Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anime, die man gesehen haben muss #2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Na Brudis, was schaut ihr so die Tage?

    Habe mit Kami no Tou eine Serie die ich gespannt verfolge, alle anderen sind so la-la.
    yesterday wo utatte und ahiru no sora ist aktuell noch ganz gut, Hachi-nan tte, Sore wa Nai deshou! baut einfach komplett ab und kann man kaum noch anschauen.

    Habt ihr von der akteullen season oder letzten etwas zum suchten?
    Irgendein anderer Geheimtipp? Es wird immer langweiliger in letzter Zeit...

    Kommentar


      Detektiv Conan

      Kommentar


        Neben Kami no Tou schau ich aus der aktuellen Season eigentlich nichts. Gleipnir wollte ich anfangen, aber noch nicht wirklich dazu gekommen.
        Auf Netflix habe ich die dritte Baki Staffel durchgesuchtet, ebenso Girl's Last Tour. Letzteren kannte ich vorher nur von ein paar Bildern und habe dann einfach mal angefangen. War sehr positiv überrascht, auch wenn das sicher nicht für jeden was ist.

        Kommentar


          Ich habe mir die erste Folge von Baki angeschaut und es gefällt mir überraschenderweise gut.
          Wusste nicht, dass die Netflix Original Anime brauchbar sind, werde mir das anschauen.
          Wie werden diese produziert? Einfach von einem japanischem Studio gekauft/beauftragt?

          Nebenher habe ich noch Monster gefunden, hatte das schon einmal angefangen aber warum auch immer gestoppt. Glaube das ist auch sehr gut und viel Material für die nächste Zeit...
          Zuletzt geändert von quiK; 09.06.2020, 22:11.

          Kommentar


            Netflix hat da noch keine einheitliche Strategie. Das Anime-Segment scheint bis dato noch eine Spielwiese zu sein, auch wenn sie sich kürzlich ein "Team" mit Expertise vor Ort zusammengestellt haben. Baki z.B. ist ein ONA und wird weltweit zeitgleich hochgeladen, ohne zuvor anderweitig ausgewertet worden zu sein. Davon gibt es bei denen nicht so viele und die welchen sind i.d.R. auch nicht besonders hochwertig. Bei Baki wirst du in Staffel 1 viel - teils grausam schlechtes - CGI sehen; Staffel 2 sieht aber wesentlich besser aus. Ansonsten lassen die sich gerne ihre ONA Sachen als CG-Anime produzieren; allen voran von Polygon Pictures. Aber auch Kengan Ashura oder die neue Staffel GitS SAC oder bekannte Marken wie Ultraman und Saint Seiya.

            Dann gibt's natürlich auch die Strategie Filme einfach aufzukaufen. Demnächst startet dort der Anime von Mari Okada "A Whisker Away", weil der wegen der Coronakrise keine Kinoauswertung bekommen hat. Andere Beispiele, bei denen nachträglich eine weltweite, exklusive Distributionslizenz erworben wurde, wären z.B. "Ni No Kuni", "Dragon Quest" oder der Coup mit Ghibli. In der Anime-Community verhasst, sind sie aber hauptsächlich wegen letzterer Strategie: In Kooperation mit Fuji TV produzieren sie Inhalte, die (relativ) zeitgleich bei denen auf dem Sender ausgestrahlt und dann exklusiv auf Netflix Japan hochgeladen werden, während der Rest der Welt Monate warten muss und sich mit Fansubs (die natürlich ein wenig dauern und in der Qualität schwanken) begnügen darf oder halt schlicht und ergreifend warten muss. Dahingehend haben sie (bei Violett Evergarden haben sie eine einmalige Ausnahme gemacht) an ihrer Contentstrategie festgehalten und hauen alles en bloc auf ihren Kanal für die weltweite Veröffentlichung.

            Kommentar


              Hab mich tatsächlich total random in der "A certain scientific/magic ..." Welt wiedergefunden. Ist schon okay, aber halt nicht krass. Hab letztens mal wieder n bisschen Goblin Slayer geschaut. Auch okay. Aber die krassen Sachen fehlen mir ebenfalls, bis auf ToG.

