Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "arbeitstag langeweile" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Danke für die tollen Anregungen werde einiges in die Speisekarte einfließen lassen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6c4db06ddb202e4f46994a959d8b2471.gif
Ansichten: 16
Größe: 68,7 KB
ID: 11406977
    Zuletzt geändert von nudel; 01.08.2019, 12:26.

    Kommentar


      Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

      Lohnt sich. Waren ja letzte Woche in Tallinn im Stadion und da war das Spiel auch sehr unterhaltsam. Und muss die Chance auch nochmal nutzen und Werbung für Tallinn als auch für Stockholm machen. War einfach nur begeistert von beiden Städten.
      Ich gehe heute auch mal wieder ins Stadion, freue mich richtig!
      Habe mir morgen sogar einen Gleitzeittag genommen damit ich gemütlich anschließend den Abend ausklingen lassen kann.

      Vorher noch im Bahnhofsviertel 1-2 Bier bei Yok Yok oder Konsorten, das wird heute richtig nice.

      Kommentar


        Zitat von GOLDBRONKO Beitrag anzeigen

        Ich gehe heute auch mal wieder ins Stadion, freue mich richtig!
        Habe mir morgen sogar einen Gleitzeittag genommen damit ich gemütlich anschließend den Abend ausklingen lassen kann.

        Vorher noch im Bahnhofsviertel 1-2 Bier bei Yok Yok oder Konsorten, das wird heute richtig nice.
        Werde morgen mobiles Arbeiten machen. Da kann man den Tag dann heute Abend auch gemütlich ausklingen lassen :D

        Im Yok Yok bin ich auch immer gerne. Bloß gehe ich mometan nicht hin, weil der Besitzer im Urlaub in der Türkei ist und deswegen sehr viel Chaos da herrscht. Aber hört sich nach einem guten Plan an :) Yok Yok geht immer, hatten da neben den Pfiff die besten Gespräche mit manchen Obdachlosen oder Junkies, die uns dann ihre Lebensgeschichten erzählt haben.

        War eben auch in der Kantine überrascht, gab leckeres Couscous.
        Zuletzt geändert von Cooki; 01.08.2019, 13:02.

        Kommentar


          Fand Tallinn halt auch richtig genial.

          Kommentar


            Zitat von 1974 Beitrag anzeigen

            Habt ihr ein Häusschen gefunden mein Lieber? :)
            Jo <3
            Freu mich auch richtig drauf - aber der ganze Kram ist schon immer Stress und guter Moneydrain -.-

            Kommentar


              rm ded :*(

              Kommentar


                Isso ey, gucke hier 10mal am Tag rein un 3mal ist was passiert...

                Kommentar


                  Zitat von nudel Beitrag anzeigen
                  Isso ey, gucke hier 10mal am Tag rein un 3mal ist was passiert...
                  Wie die meisten Videospiele, wurde halt auch readmore für die Casuals angepasst. Es reicht nur noch 3 mal am tag zu schauen um den gesamten Content genießen zu können. Man kann halt nicht mehr so reinsuchten wie damals!

                  Kommentar


                    könnten uns ja mal wieder über das wetter auskotzen..
                    viel zu kalt, kein badewetter
                    #früherwarallesbesser

                    Kommentar


                      Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

                      Wie die meisten Videospiele, wurde halt auch readmore für die Casuals angepasst. Es reicht nur noch 3 mal am tag zu schauen um den gesamten Content genießen zu können. Man kann halt nicht mehr so reinsuchten wie damals!
                      Gebe Dir recht, wo man früher noch einen flinken Finger an der F5-Taste haben musste reicht heute ein kurzer Blick auf die Benachrichtigungen.

                      Kommentar


                        also in Leipzig sind es 26 Grad und teils bewölkt. Für mich wäre das das perfekte Badewetter. bei 30Grad + und praller Sonne würde ich innerhalb von 20 Minuten kurz vorm Sterben sein.

                        Kommentar


                          Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen
                          könnten uns ja mal wieder über das wetter auskotzen..
                          viel zu kalt, kein badewetter
                          #früherwarallesbesser
                          Ich schwitze gerade :°

                          Kommentar


                            alter die ersten 5 wochen hier in dc waren ja gut langeweile im buero. bisschen datenschutzkram, bisschen zuhoeren bei irgendwelchen calls.

