Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fargo (Serie)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    so schaue gerade mal die erste folge und bin gespannt, mochte den film sehr,
    der anfang erinnert schon ziemlich an den film, ist ja auch von den coen brüdern...

    Kommentar


      #47
      habe nochn paar fragen:
      warum bringt marlvo überhaupt lesters schulfeind um? gab es irgendwie eine andeutung, dass er sowieso kalt gemacht werden sollte mein ich hatte sowas gehört? ansonsten macht es eigentlich keinen sinn für einen fremden einen mord zu begehen?
      teils find ich handeln die leute nicht wirklich logisch, gehen einfach zuviel risiko ein;
      ansonsten eine wirklich gute serie

      Kommentar


        #48
        malvo ist halt ein monster der zum spaß tötet

        Kommentar


          #49
          Hab die serie gestern zu ende gesehen. Richtig gut. Leider halt nur 10 folgen aber wenn man eine kurze serie Zwischendurch braucht der hammer !

          Kommentar


            #50
            Hab mir in den letzten 3 tagen die staffel reingefahren und bin begeistert!

            einfach alles ist genial, die darsteller, die story, die aufmachung - richtig nice! freu mich extrem auf die zweite season auch wenn ich martin freeman vermissen werde weil er einfach ein zu geiler darsteller ist.

            10/10

            ich mag den scheinbar aufkommenden stil der das medium der serie benutzt um einen längeren film zu machen, wie z.b. bei true detective auch wos dann eben nur ne handvoll folgen gibt das ganze aber einfach von der story her filmreif und richtig geil verpackt ist.

            Kommentar


              #51
              Hab mir gestern und vorgestern mal auch die Serie reingefahren.

              Richtig gut, überragende Schauspieler (vor allen Dingen BBT), gutes Setting, gute Atmosphäre, geniales Drehbuch. Hat mich teilweise an Adam's Äpfel oder In China Essen Sie Hunde erinnert.
              Steht dem Kultfilm in nichts nach. Amosphärisch und storytechnisch wahnsinnig dicht. Kurzweilige Folgen.

              Kommentar


                #52
                Spoiler: 
                eingelocht

                Kommentar


                  #53
                  Der Trailer für die zweite Staffel ist draußen!



                  Also ich hab definitiv Bock, guter Cast soweit!

                  Kommentar


                    #54
                    Auch diese Staffel ist durch und durch gut besetzt. Die Optik scheint auch zu stimmen, jetzt muss nur noch die Handlung gut sein und die Charaktere einen schön spleenigen Humor aufweisen.

                    Kommentar


                      #55
                      wie gut ist der trailer bitte? :D freue mich schon richtig!

                      der typ aus breaking bad, ted's freu aus himym, top!

                      weiß jemand, wann die staffel startet?

                      Kommentar


                        #56
                        Bin jetzt fast bei Folge 5 angelangt und finde die Serie bislang in Ordnung, aber auch nicht so der Knaller.

                        Dieses ganze "Nach einer wahren Begebenheit" schreckt mich eher ab, als dass es mich fasziniert.

                        Was mich jedenfalls am meisten an der Serie nervt ist, dass die Protagonisten scheinbar alle zwei Minuten, wie durch einen Zufall aufeinander treffen, ohne sich auch nur vorher in irgendeiner Weise verabredet zu haben.

                        Allgemein basiert mir die Serie mal wieder auf zu vielen zufälligen Vorkommnissen und hege großen Zweifel daran, dass so ein Chaos überhaupt auch nur ansatzweise wahrheitsgemäß wiedergegeben werden kann.

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von taylor swift
                          Dieses ganze "Nach einer wahren Begebenheit" schreckt mich eher ab, als dass es mich fasziniert.
                          verstehe deine aussage hierzu nicht. entweder verstehst du dieses "wahre begebenheit" komplett falsch oder ich raff einfach nicht, was du damit sagen möchtest.

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von taylor swift
                            Zitat von taylor swift
                            Bin jetzt fast bei Folge 5 angelangt und finde die Serie bislang in Ordnung, aber auch nicht so der Knaller.

                            Dieses ganze "Nach einer wahren Begebenheit" schreckt mich eher ab, als dass es mich fasziniert.

                            Was mich jedenfalls am meisten an der Serie nervt ist, dass die Protagonisten scheinbar alle zwei Minuten, wie durch einen Zufall aufeinander treffen, ohne sich auch nur vorher in irgendeiner Weise verabredet zu haben.

                            Allgemein basiert mir die Serie mal wieder auf zu vielen zufälligen Vorkommnissen und hege großen Zweifel daran, dass so ein Chaos überhaupt auch nur ansatzweise wahrheitsgemäß wiedergegeben werden kann.
                            Scheinst nicht ganz sooooo viel zu raffen ... sry taylor :(

                            Kommentar


                              #59
                              weiß nicht, ob sie nicht besser das nach der ersten staffel gelassen hätten
                              Aber die 1. ist absolut zu empfehlen, großartig :)

                              Außer:
                              Spoiler: 
                              warum konnte Lester sein Leben nicht einfach weiterleben, an dem Abend an der Bar als er Dings sah. Ein Ansprechen war ja okay, aber dann das im Fahrstuhl hätte doch kein Mensch mehr gemacht. Er hätte ein perfektes Leben weiterführen können...najaa

                              Kommentar


                                #60
                                Trailer für Staffel 2 sieht richtig gut aus :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X