Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dr Disrespect ban

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dr Disrespect ban

    moin,
    hab ihr mitbekommen, dass dr disresepct ziemlich sicher permanent gebannt wurde? (Hinweis dass es permanent ist: Twitch spenden wurde bereits zurück erstattet, das ist bei zeitlich begrenzten banns nicht so). Finde das irgendwie recht spannend. Das letzte Video aus seinem Stream schaut auch irgendwie creepy aus:

    https://www.youtube.com/watch?v=yxGBwDVmzRA

    in den kommentaren heißt es:
    It's a police raid.
    2:00 Wife texts him the police are outside.
    4:25 when he mutes himself and waves, someone, away assuming it's his wife. He says Don't bother me for a second. In the last part I can't read his lips sadly
    5:12 to 6:03 looks like whatever he did caught up to him reevaluating his whole life
    7:44 "we´ll get through this...FUCK" Aussage
    7:51 crashing (or police breaching) scares him while the mic is push to talk.
    8:06 Police entering nearby vicinity.


    ich finde schon, dass er nach minute 2 sehr niedergeschlagen und creepy wirkt.

    es gibt verschiedenen gerüchte: Steuerhinterziehung, sexuelle belästigung oder aber einfach nur ein bann, weil er zu einer anderen plattform wechselt / woanders was unterschrieben hat ohne ok von twitch. wobei dann das video irgendwie nicht so richtig passt, denn die timestamps verraten schon einiges.

    ich habe den Dr. sehr viel und gerne geguckt und finde das ganze einfach merkwürdig. Evtl gehts ja noch jemanden so und hier können aktuelle ereignisse rund um das thema besprochen werden.
    Zuletzt geändert von Das_Bier; 27.06.2020, 15:35.

    #2
    Abwarten was rauskommt. Muss schon was Härteres sein, wenn er sofort gebannt und die Subs entfernt wurden.

    Kommentar


      #3
      werden wir sehen. Weiß nur, dass er auf ne Con seine Frau betrogen hat. Halte deshalb nicht viel von ihm.
      Im aktuellen #metoo movement in einigen esport szenen finde ich rape jetzt nicht zu abwegig.
      Zuletzt geändert von gestalt; 27.06.2020, 16:02.

      Kommentar


        #4
        promo

        Kommentar


          #5
          Am ende eh wieder nur eine seiner shows zu promozwecken...

          Kommentar


            #6
            Zitat von gestalt Beitrag anzeigen
            werden wir sehen. Weiß nur, dass er auf ne Con seine Frau betrogen hat. Halte deshalb nicht viel von ihm.
            Im aktuellen #metoo movement in einigen esport szenen finde ich rape jetzt nicht zu abwegig.
            lmao ist das gerade dein Ernst? Und sowas ist mod.
            Komplett ohne Beweislage und ohne irgendwelche Vorstrafen (ja er hat seine Frau betrogen, das ist meines Erachtens nach keine Straftat) und dann mit #metoo auf rape schließen. Passt ja ganz gut ins Internet mit solchen Aussagen

            Hier "in einzigen esport szenen..."
            https://twitter.com/HenryGcsgo/statu...43374305230854

            HenryG wurde auch von ex-freundin + mehreres Weibern auf twitter beschuldigt sie belästigt und geraped zu haben. Komisch nur, dass er die Beweise liefern musste und die ganzen chicks nun alle tweets gelöscht haben.
            So dumme Aussagen wie von dir können komplette Karrieren, Leben und Existenzen zerstören.

            "both cs go personailites who got metoo'd replied back and proved its a false allegation (with evidence) and the one in HenryG case removed her tweets

            not to mention Angry joe and others

            basically if you have proof as the accused your good,if you don't then you're guilty and not innocent by defualt"

            Ganz ganz schlimm readmore, wirklich ganz schlimm und so jemand bekleidet einen Mod Posten um zu urteilen was falsch und was richtig ist.
            #traurig

            e: Nachtrag: Ich bin absolut kein fan von Dr.Disrespect im Gegenteil finde seine ganze Persona mehr als lächerlich.
            Zuletzt geändert von Maiev; 27.06.2020, 16:42.

            Kommentar


              #7
              Zitat von sgraewe Beitrag anzeigen
              Am ende eh wieder nur eine seiner shows zu promozwecken...
              Hmm aber dann würden die subs ihr geld nicht wiederbekommen aufgrund eines banns?

              Glaube sein Team hätte schon längst was bekannt gegeben (sowas wie "wartet auf disrespects Antwort wie es weitergeht") . Dieses ganze spekulieren schadet seiner Marke doch total. Glaube da ist schon was krasses und das muss nun erstmal geklärt werden.



