Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum Readmore gestorben ist...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von MyLife4IU Beitrag anzeigen
    wegen einer verwarnung als user romane schreiben. dat denkst dir nicht aus
    exakter 4-Zeiler konstruktive kritik

    das fass hier mache nicht ich auf

    Kommentar


      #32
      Was ihr hier diskutiert. Ja, readmore geht unter weil irgendwer irgendwann für ein Post gebannt wurde. Der belächelte Mars ist mit seinem Post noch am nächsten dran, aber auch die Punkte verblassen vor dem eigentlichen Problem: Jahre langes (ggf. gezieltes) mismanagement.

      Zitat von pin Beitrag anzeigen
      rm hat jemals gelebt?
      hi :wave:

      Kommentar


        #33
        readmore hat gelebt als der esport im vordergrund stand. die matches hatten 300-400 comments , es gab jeden tag news zu aktuellen themen im bereich cs , wc3 , fifa oder anderen spielen und threads wie der fussball oder andere offtopic-foren waren eine nette begleitfunktion. mittlerweile cared den esport kein mensch mehr auf dieser seite , und ungefähr 30-40 mitte 20 bis anfang 30er leute argumentieren und beleidigen sich gegenseitig in den paar unterforen die noch leben. wenn man es mit humor nimmt ( mittlerweile habe ich es hinbekommen :D ) ist das ganz lustig , aber die seite readmore ist praktisch tot. das hat auch nichts mit mod-willkür zu tun ( auch wenn ich die mods nicht komplett nachvollziehen kann mit ihren entscheidungen) sondern einfach , weil die seite verpasst hat , den esport weiter zu supporten. keiner von den leuten hier kam auf die seite wegen offtopic foren.
        der esport ist größer als je zuvor und alles was man mitbekommt ist der letzte rest an wc3 , weil ein ambitionierter mod / admin noch arbeit investiert. das ist löblich aber nicht was eine esportseite ausmachen sollte
        Zuletzt geändert von ChriS8; 01.08.2020, 13:08.

        Kommentar


          #34
          Und wie kommt es dazu, dass es keine 15 Jährigen Fortnite-Kids auf readmore gibt? Klar, Gaming-News und E-Sports-Berichterstattung haben sich auf Twitch, Youtube und reddit verschoben. Alles ist internationaler geworden, Englisch ist mittlerweile Standard, aber all das war abzusehen und man hätte was dagegen tun können. Die Frage ist gibt man dafür Ressourcen aus und worauf konzentriert man sich.

          Kommentar


            #35
            Zitat von jellybelly Beitrag anzeigen
            Könnt ihr bitte wieder zum Kernthema dieses Threads zurückkommen? Eure verkackte Diskussion über irgendwelche 0815 Spackobücher oder einen vermeintlichen Opferstatus interessiert hier niemanden und trägt nicht konstruktiv zur eingangs formulierten Fragestellung bei. Wird Zeit, dass hier mal ein Mod durchgreift.
            Ohne Witz. Dachte es soll um die Seite allgemein und nicht über irgendwelche zwischenmenschlichen Befindlichkeiten gehen.

            Kommentar


              #36
              Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen

              Ohne Witz. Dachte es soll um die Seite allgemein und nicht über irgendwelche zwischenmenschlichen Befindlichkeiten gehen.
              Dein Beitrag trägt jetzt auch nicht wirklich bei und ich weiß gar nicht was noch groß besprochen werden muss? Ich befürchte es wurde alles gesagt. Wir reden hier nicht über Raketenwissenschaft.

              Kommentar


                #37
                Zitat von gestalt Beitrag anzeigen

                vielleicht provozierst du im Weltgeschehen nicht ständig mit Einzeilern rein, dann bleibt auch mal was von dir stehen.
                nur als mod darf man hier am Thema vorbei Müll schreiben

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von Hank Moody Beitrag anzeigen

                  nur als mod darf man hier am Thema vorbei Müll schreiben
                  Ja, deswegen sind alle Beiträge die nur tangential mit dem Thema zutun haben gelöscht und alle Poster gebannt. Holy Fuck zieh deinen Kopf aus der Mikrowelle.

                  Kommentar


                    #39
                    Der Arbeitstag bei den Big4 ist einfach zu lang, als dass man sich zwischendurch noch auf Readmore aufhalten könnte.

