Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "arbeitstag langeweile" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

    Den Spiegel würde ich eher Mittig sehen. Die Zeit ist meines erachtens eher Mitte-Links wenn man die Taz zur Orientierung herannimmt.
    puh okay, empfinde ich komplett anders tbh. kolumnen v.a. sind extrem linksgerichtet finde ich beim spiegel

    Kommentar


      Zitat von Winterheart Beitrag anzeigen

      puh okay, empfinde ich komplett anders tbh. kolumnen v.a. sind extrem linksgerichtet finde ich beim spiegel
      Naja, außer Augstein und Kuzmany fallen mir da jetzt keine ein. Den Rest würde ich jetzt nicht als extrem linksgerichtet sehen.

      Kommentar


        Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

        Naja, außer Augstein und Kuzmany fallen mir da jetzt keine ein. Den Rest würde ich jetzt nicht als extrem linksgerichtet sehen.
        Lobo? Stokowski? :D

        Kommentar


          spiegel nicht links.

          lol

          Kommentar


            Am Ende ist auch egal welcher Lügenpresse man sein Geld in den Rachen wirft oder?

            Kommentar


              Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen
              Am Ende ist auch egal welcher Lügenpresse man sein Geld in den Rachen wirft oder?
              kannst du dann noch in den spiegel schauen?

              Kommentar


                Zitat von Androider Beitrag anzeigen

                kannst du dann noch in den spiegel schauen?
                Touché! Ich glaube aber, dafür habe ich keine
                Spoiler: 
                Zeit

                Kommentar


                  Vierter Tag des Urlaubs, an dem ich was arbeite. Ich bin einfach dum. -.-

                  Kommentar


                    Zitat von f l e X Q Z Beitrag anzeigen
                    spiegel nicht links.

                    lol
                    Habe nicht gesagt, dass der Spiegel nicht links ist. Für mich ist er aber mehr mitte-links als die Zeit. Für mich ist die Zeit in den letzten Jahren mehr Richtung Taz gegangen.

                    Winterheart Lobo ist auch eher ein Mitte-Links Kandidat. Der hat auch genug Ansichten, die eher in die Mitte gehen als in die Linke. Stobowski noch. Aber das sind drei von weiß ich wie vielen Redakteuren.
                    Zuletzt geändert von Cooki; 23.05.2019, 12:49.

                    Kommentar


                      ich empfehle euch, das readmore magazin zu lesen

                      Kommentar


                        dafür 1 like Androider Dosuno.

                        Kommentar


                          fatal1ty <3

                          Kommentar


                            Wie viel _Medien_ muss man lesen um Tendenzen bezüglich der politischen Haltung dieser zu erkennen?

                            Chef bestellt 10 Bratwürste zum Mittag. Da schlägt mein Herz direkt höher

                            Kommentar


                              Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
                              Vierter Tag des Urlaubs, an dem ich was arbeite. Ich bin einfach dum. -.-
                              könnte man sagen. ja^^

                              Kommentar


                                hauptsache 1 gurl auf dem cover :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X