaßen waren schwer wie Blei :D sonst keine besonderen Vorkommnisse.

                    Kommentar


                      gerade biontech injiziert bekommen o/

                      mal gucken, ob/welche Nebenwirkungen ich habe, aber w/e alles besser als Corona

                      Kommentar


                        Ich bin heute um 18:24 dran. Kontaktperson einer Schwangeren - NRW

                        Kommentar


                          Zitat von Had3s Beitrag anzeigen
                          Ich bin heute um 18:24 dran. Kontaktperson einer Schwangeren - NRW
                          hast dein ONS geschwängert hehe

                          Kommentar


                            Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen
                            gerade biontech injiziert bekommen o/

                            mal gucken, ob/welche Nebenwirkungen ich habe, aber w/e alles besser als Corona
                            hatte gar keine Nebenwirkungen. Arm tat bisschen "weh", aber ist auch schon wieder fast weg

                            freundin, die zeitgleich geimpft wurde, konnte ihren arm gestern nur so 45 grad anheben zur seite, sonst aber auch nichts

                            Kommentar


                              Darf man sich eigentlich nur bei einem Arzt auf die Liste setzen lassen?

                              Kommentar


                                Zitat von serilicious Beitrag anzeigen

                                hast dein ONS geschwängert hehe
                                Wäre natürlich eine kreative Art um eine Impfprio zu bekommen :D Ist aber die Schwester meiner Freundin.

                                Zitat von Ezio Auditore Beitrag anzeigen
                                Darf man sich eigentlich nur bei einem Arzt auf die Liste setzen lassen?
                                Hier in NRW läuft das Zentral über: https://termin.corona-impfung.nrw/home
                                (Parallel zu den Listen der Hausärzte)

                                Edit: Ich habe mich erst bei meinem Hausarzt auf die Liste setzen lassen, dann habe ich von der Webseite erfahren und dort direkt einen Termin bekommen (2 Wochen nach Registrierung ca.), während mein Hausarzt mich bis heute noch nicht kontaktiert hat. Werde mich dort also heute/morgen melden und wieder von der Liste streichen lassen.

                                Keine Ahnung ob das deine Frage so richtig beantwortet. Ich denke "Versuch macht Klug" ist hier das Prinzip.
                                Zuletzt geändert von Had3s; 20.05.2021, 07:16.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X