                            ich bin jetyt in die corporate transaction group reingerutscht. der partner da quilt vor energie und motivation nur so ueber und hat mich in sein team "integriert". die haben 3 mal die woche ein meeting und besprechen, wer was zu tun hat. ich sitze da also, denk mir nix schlimmes. auf einmal sagt er: jo, wer da auf dem stuhl sitzt, muss mitschreiben, was wir besprechen und drueckt mir zettel und stift in die hand.

                            also schoen erstmal spontan 1h notizen in steno machen. auf englisch. zu dingen von denen ich noch nie was gehort habe.

                            als es endlich vorbei war, guckt er mich an und meint: hey, morgen haben wir einen call mit einem mandanten. der sucht nach nem exit. geht um defense sector und government services. "get smart on that and prepare something you can tell the client about the m&a market."

                            fick mich hart eh. jetzt darf ich hier schoen recherchieren, was auf dem m&a/private equity markt in den usa abgeht, welche multiplier (wat?) es gibt und welche deals gemacht wurden, um morgen in einem call mit 5 leuten schoen nem clienten zu vertellen, wie der markt aussieht.

                            das wird… kritisch.

                            Kommentar


                              Zitat von CRZ Beitrag anzeigen
                              alter die ersten 5 wochen hier in dc waren ja gut langeweile im buero. bisschen datenschutzkram, bisschen zuhoeren bei irgendwelchen calls.

                              ich bin jetyt in die corporate transaction group reingerutscht. der partner da quilt vor energie und motivation nur so ueber und hat mich in sein team "integriert". die haben 3 mal die woche ein meeting und besprechen, wer was zu tun hat. ich sitze da also, denk mir nix schlimmes. auf einmal sagt er: jo, wer da auf dem stuhl sitzt, muss mitschreiben, was wir besprechen und drueckt mir zettel und stift in die hand.

                              also schoen erstmal spontan 1h notizen in steno machen. auf englisch. zu dingen von denen ich noch nie was gehort habe.

                              als es endlich vorbei war, guckt er mich an und meint: hey, morgen haben wir einen call mit einem mandanten. der sucht nach nem exit. geht um defense sector und government services. "get smart on that and prepare something you can tell the client about the m&a market."

                              fick mich hart eh. jetzt darf ich hier schoen recherchieren, was auf dem m&a/private equity markt in den usa abgeht, welche multiplier (wat?) es gibt und welche deals gemacht wurden, um morgen in einem call mit 5 leuten schoen nem clienten zu vertellen, wie der markt aussieht.

                              das wird… kritisch.
                              Ich glaub an dich, Mike!

                              Kommentar


                                Zitat von CRZ Beitrag anzeigen
                                alter die ersten 5 wochen hier in dc waren ja gut langeweile im buero. bisschen datenschutzkram, bisschen zuhoeren bei irgendwelchen calls.

                                ich bin jetyt in die corporate transaction group reingerutscht. der partner da quilt vor energie und motivation nur so ueber und hat mich in sein team "integriert". die haben 3 mal die woche ein meeting und besprechen, wer was zu tun hat. ich sitze da also, denk mir nix schlimmes. auf einmal sagt er: jo, wer da auf dem stuhl sitzt, muss mitschreiben, was wir besprechen und drueckt mir zettel und stift in die hand.

                                also schoen erstmal spontan 1h notizen in steno machen. auf englisch. zu dingen von denen ich noch nie was gehort habe.

                                als es endlich vorbei war, guckt er mich an und meint: hey, morgen haben wir einen call mit einem mandanten. der sucht nach nem exit. geht um defense sector und government services. "get smart on that and prepare something you can tell the client about the m&a market."

                                fick mich hart eh. jetzt darf ich hier schoen recherchieren, was auf dem m&a/private equity markt in den usa abgeht, welche multiplier (wat?) es gibt und welche deals gemacht wurden, um morgen in einem call mit 5 leuten schoen nem clienten zu vertellen, wie der markt aussieht.

                                das wird… kritisch.
                                Hast ja ein paar Stunden Zeit dafür. Nacht ist eine Illusion!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X