Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wurdet ihr schon geimpft?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von nudel Beitrag anzeigen
    Kann noch eins reinwerfen, Sohn vom Nachbarn, hat ne Hirnthrombose aka. Schlaganfall von AZ bekommen. Wenn sowas passiert sieht die Welt nochmal ganz anders aus. 3. Kind unterwegs. Hilft aber alles nicht weiter beim Kernproblem.

    Aber solche Sachen nehmen die Leute mit und werden dann wie die Sau durchs dorf getrieben und die Politik reagiert verzweifelt.
    Davon hat man von AZ noch nix gelesen oder? Bisher "nur" vom Blutgerinnsel.
    Die Zahl wird auch sehr gering sein.

    Alles gute an den Nachbar.

    Kommentar


      Zitat von PAPPbotelli Beitrag anzeigen

      Davon hat man von AZ noch nix gelesen oder? Bisher "nur" vom Blutgerinnsel.
      Die Zahl wird auch sehr gering sein.

      Alles gute an den Nachbar.
      https://www.aerzteblatt.de/nachricht...zeneca-Impfung

      Kommentar


        Durch die beschissene Handhabung der verschiedenen Impfstoffe wurde die Impfung an sich einfach in ein schlechteres Licht gerückt als nötig. Impfschäden sind ja keine Erfindung der Coronaimpfungen.

        e: weil ich’s gerade gelesen habe
        https://www.cityam.com/two-pfizer-do...d-death-study/


        Two doses of a Covid-19 vaccine developed by Pfizer and BioNTech can provide more than 95 per cent protection against infection, severe illness and death, according to the first nation-wide data from Israel.

        A single dose of the jab, meanwhile, is associated with 58 per cent protection against infection, 76 per cent against hospital admission, and 77 per cent against death, research published in the journal The Lancet suggests.
        Zuletzt geändert von Buddha_de_Mehico; 06.05.2021, 16:04.

        Kommentar


          hab meinen ersten stich biontech gestern kassiert und freue mich jetzt schon auf meine zukünftigen priviliegien

          Kommentar


            Zitat von STHLM Beitrag anzeigen

            worüber hast du schon eine Impfung bekommen?
            Wurde mir normal über das Land zugeteilt.
            Habe eine Vorstufe von Asthma und bin enger Kontakt für meine Großmutter. Ich nehme an deshalb gab es die Impfung

            Kommentar


              hab auch schon Biontech, hatte keine nebenwirkungen. Kommen bei Biontech ja wohl aber erst nach der zweiten

              Kommentar


                Zitat von pistons3 Beitrag anzeigen
                hab auch schon Biontech, hatte keine nebenwirkungen. Kommen bei Biontech ja wohl aber erst nach der zweiten
                Bei der zweiten Dosis hast du häufiger Nebenwirkungen, aber nicht ausschließlich. Sollte der Arzt im Ärztegespräch vorher eigentlich erwähnen. Hab mich gestern gefühlt, als hätte ich am Vortag gesoffen und hätte einen Kater. Heute aber wieder alles iO.

                Kommentar


                  Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                  Bei der zweiten Dosis hast du häufiger Nebenwirkungen, aber nicht ausschließlich. Sollte der Arzt im Ärztegespräch vorher eigentlich erwähnen. Hab mich gestern gefühlt, als hätte ich am Vortag gesoffen und hätte einen Kater. Heute aber wieder alles iO.
                  Wirkungen, nicht Nebenwirkungen.

                  Kommentar


                    Zitat von mehL Beitrag anzeigen

                    Wirkungen, nicht Nebenwirkungen.
                    Nebenwirkung ist korrekt.

                    Schöner ist ggf. "Impfreaktion".

                    Kommentar


                      Zitat von mehL Beitrag anzeigen
                      Wirkungen, nicht Nebenwirkungen.
                      Der Satz war schon von ramses vor einer Woche falsch und wird durch dich nicht korrekter.

                      Kommentar


                        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                        Der Satz war schon von ramses vor einer Woche falsch und wird durch dich nicht korrekter.
                        Wie schön, dass wir dich mit deiner Weisheit und auch Allwissenheit in diesem Forum haben. Mit jedem neuen Post ein Hochgenuss.


                        Edit, extra für dich:

                        Was ist der Unterschied zwischen Impfreaktionen und Nebenwirkungen?


                        Impfreaktionen treten direkt im Anschluss an eine Impfung auf und dauern zumeist nur einen Tag. Sie sind Zeichen einer Immunreaktion des Körpers und deshalb unbedenklich. Typische Impfreaktionen sind: Rötung, Schwellungen und Schmerzen an der Einstichstelle, auch Allgemeinreaktionen wie Abgeschlagenheit, Unwohlsein, Kopf- und Gliederschmerzen oder Fieber sind möglich.
                        Nebenwirkungen treten mit drei oder mehr Tagen Abstand zur Impfung auf und können sich ähnlich anfühlen wie die Impfreaktionen. Wer Nebenwirkungen feststellt, sollte sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

                        klick

                        Wir reden also über Impfreaktionen/Immunreaktion (also, oh noes, Wirkung der Impfung) und nicht über Nebenwirkungen.

                        Zuletzt geändert von mehL; 07.05.2021, 09:17.

                        Kommentar


                          Danke, kann ich leider nicht erwidern.

                          Zitat von mehL Beitrag anzeigen
                          Wir reden also über Impfreaktionen/Immunreaktion (also, oh noes, Wirkung der Impfung) und nicht über Nebenwirkungen.
                          Und deshalb kannst du dennoch nicht das Wort Nebenwirkung durch Wirkung ersetzen, was 0 Sinn ergibt.

                          Du kannst es durch Impfreaktion ersetzen, jo.
                          Zuletzt geändert von DerKiLLa; 07.05.2021, 09:23.

                          Kommentar


                            Diese Wortklauberei ist doch Käse.

                            https://www.modernatx.com/covid19vac...recipients.pdf

                            https://www.fda.gov/media/144820/download

                            Was nehmen wir nun? Die Bezeichnung des Herstellers oder die der Bundesregierung?

                            Jeder weiß was gemeint ist.

                            Kommentar


                              Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                              Danke, kann ich leider nicht erwidern.


                              Und deshalb kannst du dennoch nicht das Wort Nebenwirkung durch Wirkung ersetzen, was 0 Sinn ergibt.

                              Du kannst es durch Impfreaktion ersetzen, jo.
                              https://de.wikipedia.org/wiki/Wirkung_(Pharmakologie)

                              'Ursache und Wirkung' schon mal gehört, oder?
                              Wirkung ist eben nicht ausschließlich das gewünschte Ergebnis, nämlich die Immunität. Sondern eben auch die Impfreaktion.

                              Kommentar


                                Zitat von mehL Beitrag anzeigen
                                Wirkung ist eben nicht ausschließlich das gewünschte Ergebnis, nämlich die Immunität. Sondern eben auch die Impfreaktion.
                                Wir haben aber nicht über Immunität gesprochen, sondern über Impfreaktion. Also wäre es richtig gewesen, Nebenwirkung in dem Fall durch Impfreaktion zu ersetzen.

                                Kopfschmerzen sind nicht die Wirkung. Und Wirkung gilt auch ohne Impfreaktion/Nebenwirkung.

                                Aber wenn du dann beruhigt bist, dann werde ich natürlich nur noch schreiben "Als Wirkung hatte ich Kopfschmerzen und Schwindel".

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X