Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

teh "arbeitstag langeweile" thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Dimitrij Beitrag anzeigen
    Moin und cya ab 14:00 Uhr

    Wie handelt ihr es? Wir machen 4x 8,5h und freitags 6h (flamet nicht meine 40h bitte)
    exakt genauso

    Kommentar


      Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

      Dieses keine Pause machen Mittags ist einfach der größte Bullshit... Man isst doch meistens trotzdem irgendwas pimmelt nochmal am Handy rum und im Prinzip macht man trotzdem 15-20 Minuten nichts für die Arbeit nur um dann Aufopferungsvoll der Kollegschaft zu berichten " Ich bin ja so schwer beschäftigt und hatte eine Pause ciao" xD
      Bin mir nicht sicher was du meinst. Ich mache das nicht, weil ich "schwer beschäftigt bin" oder anderen mitteilen will, wie krass ich bin ohne Pause durchzuarbeiten. Ich mache das hin und wieder dann, wenn ich halt einen Termin habe oder einen Nachmittagstermin vorbereiten muss. Dadurch, dass ich morgens anstatt um 8 auch erst um 9uhr anfange, aber (wenn kein abendtermin ansteht) oft um 17.00 aufhöre, komme ich halt sonst nicht auf meine stunden :D das sind ja keine überstunden für mich wenn ich mittags durcharbeite, sondern ausgleich für das morgens später anfangen. und klar isst man etwas nebenher oder schaut mal kurz n YT video oder so, aber es ist trotzdem etwas anderes, ob du eine stunden lang weg vom PC gehst oder ob du nebenher etwas isst und halt etwas vorbereitest oder so.
      natürlich könnte ich auch einfach drauf scheißen und jeden tag nur 7h arbeiten oder so, aber da meine firma wirklich sehr fair und zuvorkommend bzgl. arbeitszeitmodell ist und viel vertrauensvorschuss bietet, fände ich es unangebracht, dass auszunutzen

      Kommentar


        zumal gesetzlich eine pause gemacht werden muss. wenn ich keine pause stempel/erfasse, zieht mir das system automatisch 30 minuten "zwangspause" ab

        https://www.arbeitsrechte.de/mittagspause/
        Zuletzt geändert von Hanni; 25.06.2021, 11:35.

        Kommentar


          Zitat von stuntschaf Beitrag anzeigen

          Hab auch im AT beim DAX-Unternehmen Vertrauensarbeitszeit (37.5h / Woche). Muss nichts (nichtmal ganze Tage, die ich fehle) rechtfertigen, wird halt erwartet, dass man in beide Richtungen ausgleicht. Bin schätze ich deutlich weniger am Arbeiten als vorher im Tarif...
          Bei mir das selbe allerdings kein DAX-Unternehmen und deshalb 41,5h. Aber ich denke ich bin eher bei 38-40

          Kommentar


            Alle Menschen die ich mit Vertrauensarbeitszeit kenne, arbeiten mehr. Die haben tolle Excellisten "für sich" mit 4 trilliarden ÜS. Trotzdem ist es dann schwierig mal Freitag komplett frei zu machen, weil man mit den Bois übers WoE weg will.

            Stechuhr ist das Beste: Wenn ich nen Tag nicht arbeiten mag, dann ist das so.

            Kommentar


              Zitat von Schmetterling Beitrag anzeigen
              Alle Menschen die ich mit Vertrauensarbeitszeit kenne, arbeiten mehr. Die haben tolle Excellisten "für sich" mit 4 trilliarden ÜS. Trotzdem ist es dann schwierig mal Freitag komplett frei zu machen, weil man mit den Bois übers WoE weg will.

              Stechuhr ist das Beste: Wenn ich nen Tag nicht arbeiten mag, dann ist das so.
              Prinzipiell bin ich da bei dir, aber ich achte da sehr bewusst drauf. Hatte auch mal ein ganzes Jahr lang sone Excel-Liste, war aber auch in der Liste immer bei +/- 5 Überstunden.