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von Ehrenmars Beitrag anzeigen
                      Dazu kommt die toxische Diskussionskultur, die einer in weiten Teilen jungen, nahezu rein männlichen und weißen Community ohnehin schon inne wohnt, der hier aber auch Seitens des Modteams nur in Extremsituationen Einhalt geboten wurde.
                      Bist du eine schwarze pansexuelle Transfrau oder warum so geschaltert?

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von s. angello Beitrag anzeigen
                        Bist du eine schwarze pansexuelle Transfrau oder warum so geschaltert?
                        Ironisch, du bist hier der getriggerte.


                        Hat noch jemand was zum Thema beizutragen?

                        Kommentar


                          #42
                          Kamen doch einige Punkte zusammen, die man durchaus nachvollziehen kann.

                          Verstehe zwar nicht, wieso Ra-Hoch3 nun hier hetzt, aber vllt. entwickelt sich noch eine interessante Diskussion. Finds schade, wie ihr euch als Mods hier präsentiert

                          Kommentar


                            #43
                            Ich finde es auch peinlich wie sich der eine oder andere verhält. Im Selbstbild der harte no-nonsens Bursche, dann aber bei Gegenwind Amnesty International über die schweren Menschenrechtsverletzungen auf readmore.de informieren wollen.

                            Um dann zum Thema zurück zu kommen. Welche Punkte überzeugen dich denn? Immerhin warst du ja überfragt und wolltest seriöse Gründe hören.
                            Zuletzt geändert von ra-hoch3; 01.08.2020, 18:36.

                            Kommentar


                              #44
                              Also, ich würde sagen:
                              - Die Alteingesessen haben mittlerweile Job, Familie, weniger Interesse und verschwinden. Ein Forum kann nicht durch einen festen Userstamm auf Dauer existieren.
                              - Wofür sollten sich neue Leute anmelden? Der e-Sports-Teil hier ist relativ tot. Ohne Anlass landet man nicht hier und noch weniger wird man sich 'nen Account erstellen. Der einzige Zustrom, den es manchmal gibt, hat man den neuen Promi-Nudes zu verdanken, die von shine bereitgestellt werden. Aber da man die ohne Premium trotzdem nicht zu Gesicht bekommt, sind die neuen User auch ebenso schnell wieder weg.
                              - Das Forum ist toxisch. Wenn jemand neues kommt, wird er mit wahnsinnig lustigen Insidern xD^^ sofort wieder vergrault. Das ist nichts besonderes für RM, sondern das Problem eines jedes "gereiften" Forum und leitet früher später auch seinen Tod ein. Nur wenige Neulinge wie z.B. Meister_Flocke halten das durch.

                              Woran es mMn nicht liegt: Moderation. Die ist mal besser mal schlechter, und irgendjemand ist immer mal getriggert, aber in großen Maßstab wird das keinen Effekt haben. Vlt. könnte die Moderation was reißen, wenn sie Threads von Neulingen stärker schützt und die ganzen epischen DDOS-Protection-Jokes löscht und ahndet.

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von Nichtuntertoetet Beitrag anzeigen
                                Woran es mMn nicht liegt: Moderation. Die ist mal besser mal schlechter, und irgendjemand ist immer mal getriggert, aber in großen Maßstab wird das keinen Effekt haben. Vlt. könnte die Moderation was reißen, wenn sie Threads von Neulingen stärker schützt und die ganzen epischen DDOS-Protection-Jokes löscht und ahndet.
                                1. Was meinst du mit DDOS-Protection-Jokes?
                                2. Es hat absolut einen Effekt frischen Threads, von wem auch immer, aktiv zu moderieren, besonders am Anfang denn da wird der Ton gesetzt. Das zentrale Problem ist, dass wir das leider nicht durchhalten können. Wir sind eben nur ehrenamtliche aus der Community und hier steht und fällt auch einiges mit der Motivation.
                                Im Moment bin ich froh, dass überhaupt aktiv moderiert wird. Vor ein paar Monaten war ich glücklich wenn die Zahl der gemeldeten Beiträge nur Zweistellig war.
                                Zuletzt geändert von ra-hoch3; 01.08.2020, 19:27.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X