Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Marvel Cinematic Universe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Marvel Cinematic Universe

    Es wird endlich Zeit für einen Thread zum Marvel Cinematic Universe!


    Das Marvel Cinematic Universe (Abgekürzt: MCU) ist ein Franchise und fiktives Universum, in dem eine Reihe von Superheldenfilmen spielen, die von den Marvel Studios eigenständig produziert wurden und auf Figuren der Marvel Comics basieren, aber gleichzeitig vom Comicuniversum unabhängig ist. Das Franchise zieht sich über die eigentlichen Spielfilme hinaus, so auf Kurzfilme, Comic-Bücher und Fernsehserien. Wie das ursprüngliche Marvel-Comicuniversum verbinden auch die Filme des MCU grundlegende Handlungselemente, Handlungsschauplätze, die Besetzung und die Figuren untereinander.

    Unterteilt ist das Universum in bislang drei Phasen. Der erste Film im MCU war Iron Man (2008), mit dem die erste Phase begann. Abgeschlossen wurde diese 2012 mit Marvel’s The Avengers, ehe mit Iron Man 3 (2013) die zweite Phase begann. Diese wird voraussichtlich im April 2015 mit Marvel’s The Avengers 2 beendet werden. Für die dritte Phase sind bereits einige Filme in Planung. 2011 wurde mit Der Berater der erste Kurzfilm im Universum veröffentlicht. Im September 2013 erfuhr das MCU mit Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. eine Ausdehnung ins Fernsehen.

    (Wikipedia)

    bisherige Filme:
    Phase I:

    Iron Man
    Der unglaubliche Hulk
    Iron Man 2
    Thor
    Captain America – The First Avenger
    Marvel’s The Avengers

    Phase II:

    Iron Man 3
    Thor – The Dark Kingdom
    The Return of the First Avenger (a.k.a. Captain America 2 The Winter Soldier)
    Guardians of the Galaxy
    Avengers: Age of Ultron
    Ant-Man

    bestätige zukünftige Filme:

    6. Mai 2016: Captain America: Civil War
    4. November 2016: Doctor Strange
    5. Mai 2017: Guardians of the Galaxy 2
    28. Juli 2017: Thor: Ragnarok
    16. Februar 2018: Black Panther
    4. Mai 2018: Avengers: Infinity War – Part 1
    6. Juli 2018 Ant-Man and The Wasp
    2. November 2018: Inhumans
    8. März 2019: Captain Marvel
    3. Mai 2019: Avengers: Infinity War – Part 2
    __________________________________________________ _________
    um den thread mal zu starten hier einige gerüchte zu captain america 3!

    Spoiler: 
    Erst vor Kurzem hat sich Robert Downey Jr. bezüglich Iron Man 4 sehr widersprüchlich geäußert und damit die Fans verunsichert (Iron Man 4: Robert Downey Jr. sagt ja - oder auch nicht). So wie es momentan aussieht, darf man sich aber trotzdem auf ein Wiedersehen mit Iron Man freuen - allerdings in einem anderen Rahmen als erwartet.
    ron Man soll neusten Informationen zufolge im kommenden Captain America 3 auftauchen. An sich wäre das keine große Überraschung. Marvel bringt seine Helden gerne filmübergreifend zusammen. Das Crossover-Spektakel The Avengers ist dafür natürlich ein Paradebeispiel, aber auch bei den anderen Superheldenfilmen kann es immer wieder mal kleine Auftritte von weiteren Charakteren aus dem Marveluniversum geben. Im vorliegenden Fall verhält es sich allerdings anders und macht auf jeden Fall neugierig. So soll Iron Man in Captain America 3 nicht als Nebencharakter auftauchen, sondern als Antagonist Captain America das Leben schwer machen.

    Als Basis für den Kampf der beiden Superhelden dienen die „Civil War“-Comics. Darin kommt es zu einem Konflikt zwischen Tony Stark und Steve Rogers, bei dem es im Kern um den Umgang mit Superhelden seitens der Regierung geht. Tony Stark ist für eine Erfassung und Registrierung von Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, um sie besser kontrollieren zu können. Damit soll eine höhere Sicherheit gewährleistet werden. Steve Rogers vertritt die Gegenposition und sieht die Registrierung als Eingriff in die Privatsphäre und Beschneidung der individuellen Rechte. Der Konflikt verschärft sich immer weiter und führt zu Kämpfen zwischen Iron Man und Captain America.

    Diese Grundprämisse hört sich sehr vielversprechend an, zumal die politischen Positionen der beiden Gegenspieler nachvollziehbar sind und weniger dem gängigen „Gut vs. Böse“-Schema entsprechen. Das Zusammenspiel von Robert Downey Jr. und Chris Evans hat bereits bei The Avengers gut funktioniert und die Russo-Brüder haben schon bei Captain America: The Winter Soldier gezeigt, wie eine gelungene Comicverfilmung auszusehen hat.


    hört sich für mich EXTREM geil an und wäre für mich ein absoluter pflicht kinobesuch.

