Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anime, die man gesehen haben muss #2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von gestalt
    Nach ner entwas längeren Pause mal wieder angefangen ein bisschen zu gucken. Bei Psycho-Pass bin ich im letzten Drittel und gefällt mir ganz gut, ist aber auch nicht überragend. Hab dafür Mushishi mal mit reingeschoben und bin noch unentschlossen. Ist ja schon sehr spirituell, leider muss ich immer an Jesus und das Christentum denken. Wo der Prophet durch die Welt geht und Leute heilt. Mal gucken wies weitergeht, aber 26 Folgen könnten hart werden. Werd aber erstmal noch Folge 3 schauen.
    season 2 solltest du dir auf jeden fall sparen.

    Kommentar


      Zitat von gestalt
      Nach ner entwas längeren Pause mal wieder angefangen ein bisschen zu gucken. Bei Psycho-Pass bin ich im letzten Drittel und gefällt mir ganz gut, ist aber auch nicht überragend. Hab dafür Mushishi mal mit reingeschoben und bin noch unentschlossen. Ist ja schon sehr spirituell, leider muss ich immer an Jesus und das Christentum denken. Wo der Prophet durch die Welt geht und Leute heilt. Mal gucken wies weitergeht, aber 26 Folgen könnten hart werden. Werd aber erstmal noch Folge 3 schauen.
      Made in Abyss pls , thx.

      Bei den 3 gehypten Mangas , dürft ihr aber nicht Goblin Slayer vergessen , der kommt doch schon im Oktober ? Bin da mal gespannt wie die ganzen
      Spoiler: 
      Rape und Nude Szenen
      gezeigt werden.

      Kommentar


        So.. mit Shokugeki no Soma (manga) werde ich wohl fürs erste aufhören. Vielleicht iwann mal weiterlesen, aber der ist leider seit längerem schon nur noch schlecht.
        Muss ich mir ja nicht weiter antun das ganze.

        Tokyo Ghoul:re wird übrigens auch nur noch 3 chapter bekommen, dann ist der manga vorbei. Aber ich rechne dann einfach mal damit, dass part3 iwann kommen wird?

        Was die jetzige season betrifft, ich schaue davon:

        - Steins;Gate 0
        Ist natürlich wieder recht unterhaltsam, allerdings sind manche charaktere/szenen so zum fremdschämen, so übertrieben hatte ich das gar nicht in erinnerung.
        Z.b. natürlich Faris.. das ist ja schon unerträglich. Werde natürlich weiterschauen und das gute kommt erst noch, aber bisher nicht so stark wie das original.

        -Full Metal Panic! Invisible Victory
        Nach ewigkeiten also mal ein sequel. War einer der ganz wenigen Mecha-anime, die ich gesehen habe und war schon recht gespannt aufs sequel. War jetzt nie ein meisterwerk, aber hat mir damals doch recht gut gefallen.
        Es hat zumindest unterhalten.. und hatte passenden humor (vorallem Fumoffu war natürlich lustig damals).
        Invisible Victory ist allerdings nur ernst.. dazu noch einiges an CGI. Ist jetzt kein unfassbar schlechter anime, aber ich habe mir mehr erhofft. Ist einfach okay bisher.

        - Nanatsu no Taizai s2
        Auf den anime habe ich mich auch echt gefreut. Die erste season war wirklich gut.. Nichts unfassbar bemerkenswertes, aber jede folge hatte eigentlich spaß gemacht.
        Hier ist das leider nicht der fall. Der anime fängt sehr schwach/langsam an und hat einfach einige folgen, bei denen man sich nur wünscht, sie würden schnell enden.
        Zum glück nimmt er momentan ordentlich an fahrt auf und zeigt, dass es doch noch besser geht.
        Vorallem der neue charakter
        Spoiler: 
        Escanor - Lion's Sin of Pride
        ist sehr geil und macht lust auf mehr. Freue mich auf die heutige folge.
        Die subs sind allerdings enttäuschend.



        Von der kommenden season interessieren mich:

        Gintama
        Shingeki no Kyojin s3

        Grand Blue startet ja auch, aber ich werde wohl eher den manga davon nach Berserk lesen.

        Wäre toll, wenn MAL bald mal wieder komplett funktionieren würde.

        Kommentar


          Hey, könnt ihr mir einen Anime mit Samurais empfehlen?

          Ich kenne nur Samurai Champloo, welcher richtig geil ist.
          Idealerweise im gleichen Stil wie Samurai Champloo - Also eher klassisch gehalten und keine krassen power-ups.
          Gibt es da etwas?

