Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gemischtes Hack (Podcast)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gemischtes Hack (Podcast)



    Moin,

    ich wollte mal nachfragen ob es hier auf readmore auch Hackis gibt?
    Hier eine kleine Einleitung

    -> https://www.watson.de/digital/spa%C3...-kult-ist-real

    Gemischtes Hack auf Spotify
    Zuletzt geändert von d-Lame; 15.05.2019, 15:45.

    #2
    Ja, früher mal. Mittlerweile hör ich kaum noch Laberpodcasts >.<

    Kommentar


      #3
      Ist das Werbung?

      Kommentar


        #4
        Dann wäre jeder Thread über ein Spiel auch Werbung. Hätte ja sein können es hier ein paar Leute gibt die es hören und dann hätte man über die neuen Folgen ein wenig labern können.

        Kommentar


          #5
          Höre es, finde es ganz gut :)

          Kommentar


            #6
            Jap, finde die beiden als Duo genial. :)

            Kommentar


              #7
              würde ich gern hören, da er im moment an jeder ecke empfohlen wird. komme aber nicht dazu. gibt zu viele podcasts.

              Kommentar


                #8
                also ich weiß, welche rm-fraktion den podcast bei den ganzen truthbombs definitiv nicht hört. xDDD^^^^

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von zupzup Beitrag anzeigen
                  also ich weiß, welche rm-fraktion den podcast bei den ganzen truthbombs definitiv nicht hört. xDDD^^^^
                  Was den Konsum von Gemischtes Hack so unbedenklich macht, ist ihr moralischer Kompass. Fernab der Ironie nehmen Lobrecht und Schmitt sehr häufig ganz klare, völlig humorbefreite Positionen ein: Gegen übermäßigen Fleischkonsum, für die Umwelt und gegen jede Art von Extremismus, sei es von links oder rechts.

                  ;)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von MarsderEchte Beitrag anzeigen

                    Was den Konsum von Gemischtes Hack so unbedenklich macht, ist ihr moralischer Kompass. Fernab der Ironie nehmen Lobrecht und Schmitt sehr häufig ganz klare, völlig humorbefreite Positionen ein: Gegen übermäßigen Fleischkonsum, für die Umwelt und gegen jede Art von Extremismus, sei es von links oder rechts.

                    ;)
                    Wenn nicht ironisch gemeint: Chapeau, teile die einschätzung

                    Aber keine Ahnung was der Hyperlink da soll.

                    Kommentar


                      #11
                      Bin seit etwa einem halben Jahr bereits Hacki :)
                      Alle folgen gehört und ich liebe die beiden.

                      Was es so angenehm macht ist, dass die beiden frei von der Leber weg reden und dabei auch mal offensichtlich komplett Witze unter der Gürtellinie machen. Die beiden können es sich aber erlauben, weil sie wie schon oben beschrieben oft genug auch eindeutig Stellung zu wichtigen gesellschaftlichen Themen nehmen und dabei auch immer eine super gemäßigte und intelligente Meinung vertreten. Ich sage es wie es ist: der Podcast hat Erfolg, weil er wie das echte Leben ist und nicht so hypersensibel und politisch korrekt ist wie das heute überall verlangt wird. Die Leute finden es erfrischend.

                      O-Ton der beiden: "Die Leute müssen auch mal wieder was aushalten können"

                      Kommentar


                        #12
                        Endlich ist die Sommerpause vorbei. Gestern direkt gehört und habe die Folge wieder übelst abgefeiert.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X