    #2
    "Als Basis für den Kampf der beiden Superhelden dienen die „Civil War“-Comics"

    Das wäre sehr cool, denn die Comics dazu habe ich gern gelesen. Ist dann natürlich nur schade, daß dort wegen der Sony Lizenz wichtige Figuren nicht auftauchen können (Spiderman,FF,Norman Osborne). Ist wahrscheinlich zu umfangreich um die ganze Story zu covern, aber wenn ich mal träumen darf: Civil War Plot in Captain Amerika, Iron Man 4 und einem Film für die Thunderbolts, anschließend Übergang zur Secret Invasion Storyline mit den Guardians, Thor und Avengers. Stoff für die nächsten 15+ Jahre. ;)

    Kommentar


      #3
      Naja, ein Kampf muss ja nicht automatisch um Leben und Tod sein. Kann ja auch eher so ne Superhelden-Prügelei enden.

      Und am Ende sitzen sie zusammen im HUB und drinken ein Bier.

      Da das ja eine Art Sammelthread werden soll/kann könnte man ja mal alles, was so dazu gehört aufzählen

      Phase I:

      Iron Man
      Der unglaubliche Hulk
      Iron Man 2
      Thor
      Captain America – The First Avenger
      Marvel’s The Avengers

      Phase II:

      Iron Man 3
      Thor – The Dark Kingdom
      The Return of the First Avenger (a.k.a. Captain America 2 The Winter Soldier)
      Guardians of the Galaxy
      Avengers II Age of Ultron (30.4.2015)

      Phase III:

      Ant-Man (imdb 2015)
      Captain America 3 (2016)
      Doctor Strange (2016)
      Guardians of the Galaxy 2 (2017)

      (Und sehr wahrscheinlich auch ein dritter "Avengers")


      Dazu kommen dann noch verschiedene One-Shots, die TV-Serie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. und demnächst die Netflix-Serien Daredevil, AKA Jessica Jones, Luke Cage & Iron Fist, die nach jew. 13 Folgen in eine weitere Mini-Series namens "The Defenders" zusammenlaufen sollen. Ausserdem steht in der Midseason-Pause von MAoS dann noch die Miniseries "Agent Carter" an, die die Gründungszeit von S.H.I.E.L.D. behandelt.

      Für MCU-Fans gibts also weiterhin einiges zu sehen :D

      Kommentar


        #4
        hach die marvel playlist.. so unvorstellbar wertvoll für das medium film :p

        Kommentar


          #5
          Es kommt ein Deadpool-Film??? ABOOOW.
          Ich gehe mal davon aus, dass die Theorie um Avengers 3 inwzischen bekannt ist?

          Spoiler: 

          Kommentar


            #6
            wenn ich micht recht erinnere hat superman vs. batman den selben starttermin wie captain america vs iron man. schon lustiger "zufall".

            Kommentar


              #7
              nope, batman vs. superman wurde verschoben
              lag aufm selben wochenende mit captain america 3

              Kommentar


                #8
                Zitat von keira
                sollte batman vs superman nicht ursprünglich mit star wars 7 kommen und dann wurde da der schwanz eingezogen?
                SW 7 kommt im Winter, SM vs. BM typischer Sommer-Blockbuster^^

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Sekedow
                  Es kommt ein Deadpool-Film??? ABOOOW.
                  Ich gehe mal davon aus, dass die Theorie um Avengers 3 inwzischen bekannt ist?

                  Spoiler: 
                  soll eventuell sogar ein 2 teiler werden. das wäre mal ein gewaltiges spektakel :D

                  Kommentar


                    #10
                    Deadpool wird dann hoffentlich r-rated, sonst wirds extrem traurig :(

                    MARVEL HYPE nun endlich auch RM, i like :D

                    Kommentar


                      #11
                      Hoffe auch das Deadpool R-Rated wird. Aber der von Ryan Reynolds finanzierte Trailer von Deadpool sieht ja schon sehr gut aus.



                      Hoffe bloß dass sie sich dran halten und Iron Man 4 wirklich nur als Notnagel benutzen falls Dr. Strange floppen sollte und bin gespannt ob sie dann wirklich auf die Guardians-Besetzung setzen beim 3. Avengers.

                      Ebenso bin ich aber auch gespannt ob Sony Marvel nachgibt bei den Verhandlungen und Marvel nochmal Spider-Man rebooted. Mit den Ultimate-Teilen waren die Studiobosse ja überhaupt nicht zufrieden und jetzt will Marvel ja mit Disney wieder Spider Man verfilmen.

                      Kommentar


                        #12
                        Huch, wie ich mich auf die ganzen Filme freue. Ich liebe diese ganzen Crossover-Filme. Avengers 2 wird hoffentlich ziemlich geil.

                        Captain America vs. Iron Man... könnte genial werden!

                        HYYYYPEEE!

                        Kommentar


                          #13
                          Glaube leider nicht, dass Marvel einen Rated-R Film rausbringen wird :(

                          Und auf die Civil-War-Verfilmung bin ich jetzt schon ganz spitz!

                          Kommentar


                            #14
                            die ganze geschichte ist einfach eine gelddruckmaschine und alles gehört disney

                            Kommentar


                              #15
                              Außer die Spider-Man Story pistons3. Die Rechte gehören leider Sony, ich hoffe aber das bei den Verhandlungen rauskommt das Spider-Man zurückkommt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X