          Kommentar


            Rurouni Kenshin
            Sword of the Stranger (movie)
            Katanagatari (schon sehr anders, aber super geil)
            Seirei no Moribito
            Peace Maker Kurogane
            Hakuouki

            gehen so alle etwas in die richtung
            Hast natürlich dennoch bei allen große unterschiede

            Kommentar


              Zitat von Romeo
              Rurouni Kenshin
              Sword of the Stranger (movie)
              Katanagatari (schon sehr anders, aber super geil)
              Seirei no Moribito
              Peace Maker Kurogane
              Hakuouki

              gehen so alle etwas in die richtung
              Hast natürlich dennoch bei allen große unterschiede
              vielen dank. ich werde die mal der reihe nach anschauen. wird bestimmt etwas für mich dabei sein.

              Kommentar


                Habe vor kurzem mit Bleach angefangen und der Anime besteht ja so zu 45% aus fillern, kann ich diese getrost skippen?

                Kommentar


                  Zitat von BlightedAgent
                  Habe vor kurzem mit Bleach angefangen und der Anime besteht ja so zu 45% aus fillern, kann ich diese getrost skippen?
                  Einfach nach dem Soul Society Arc aufhören. Man verpasst nix.
                  Bleach und Naruto halt 50% Filler.

                  Kommentar


                    Habe in letzter Zeit auch bissel was geschaut:
                    Eure Seven und Eureka Seven AO. ES war ganz gut, auch wenn vieles an NGE erinnert hat. ESAO hat mir nicht so gefallen. Das war dann mit den Zeitsprüngen von Eureka auch etwas abgefahren.

                    Kino no Tabi sind einfach mal 11einzelne Geschichten verteilt auf 12 Folgen. Für Leute, die was philosophisches und generell zum Nachdenken suchen sicherlich geeignet.

                    Gangsta hat ein tolles Setting. Hat auch Ähnlichkeiten mit Gungrave. Leider hört der Anime an einem Punkt einfach auf. Wer also eine abgeschlossene Geschichte sucht, hier nicht. Wer aber etwas Action, viel Blut und sich an Mafia-Filmen erfreut ist hier richtig.

                    Kommentar


                      Würde nicht nach dem Soul Society Arc aufhören.
                      http://www.animefillerlist.com/shows/bleach

                      Nach der Liste gehen, alle Filler Arcs und Einzelfolgen skippen, dann die Hueco Mundo / Fake Karakura Town mitnehmen und mit 310 aufhören. Der Rest der Folgen ist unnötig, selbst im Manga (den man ab da dann eigentlich auch direkt lesen kann, ist ja *hust* beendet *hust*) bringt diese Zwischenstory einen nicht weiter.

                      edit:
                      Harukana Receive schon Anwärter auf den Titel AOTS, selbst mit kommenden Konkurrenten wie AoT Season 3. Einfach so viel Plot.

                      Kommentar


                        Hat hier jemand "Darling in the FranXX" beendet? Habe seit Ewigkeiten nur 5 Folgen geschaut und sehe gerade, dass es wohl gen Ende hin ziemlich schlecht geworden sein soll. Sollte man sich die Mühe sparen? Fand es bis hierhin auch eher so lala.

                        Kommentar


                          Zitat von Habibi Blocksberg
                          Hat hier jemand "Darling in the FranXX" beendet? Habe seit Ewigkeiten nur 5 Folgen geschaut und sehe gerade, dass es wohl gen Ende hin ziemlich schlecht geworden sein soll. Sollte man sich die Mühe sparen? Fand es bis hierhin auch eher so lala.
                          Wird so Folge 15-20 rum echt interessant. Danach lässt es sehr nach. Im Nachhinein würde ich sagen eher Zeitverschwendung.

                          Kommentar


                            Hatte Potential, aber ab Episode 15 war dann Trigger raus und A1/CloverWorks haben das Ding gegen die Wand gefahren.

                            Kommentar


                              Zitat von Habibi Blocksberg
                              Hat hier jemand "Darling in the FranXX" beendet? Habe seit Ewigkeiten nur 5 Folgen geschaut und sehe gerade, dass es wohl gen Ende hin ziemlich schlecht geworden sein soll. Sollte man sich die Mühe sparen? Fand es bis hierhin auch eher so lala.
                              Der einzige Grund die Show zu schauen ist eigentlich wenn man das Main Pärchen gut findet. Restlichen Aspekte der Serie imo überhaupt nicht gut, weil sie durchweg vernachlässigt werden. Eine der wenigen Shows bei der ich es bereue sie bis zum Ende geschaut zu haben.

                              Kommentar


                                Zitat von eylien
                                Hatte Potential, aber ab Episode 15 war dann Trigger raus und A1/CloverWorks haben das Ding gegen die Wand gefahren.
                                War das wirklich so? Man merkt den Abriss an Qualität von einer auf die nächste Folge deutlich, aber ich dachte es gibt ne Vorlage in form einer LN / VN?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X