Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bürokleidung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bürokleidung

    Ich werde am 01.08. meine Ausbildung als Steuerfachangestellten beginnen und da dies nun ein Bürojob ist und Kleidung hier essenzieller ist, als in meinem jetzigen Job (Lebensmitteleinzelhandel), würde ich gerne Ende Mai (Urlaubsgeld) etwas shoppen gehen. Ich dachte hier an H&M, jedoch sind die Hemden überwiegend (65%) aus Polyester. Jedoch, wenn ich hochwertige Hemden haben möchte muss ich natürlich tiefer in die Tasche greifen, aber ich wollte nicht nur Hemden kaufen, sondern auch noch paar (2-3) schicke Schuhe (Sneakerstyle, nicht zwingend Anzugsschuhe), noch 2-3 Hosen (ich weiß noch nicht, ob ich mir 2-3 Anzugshosen holen soll, da ich diese sehr bequem finde) und noch Hemden.
    Jetzt frage ich mich 1. Was könnte ich noch kaufen was noch nützlich wäre und 2. Welche Shops sind gut und zugleich recht günstig?
    Eine Tasche (in "terra-braun" und bei Stilord selber) habe ich mir auch schon raus gesucht, da ich momentan nur meine zerstörte Umhängetasche (Erinnerung an den "csb-Thread") habe.
    Wie schon bereits oben erwähnt arbeite ich momentan im LEH und daher besitze ich nicht sehr viele "Büroklamotten".

    #2
    ctshirts ist mein goto Hemden Shop

    Kommentar


      #3
      Der Trend geht zu Knickerbockern.

      Kommentar


        #4
        Würde die erste Woche etwas overdressed kommen und mich dann an den Leuten dort orientieren.

        Kann mir vorstellen, dass Chino/Jeans und Hemd ausreichend ist oder Langarmshirt.

        Ich feier die Hemden von Dressmann ziemlich, da die einen guten Schnitt haben und auch Varianten mit Stretch, dürften dann aber wohl über deinem Budget lesen.

        Kommentar


          #5
          würde hubschrauber zustimmen. der typ ist so unfähig und kommt nur mit pleb aussagen im fuba fred, dass ich glaube, dass wenn er was kann es das hier ist. viel erfolg.

          KSC <3

          Kommentar


            #6
            kann die slimtfit hemden von seidensticker empfehlen. kosten aber dann auch 50€ pro hemd. trage selbst nur jeans oder im sommer chino im büro. kann dir da daher nichts empfehlen. was schuhe angeht (lederschuhe) finde ich rieker sehr gut.

            Kommentar


              #7
              Bei Aldi Süd gibt es derzeit Hemden von Royal Class für 14,95 Euro. Die sind echt top. Sind fast 1 zu 1 die gleichen Hemden wie von Olymp (~50 Euro). Werden glaube ich auch bei der gleichen Firma hergestellt. Sind auch was Schnitt angeht Slimfit Modern Fit etc. identisch. Wenn du dir nicht sicher bist ob du ab sofort immer Hemd tragen musst, sind die für die ersten Wochen ideal.

              Kommentar


                #8
                Bin ja auch Steuerfachangestellter und man muss sagen, es kommt auf deine Kanzlei an! Die Zeiten, dass man da immer im Hemd bzw. sogar mit Anzug da sitzen muss sind auch vorbei. bzw. werden von dir am Anfang meistens nicht gefordert. Vor allem in der Ausbildung hast du eh kaum Kundenkontakt am Anfang. Würde wie bereits beschrieben, die ersten Wochen etwas "overdressed" kommen und dann einfach mal schauen, was die anderen so anhaben. Aber mit Jeans/Chino und Hemd machst du erst einmal nichts falsch. Alternativ kannst du auch einfach mal anfragen, was von dir erwartet wird. Wir haben z.b. eine recht lockere Kleiderordnung. Ich sitze hier meistens mit Jeans/Chino und nur einem T-Shirt da. Schicker mache ich mich eigentlich nur, wenn ich Besprechungen, Beratungen und Abschlussgespräche mit meinen größeren Mandaten habe.

                Kommentar


                  #9
                  Kauf dir 2-3 Hemden und schicke Hosen und mach dich nicht verrückt. Wenn du siehst, dass es in deinem Büro einen Dresscode gibt, kannst du immer noch nachkaufen.

                  Ich hab mir da damals auch nen Kopf drum gemacht und dann sogar den Chef vorher noch gefragt. Die Antwort darauf war: "Hauptsache kein Bayern-Trikot".

                  Steuerbüro hört sich erstmal seriös an aber im Endeffekt laufen da genauso viele Spacken rum, wie in jedem anderen Beruf auch. Bei den ganzen Steuerbüros die ich kenne, würde ich schätzen, dass nur ca. 20% überhaupt Vorgaben haben, wie man sich zu kleiden hat. Wenn du nicht aussiehst wie ein Assi, sollte alles gut sein.

                  Ansonsten:

                  Spoiler: 

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: steuern-fuer-den-muell-anti-steuer-shirt-lustig-maenner-slim-fit-t-shirt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 25,0 KB
ID: 11372655
                  Zuletzt geändert von Berguin; 10.05.2019, 08:47.

                  Kommentar


                    #10
                    bin mit vielen, vielen uniqlo hemden echt super zufrieden. gibt genügend reine baumwollhemden, aber wahrscheinlich nicht die beste baumwolle. großer pluspunkt: bügelfreie hemden! (preis: 20 euro (sale) bis 30€)

                    passe auch mit meiner körperform da top rein. seidensticker find ich ganz angenehm, aber da kommt es auf die schnittform an. in vielen derer shirts seh ich verloren aus :D (hab eine relativ schmale taille für mein körpergewicht)

                    bei einer tasche könntest du mal zu tk maxx gehen. habe da bisher immer eine hübsche und qualitativ gute gefunden, die nicht 100+ war.

                    edit: sonst ist charles tyrwhitt echt ganz cool. aber immer schön im sale shoppen.

                    achja bei hosen immer achten, dass du elasthananteil hast! sonst leiern die aus. h&m ist generell nicht gut bei sowas. auch hier uniqlo hat welche mit elasthananteil, die nicht die welt kosten.

                    ansonsten:

                    steuern sind diebstahl
                    Zuletzt geändert von alltookeira; 10.05.2019, 09:01.

                    Kommentar


                      #11
                      es ist jeden Sale bei ctshirts lul

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Nsch Beitrag anzeigen
                        es ist jeden Sale bei ctshirts lul
                        es gibt aber auch super sales! und da schlägt man zu :D nur plebs kaufen bei denen im sale.

                        Kommentar


                          #13
                          Hab noch einen 20% Gutschein für CT, falls jemand braucht.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von alltookeira Beitrag anzeigen
                            achja bei hosen immer achten, dass du elasthananteil hast! sonst leiern die aus. h&m ist generell nicht gut bei sowas.
                            Kann ich nicht bestätigen. Habe Chinos aus der "Premium" Linie (50€ oder so?) mit 2% Elasthan die seit 5-6 Jahren top aussehen. Haben vor allem ne vernünftige Leibhöhe und hängen nicht so knapp überm Hintern.

                            Hemden schwöre ich auch auf ctshirts. In die gleiche Kerbe schlägt TM Lewin. Muss man gucken welcher Schnitt/welche Modelle einem da mehr zusagen :)

                            Kommentar


                              #15
                              h&m premium schnaufte in meine versace hose

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X