              Kommentar


                Ich habe in der letzten Zeit einiges geschaut (Dragon Ball Super - die zweite Hälfte, Magi + Sinbad OVA, Magic Kaito). Allerdings hat mich nichts davon überzeugt. Derzeit schaue ich mir X an.

                Kommentar


                  Netflix hat vor einigen Tagen verkündet dass die neue Staffel Seven Deadly Sins (Nanatsu no Taizai) am 6 August erscheinen wird. Es wurde auch bereits bestätigt, dass man an einer weiteren Staffel arbeitet. Allerdings übernimmt die Produktion für die beiden Staffeln ein anderes Studio.

                  Bin hyped!

                  Kommentar


                    Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                    Netflix hat vor einigen Tagen verkündet dass die neue Staffel Seven Deadly Sins (Nanatsu no Taizai) am 6 August erscheinen wird. Es wurde auch bereits bestätigt, dass man an einer weiteren Staffel arbeitet. Allerdings übernimmt die Produktion für die beiden Staffeln ein anderes Studio.

                    Bin hyped!
                    Fand die zweite Staffel mega mies. Für alle Fans ist das natürlich nice.

                    Kommentar


                      Die erste Staffel war mega, ich fand die 2 zwar auch recht unterhaltsam, aber das war mir alles irgendwie zu sehr aus den Fingern gegriffen mit dem Kräfteverhältnissen der einzelnen Charaktere. Immer zu Sprunghaft und irgendwie so wie man es gerade brauchte. Aber wen ich gefeiert habe war Escanor. :D

                      Kommentar


                        escanor most badass character überhaupt. freue mich schon auf seine flexes :D

                        Kommentar


                          Dritte Staffel schon letztes Jahr gelaufen und war von der Qualität her übelster Müll.

                          Kommentar




                            Trollface1337 - kann ich verstehen. Fand es gerade im Vergleich zu Staffel 1 dann Quatsch. Bekomme es nicht mehr ganz zusammen, meine aber, dass beispielsweise Merlin alleine da schon gereicht hätte, um zu rasieren. Aber sie und Escanor waren ja unauffindbar. Außerdem ist S1 einfach unterhaltsam wegen der Reise, also dass erstmal das Team zusammengestellt wird etc. Staffel 2 ist dann fast schon alles da und es geht nur noch um krasse Kämpfe. Naja, mal schaun wie S3 wird :)

                            Zitat von TrES-4 Beitrag anzeigen
                            Dritte Staffel schon letztes Jahr gelaufen und war von der Qualität her übelster Müll.
                            Uff. Wobei das nichts Gutes verspricht.

                            Kommentar


                              Kurze Frage boys

                              wollte mit Naruto starten, nur liest man im Internet beide Seiten, deswegen verdrau ich auf euch. Naruto Classic zu erst oder Naruto Shippuden?
                              Ist das wie bei FMA, wo BH einfach das "bessere" ist, oder sind das wirklich zwei verschiedene animes

                              Kommentar


                                Zitat von Maiev Beitrag anzeigen
                                Kurze Frage boys

                                wollte mit Naruto starten, nur liest man im Internet beide Seiten, deswegen verdrau ich auf euch. Naruto Classic zu erst oder Naruto Shippuden?
                                Ist das wie bei FMA, wo BH einfach das "bessere" ist, oder sind das wirklich zwei verschiedene animes
                                Classic Naruto: Chapter 1-244
                                Shippuden: Chapter 245-700

                                Solltest dir aber vorher anschauen welche Folgen Filler sind da von Classic 91/220 und Shippuden 189/445 Filler sind also ca. 42% des gesamten Animes kann man skippen.

                                (wobei die späteren Shippuden Filler eigentlich ganz gut sind)
                                Zuletzt geändert von meijiReformed; 07.10.2020, 09:01.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X