              In meinem Unternehmen gibt es sicherlich aber auch die anderen Fälle, wo auch der Chef nicht so auf Überlastung achtet, wie bei uns im Team. War auch meine größte Sorge beim Wechsel Tarif->AT, aber im Endeffket ist der Job, den ich jetzt habe, deutlich entspannter.

              Im Tarif Überstunden gemacht, bis dann HR kam und es nen Rüffel gab. Dann ne Woche frei gemacht und das ganze wieder von vorne. GEht natürlich auch, aber so wies jetzt is, ist es eindeutig angenehmer ;)
              Zuletzt geändert von stuntschaf; 25.06.2021, 13:02.

              Kommentar


                Hallo Freunde, das geht am We?

                Kommentar


                  verstehe nicht wieso ihr freiwillig immer so viele überstunden machen wollt. Habt ihr zuhause nichts zu tun?

                  Kommentar


                    Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen
                    verstehe nicht wieso ihr freiwillig immer so viele überstunden machen wollt. Habt ihr zuhause nichts zu tun?
                    Geht oft ja darum, dass man dann mal ganze Tage oder auch mal eine Woche gezielt frei nehmen kann um somit z.B. öfter mal ein verlängertes Wochenende zu haben um besondere Ausflüge zu machen.

                    Kommentar


                      Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

                      Geht oft ja darum, dass man dann mal ganze Tage oder auch mal eine Woche gezielt frei nehmen kann um somit z.B. öfter mal ein verlängertes Wochenende zu haben um besondere Ausflüge zu machen.
                      ja finde bei manchen hört sich das aber so standart an das sie es einfach so machen

                      Kommentar


                        und ich Dummi hab gedacht dafür is Urlaub da

                        Zitat von reudigekatze Beitrag anzeigen
                        Hallo Freunde, das geht am We?
                        Heute: Grillen auswärts
                        Samstag: Grillen daheim
                        Sonntag: Grillen daheim

                        Hat sich irgendwie so ergeben

                        Kommentar


                          Zitat von stuntschaf Beitrag anzeigen

                          Prinzipiell bin ich da bei dir, aber ich achte da sehr bewusst drauf. Hatte auch mal ein ganzes Jahr lang sone Excel-Liste, war aber auch in der Liste immer bei +/- 5 Überstunden.

                          In meinem Unternehmen gibt es sicherlich aber auch die anderen Fälle, wo auch der Chef nicht so auf Überlastung achtet, wie bei uns im Team. War auch meine größte Sorge beim Wechsel Tarif->AT, aber im Endeffket ist der Job, den ich jetzt habe, deutlich entspannter.

                          Im Tarif Überstunden gemacht, bis dann HR kam und es nen Rüffel gab. Dann ne Woche frei gemacht und das ganze wieder von vorne. GEht natürlich auch, aber so wies jetzt is, ist es eindeutig angenehmer ;)
                          Du hast 1 guten Chef. Gib dem/der mal 1 Bier aus! :)


                          Edit:

                          Heute: Zocken
                          Samstag: Saufen mit die Kumpels
                          Sonntag: Wunden lecken
                          Zuletzt geändert von Schmetterling; 25.06.2021, 14:38.

                          Kommentar


                            Morgen geht's auf einen riesigen Spielplatz, Irrland oder so.
                            Sonntag ist meine Frau weg, also werde ich versuchen, meine Kids zu beschäftigen.

                            Kommentar


                              Zitat von panda yo Beitrag anzeigen
                              Morgen geht's auf einen riesigen Spielplatz, Irrland oder so.
                              Sonntag ist meine Frau weg, also werde ich versuchen, meine Kids zu beschäftigen.
                              Ich hoffe sie ist da wo ich sie vermute

                              Kommentar


                                Zitat von Shine10 Beitrag anzeigen

                                Ich hoffe sie ist da wo ich sie vermute
                                In der Küche?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X