Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die perfekte Geldbörse

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von scarfix Beitrag anzeigen
    Wie alt seid ihr so? =)))
    Bist eher so einer, der noch 20€ in Münzen im Geldbeutel hat, die abgelaufene Knaxclub Karte immer dabei hat, und den Kaufbeleg vom Rewe von 2018 noch aufhebt?

    Und der sich dann noch seine Geldkarten vom ersten Scam-Versuch an einer Tankstelle in den USA auslesen lässt.

    Ist halt nicht jeder so.

    Kommentar


      #77
      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
      Bist eher so einer, der noch 20€ in Münzen im Geldbeutel hat, die abgelaufene Knaxclub Karte immer dabei hat, und den Kaufbeleg vom Rewe von 2018 noch aufhebt?

      Und der sich dann noch seine Geldkarten vom ersten Scam-Versuch an einer Tankstelle in den USA auslesen lässt.

      Ist halt nicht jeder so.
      Wir sind uns schon in persona begegnet, du solltest daher wissen, dass du falscher mit dieser Beschreibung nicht liegen könntest.

      LG!

      Kommentar


        #78
        Zitat von scarfix Beitrag anzeigen
        Wir sind uns schon in persona begegnet, du solltest daher wissen, dass du falscher mit dieser Beschreibung nicht liegen könntest.
        Aber das wissen doch die anderen nicht und da wäre der flame nicht so schön gewesen :|

        Kommentar


          #79
          Abgemacht.

          Kommentar


            #80
            werde immer gescammed, wenn ich in USA lande. schon vor der abreise eigentlich.

            Kommentar


              #81
              Gibt doch diese Scamschutzhüllen für Karten, dann kann man sich auch nen vernünftigen Ledergeldbeutel besorgen, der 20 Jahre+ hält

              Kommentar


                #82
                Bin auch offen für eine normale Ledergeldbörse. Hab mir halt letztens bei Amazon eine noname geholt und war direkt enttäuscht als meine Karten nicht reingepasst haben etc.

                Kommentar


                  #83
                  Zitat von dEr_RaPiErEr Beitrag anzeigen
                  Bin auch offen für eine normale Ledergeldbörse. Hab mir halt letztens bei Amazon eine noname geholt und war direkt enttäuscht als meine Karten nicht reingepasst haben etc.
                  Hab seit 10 Jahren eine von Camel Active und kann mich nicht beklagen, einfach mal in einen lokalen Lederladen gehen

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X