              Zitat von gestalt Beitrag anzeigen
              werden wir sehen. Weiß nur, dass er auf ne Con seine Frau betrogen hat. Halte deshalb nicht viel von ihm.
              Im aktuellen #metoo movement in einigen esport szenen finde ich rape jetzt nicht zu abwegig.
              Danach hat er ja auch ne Pause eingelegt und war recht lange weg.
              ​​​​​​​

              Kommentar


                #8
                der typ ist donezo, laut slasher kommt der ban nicht vom üblichen trust und safety team sondern von weiter oben. hat bestimmt richtig dreck am stecken.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Maiev Beitrag anzeigen

                  lmao ist das gerade dein Ernst? Und sowas ist mod.
                  Komplett ohne Beweislage und ohne irgendwelche Vorstrafen (ja er hat seine Frau betrogen, das ist meines Erachtens nach keine Straftat) und dann mit #metoo auf rape schließen. Passt ja ganz gut ins Internet mit solchen Aussagen

                  Hier "in einzigen esport szenen..."
                  https://twitter.com/HenryGcsgo/statu...43374305230854

                  HenryG wurde auch von ex-freundin + mehreres Weibern auf twitter beschuldigt sie belästigt und geraped zu haben. Komisch nur, dass er die Beweise liefern musste und die ganzen chicks nun alle tweets gelöscht haben.
                  So dumme Aussagen wie von dir können komplette Karrieren, Leben und Existenzen zerstören.

                  "both cs go personailites who got metoo'd replied back and proved its a false allegation (with evidence) and the one in HenryG case removed her tweets

                  not to mention Angry joe and others

                  basically if you have proof as the accused your good,if you don't then you're guilty and not innocent by defualt"

                  Ganz ganz schlimm readmore, wirklich ganz schlimm und so jemand bekleidet einen Mod Posten um zu urteilen was falsch und was richtig ist.
                  #traurig

                  e: Nachtrag: Ich bin absolut kein fan von Dr.Disrespect im Gegenteil finde seine ganze Persona mehr als lächerlich.
                  noch alles gut bei dir?

                  In Dota2 gibts es mehrere Vorwürfe und in Starcraft 1/2 auch.
                  50 Seiten auf TL reichen dir? https://tl.net/forum/starcraft-2/560...ft-2?page=last

                  Es deutet ja alles drauf hin, dass er was gemacht hat und wen dem so wäre halte ich rape o.ä. aufgrund der aktuellen Stimmungslage im esport einfach für am wahrscheinlichsten. Hab nich gesagt, dass er es gemacht hat. Lern doch erstmal lesen bevor du hier reden schwingst. Ist das einzig traurig hier.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Its_Heinrich
                    wer
                    Ziemlich großer twitch Streamer mit über 4,3 Mio followern und über 1,5 Mio subs

                    Kommentar


                      #11
                      keine platform für sowas bitte

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
                        Abwarten was rauskommt. Muss schon was Härteres sein, wenn er sofort gebannt und die Subs entfernt wurden.
                        In der heutigen Zeit reicht vermutlich der Vorwurf bzw. auch die Behauptung von irgendeiner anderen Person aus. Erst recht wenn es irgendwie in die sexuelle Richtung geht. Vielleicht hat er auch vor 17 Jahren mal das N-Wort benutzt.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Ehrenmars Beitrag anzeigen
                          keine platform für sowas bitte
                          Für was?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von MaxGood Beitrag anzeigen

                            In der heutigen Zeit reicht vermutlich der Vorwurf bzw. auch die Behauptung von irgendeiner anderen Person aus. Erst recht wenn es irgendwie in die sexuelle Richtung geht. Vielleicht hat er auch vor 17 Jahren mal das N-Wort benutzt.
                            klar weil ein nicht öffentlich vorwurf ja auch so krass viel druck ausübt? Selbst, wenn twitch einen vorwurf eingeschickt bekommt und sie nicht reagieren und die person dann an die Öffentlichkeit geht. Dann kann twitch immer noch sagen "we were still investigating". Der Druck von Vorwürfen kommt doch durch ihre Öffentlichkeit.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von gestalt Beitrag anzeigen
                              werden wir sehen. Weiß nur, dass er auf ne Con seine Frau betrogen hat. Halte deshalb nicht viel von ihm.
                              Im aktuellen #metoo movement in einigen esport szenen finde ich rape jetzt nicht zu abwegig.
                              Die haben auch schon gut 3 bis 5 Leute zu Unrecht beschuldigt wieder :D u.a HenryG, Swifty und Launders

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X