Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "arbeitstag langeweile" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
    Mir geht diese übertriebene Lässigkeit aber auch manchmal einfach gegen den Pisser. Ich entscheide eigentlich immer eigenständig wie ich mich kleide, unabhängig von einer Kleiderordnung. Man wird mich ggü. dem Kunden nie unangemessen gekleidet sehen. Gleichzeitig pfeife ich aber auf irgendwelche Hemden und Sakkos im Büro, wo sich eh nie ein Kunde hin verirrt. Dafür werde ich auch mal mehr mal weniger offen angefeindet, weil halt eine implizite Kleiderordnung herrscht.

    Absolut lächerlich finde ich es übrigens, wenn Dax30 Manager mit einem konservativen Werteverständnis von vor 25 Jahren auf einmal weiße Sneaker unter dem Anzug tragen und denken durch den Wegfall von Krawatten wird ein Transformationsprozess in Gang gesetzt.
    "seien sie doch froh dass ich Überhaupt etwas anhabe, wenn es nach mir gehen würde, würde ich hier im Adamskostüm arbeiten"

    :>
    Moin

    Kommentar


      Große Abnahme ge-aced.
      Fick, Ja verdammt!
      Zwei noch für die Woche und dann geht die Scheisse in den Prototypenbau.

      Buddha
      Teufelskraut? Nichtswürdiger!
      Zuletzt geändert von Rasta; 05.06.2019, 09:50.

      Kommentar


        gibts bei euch dann casual friday, an dem alle stolz sind mal ne Jeans statt Stoffhose anzuziehen?

        Kommentar


          Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen
          gibts bei euch dann casual friday, an dem alle stolz sind mal ne Jeans statt Stoffhose anzuziehen?
          Wie ich meinen Chef nicht ernst nehmen könnte, wenn er mit Netzhemd, Schnellfickerhosen und Adiletten auf Arbeit erscheinen würde.

          Kommentar


            am casual friday wird natürlich onlz stone island getragen

            Kommentar


              Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
              Mir geht diese übertriebene Lässigkeit aber auch manchmal einfach gegen den Pisser. Ich entscheide eigentlich immer eigenständig wie ich mich kleide, unabhängig von einer Kleiderordnung. Man wird mich ggü. dem Kunden nie unangemessen gekleidet sehen. Gleichzeitig pfeife ich aber auf irgendwelche Hemden und Sakkos im Büro, wo sich eh nie ein Kunde hin verirrt. Dafür werde ich auch mal mehr mal weniger offen angefeindet, weil halt eine implizite Kleiderordnung herrscht.

              Absolut lächerlich finde ich es übrigens, wenn Dax30 Manager mit einem konservativen Werteverständnis von vor 25 Jahren auf einmal weiße Sneaker unter dem Anzug tragen und denken durch den Wegfall von Krawatten wird ein Transformationsprozess in Gang gesetzt.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Thumbnail?oid=10035078&version=1&fdRnr=-1&prRnr=-1&thumbnailVersion=3&quality=-1.jpg
Ansichten: 20
Größe: 99,2 KB
ID: 11385151
              u mad bro? xD

              Kommentar


                Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
                Mir geht diese übertriebene Lässigkeit aber auch manchmal einfach gegen den Pisser. Ich entscheide eigentlich immer eigenständig wie ich mich kleide, unabhängig von einer Kleiderordnung. Man wird mich ggü. dem Kunden nie unangemessen gekleidet sehen. Gleichzeitig pfeife ich aber auf irgendwelche Hemden und Sakkos im Büro, wo sich eh nie ein Kunde hin verirrt. Dafür werde ich auch mal mehr mal weniger offen angefeindet, weil halt eine implizite Kleiderordnung herrscht.

                Absolut lächerlich finde ich es übrigens, wenn Dax30 Manager mit einem konservativen Werteverständnis von vor 25 Jahren auf einmal weiße Sneaker unter dem Anzug tragen und denken durch den Wegfall von Krawatten wird ein Transformationsprozess in Gang gesetzt.
                was ist das denn eigentlich für ein gefühl, wenn man der meinung ist, seine exklusivität zu verlieren?

                Kommentar


                  Zitat von f l e X Q Z Beitrag anzeigen

                  was ist das denn eigentlich für ein gefühl, wenn man der meinung ist, seine exklusivität zu verlieren?
                  hättest du ihm in die Augen geschaut, würdest du die Exklusivität erkennen.

                  Kommentar


                    Zitat von gestalt Beitrag anzeigen

                    hättest du ihm in die Augen geschaut, würdest du die Exklusivität erkennen.
                    Er hat die ganze Zeit nur auf meine Tennissocken geguckt :(

                    Kommentar


                      was gönnt ihr euch zum Mittag?

                      Kommentar


                        Zitat von Matt Eagle Beitrag anzeigen
                        was gönnt ihr euch zum Mittag?
                        ziemlich unschlüssig. Vermutlich 2 frische Brezeln in Pesto-Hummus gedippt. Dazu ne kühle Mate

                        Kommentar


                          magerquark mit erdbeeren

                          Kommentar


                            Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

                            ziemlich unschlüssig. Vermutlich 2 frische Brezeln in Pesto-Hummus gedippt. Dazu ne kühle Mate
                            1x Berlin-Menü

                            Kommentar


                              Habe eine Art Bohneneintopf mit Feta von gestern mit. Vielleicht hole ich mir aber auch n Sandwichbrot von Dean&David. mhm

                              Kommentar


                                Zitat von 1974 Beitrag anzeigen

                                Er hat die ganze Zeit nur auf meine Tennissocken geguckt :(
                                es stimmt, ich habe sie wirklich ziemlich lange betrachtet

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X