Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "arbeitstag langeweile" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CRZ
    antwortet
    nette suchties hier am start.

    mal abgesehen davon, dass vaporizer und so auch harten fliesentischcharme haben. sind immer nur assis, die man mit dem quatsch sieht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gestalt
    antwortet
    nur rauchen wenn man säuft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DanteTFT_4-0
    antwortet
    Rauchen ist doch extrem lästig. Alleine schon deshalb nie damit angefangen.

    Hört halt einfach auf. Is ez

    Einen Kommentar schreiben:


  • Winterheart1
    antwortet
    xd will eh mit rauchen aufhören, schmeckt mir schon seit geraumer zeit nicht mehr und finds lästig. ist ne gute gelegenheit es mal durchzuziehen
    danke euch :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • topf.
    antwortet
    Einfach Menthol rauchen, weiß doch jeder, dass das die gesunden sind.

    Drück dir die Daumen und gute Besserung!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dosuno.
    antwortet
    Zitat von Winterheart1 Beitrag anzeigen
    so war gerade beim arzt (xD @ noch nie so schnell termin bekommen ^^). abtastungen und abhören war alles gut, blutdruck war gut, lungenfunktionstest und blut abgenommen -> ergebnisse am dienstag dann besprechen.
    dann noch zum röntgen ins KH geschickt worden, zum glück instant drangekommen (liebe dieses stadtdorf. :D), da leider auch erst befund in paar tagen, also vmtl ebenfalls dann am dienstag. mal sehen was es ist, tippe aber tatsächlich auf überreizung einfach, denke sonst hätte mein arzt mich nicht wieder arbeiten geschickt bzw hätte auch irgendwas schon bei den erstuntersuchungen gemerkt.
    sollte halt das rauchen lassen bis die ergebnisse da sind
    wechsel einfach auf Dampfen, ez life

    Einen Kommentar schreiben:


  • Winterheart1
    antwortet
    so war gerade beim arzt (xD @ noch nie so schnell termin bekommen ^^). abtastungen und abhören war alles gut, blutdruck war gut, lungenfunktionstest und blut abgenommen -> ergebnisse am dienstag dann besprechen.
    dann noch zum röntgen ins KH geschickt worden, zum glück instant drangekommen (liebe dieses stadtdorf. :D), da leider auch erst befund in paar tagen, also vmtl ebenfalls dann am dienstag. mal sehen was es ist, tippe aber tatsächlich auf überreizung einfach, denke sonst hätte mein arzt mich nicht wieder arbeiten geschickt bzw hätte auch irgendwas schon bei den erstuntersuchungen gemerkt.
    sollte halt das rauchen lassen bis die ergebnisse da sind

    Einen Kommentar schreiben:


  • NiSTEN
    antwortet
    Zitat von topf. Beitrag anzeigen

    Meine Augen brennen schon von dem ganzen Gelese!
    Vielleicht brennen die auch vom ganzen Dampfen?!

    Einen Kommentar schreiben:


  • scarfix
    antwortet
    Zitat von mehL Beitrag anzeigen

    Es ist eine gute Frage, was eigentlich mit dem kaputten Ding passiert ist. Wird das geschreddert und dann kompostiert? Verbrannt?

    Aber Danke der Nachfrage, gestern die erste Nachuntersuchung gehabt, schaut soweit gut aus. Ergebnis vom Röntgen habe ich noch nicht, aber da gehe ich auch einfach mal vom Guten aus. Hoffen wir mal, dass es alles so bleibt :)
    Wird gefroren gesammelt in dafür vorgesehenen Behältern und dann über das Entsorgungsunternehmen verbrannt :)

    Das hört sich doch gut an, ich drück die Daumen! :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • dimitrijj
    antwortet
    topf. Nutellaboii steht samstag nächste Woche Fortuna gucken ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dosuno.
    antwortet
    Zitat von topf. Beitrag anzeigen

    Meine Augen brennen schon von dem ganzen Gelese!
    deine Augen könnten auch vom CS brennen, heute Abend zum Beispiel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • topf.
    antwortet
    Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen
    ja das ist eine hervorragende Idee, dann ist endlich wieder Ruhe hier!
    Meine Augen brennen schon von dem ganzen Gelese!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dosuno.
    antwortet
    ja das ist eine hervorragende Idee, dann ist endlich wieder Ruhe hier!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schmetterling
    antwortet
    Zitat von Slave Beitrag anzeigen


    Livestream ausschnitt von der Welt vor 1 Jahr

    https://www.nature.com/articles/s41598-017-14043-2

    https://assets.publishing.service.go...land_FINAL.pdf

    Ein bisschen Lesestoff

    Buddha_de_Mehico
    Nix nur mit Kolonialdampfer Forum ^^ und die Geschichte in Amerika kannst du nicht mit Deutschland ( EU) Vergleichen. Amerika hat ein max mg Nikotin von 48mg, während hierzulande 20mg Als Maximum gilt.
    Die Kontrollen dort, sind wie der Tüv in Indien was das angeht, während in Deutschland viel strengere Verordnungen gelten. Wenn ich , wie mit allen anderen Dingen, iwo was auf dem Straßenmarkt hole, brauch ich mich nicht wundern ( ähnlich vergleich, Malboro aus dem Kiosk, oder Jing Ling auf der STraße)

    Auch die Geschicht aus Köln mit der Explodierten E Kippe, nachdem man alle verteufelt hat, hat man rausgefunden, dass der Gute Mann in Mac Gyver manier das Dingen modifiziert hat :D

    Ich sage nicht, das Dampfen die Weißheit des "rauchens" ist, aber wenn mein Hausarzt + mein Lungenonkel happy darüber sind und sich meine Lunge nach jahren des rauchens viel Gesünder anzuschauen lässt, sämtliche andere geschichten ( Magen bspw) quasi verschwunden sind, dann... ja dann.
    Hab nur das Nature Paper angeschaut: Guter Ansatz; die Message ist klar. Dennoch: Aus meiner Sicht zu kleine Stichprobe und zu kurzer Zeitraum. Finger weg von Droooogen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gestalt
    antwortet
    Zitat von Buddha_de_Mehico Beitrag anzeigen

    Philipp Morris aka Marlboro aka der größte Tabakkonzern EU übrigens DER größte Profiteure von den ganzen Dampfgeräten weil die Teile wie Pfeiffentabak weniger besteuert werden und dadurch deutlich mehr bei den Tabakkonzernen hängen bleibt.
    Also wenn man sich nen Dampfer am Kiosk kauft, kp wie die Geräte alle heißen, reibt sich die Tabaklobby schön die Hände. Deswegen ist die Geschichte auch überall und wird so krass beworben, weil zufällig derselbe Verein der auch die Kippen verkloppt.


    wäre ganz schön vorsichtig mit solchen Aussagen und würde mich lieber mal bisschen sachlicher mit dem Thema befassen als es im Kolonialdampfer24-Forum betrieben wird.

    Kp wie seriös die Seite ist, aber die News wurde auf verschiedensten Nachrichtenseiten breitgetreten!
    https://www.aerztezeitung.de/medizin...igaretten.html
    aus diesem US-Brief

    The definitive pathologic cause of these pulmonary disease cases remains unknown. Possible causes include the aerosolization of flavoring compounds of e-cigarette liquids, adulteration of devices with tetrahydrocannabinol (THC)–based oils or vitamin E, and use of black market vaping products.1,4 Findings from this report suggest that vaping-associated pulmonary disease cases have reached epidemic proportions. Incident cases continue to rise. Further surveillance is necessary to monitor the development and spread of this vaping-related outbreak.
    Da sind viel zu viele Unbekannte für eine grundlegende Aussage.

    Auch das Nature ding hat einige schwächen in der Probandenauswahl. Wird auch thematisiert. Imo kann man weder klar ein Statement in die eine oder andere Richtung machen. Tendenz geht für mich in Richtung ungefährlich. Es müssen einfach noch größer angelegte Studien folgen.

    P.S: Finde das Thema grundsätzlich interessant. Vielleicht eigener Thread dazu wo man Studien sammeln könnte?
    Zuletzt geändert von gestalt; Gestern, 13:24.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X