Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anime, die man gesehen haben muss #2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Chiar
    Zitat von slixxer
    Morgen letzte Folge Diamond no Ace der zweiten Staffel.. :(
    Deutlich emotionaler als ich es erwartet hätte, aber trotzdem ziemlich cool am Ende.

    Warum muss das Ende nur so endgültig wirken?FML
    Ich fands gelungen. Es war überraschend, dass das Spiel in den ersten fünf Minuten mit dieser Zusammenfassung abgeschlossen wurde. Und ja, es wirkte wie ein endgültiges Ende. Ich weiß nicht, wie weit der Manga ist, aber denke eine dritte Staffel wird noch ein wenig dauern.. :(
    Meiner Meinung nach hätten sie aber Sawamuras Freunde aus der Heimat ein wenig mehr ins Licht rücken können. Man hat die völlig verdrängt, der Fokus war mehr auf das Team gerichtet. Schade eigentlich, da die Geschichte ja aus der Sicht von Sawamura erzählt wird. Bis auf die Szene in der Folge und im Abspann beim Neujahrsfest war nichts dergleichen vorhanden.
    Nach den letzten 2 Minuten habe ich aber richtig Lust auf ne Fortsetzung :x

    edit:
    Hai to Gensou no Grimgar finished. Die letzten Episoden waren echt gut, da hat sich die Serie am Ende noch einmal gesteigert. Solide 8/10 für mich, wäre mitten drin nicht so ein Hänger gewesen, dann wäre es locker mehr geworden.
    [url=http://imgur.com/a/BCIYJ]Allein der Artstyle

    Kommentar


      omg seit wann geht denn Hellsing Ultimate auf deutsch weiter? :D

      gab damals nicht mehr als OVA 4 und jetzt sogar bis 10 auf deutsch

      Kommentar


        [quote=meiji]omg seit wann geht denn Hellsing Ultimate auf deutsch weiter? :D

        gab damals nicht mehr als OVA 4 und jetzt sogar bis 10 auf deutsch >>>>>> Rest. Wollte es mir so oder so bei Zeiten mal wieder angucken. Nice :D

        Kommentar


          leider gestern keinen guten stream gefunden und die blu rays kosten mega viel geld :/

          deutsche synchro bei hellsing echt > rest. Alucard einfach richtig cooler typ auf deutsch :D

          Kommentar


            damit bin so gehypet!!
            freue mich richtig
            OVAs waren schon der HAMMER!!

            Kommentar


              Wird schon fett :)

              Kommentar


                was ist eigtl. in letzter zeit mit dem arkvid-player los? Immer wieder hat der probleme und funktioniert nicht, einfach nur nervig...


                e: bekomme immer schwarzen screen mitm dicken X in der mitte

                "The media could not be loaded, either because the server or network failed or because the format is not supported."

                spielt keine rolle, ob flash/html5

                Bei anderen funktionierts weiterhin ohne probleme. Falls jemand 'ne lösung hat, wäre sehr dankbar :(

                Kommentar


                  bin jetzt auch mit konosuba durch. ende war nichts besonderes, hat mich auch überrascht, dass es nur 10 folgen gab.
                  kann man sich mal nebenher anschauen, aber was wirklich fesselndes gab es nicht und der humor wird mmn nach ein paar folgen auch zur gewohnheit.

                  werde wohl jetzt grimgar weiterschauen, erhoffe mir da etwas mehr plot
                  dann kommt ajin, hoffe das finale wird gut

                  Kommentar


                    Erased:

                    Einfach nur ein jammer.. es war mal wieder endlich ein anime, der bis zu einem gewissen zeitpunkt richtig spannend war. Die qualität selbst war hervorragend, dazu einfach die animationen, der sound, die charaktere.. hatte wirklich so gut wie nichts dran auszusetzen, doch dann musste das natürlich ein Zankyou no Terror #2 werden. Allerdings noch schlimmer hier, da Erased von vornherein 5x besser war und erst ganz am ende stark abgebaut hat.. man konnte sich nicht mal drauf einstellen :/

                    Was lief falsch:

                    Spoiler: 
                    Ich denke, dass wir uns bei einem völlig einig sind: Das ende war nichts.. die letzten 2(3) episoden waren einfach nur ein witz, eine enttäuschung.

                    Erst war ich der meinung, dass nur ein paar (2-4) folgen mehr dem anime gereicht hätten, aber im nachhinein muss ich wirklich sagen, 8-12 weitere folgen hätten Erased wirklich nicht geschadet.

                    Habe den manga nicht gelesen, kann daher nur über den anime reden. Am ende war alles viel zu rushed, soweit sind sich alle einig, aber wo ich jetzt noch mal über den ganzen anime nachdenke, muss ich sagen, dass einiges auf ein enttäuschendes ende hingedeutet hat.

                    1) Es kann nicht immer einen krassen twist geben, aber hier war die "Es war der lehrer"-enthüllunt einfach nur schlecht.
                    Woran genau lag das? - Der lehrer war im prinzip der einzige erwachsene, der immer wieder aufgetaucht ist, ansonsten waren es nur die kinder. Man hat uns niemand anderen gezeigt. Deswegen lief es daraus hinaus, dass alle sich dachten "Nein, das ist viel zu offentsichtlich, der leherer wird es bestimmt nicht sein!"

                    Die "nah, that's too obvious"-route ist eigentlich nicht mal schlecht, das kann durchaus funktionieren. Allerdings nur, wenn es mehere verdächtige gibt, hier gab es ja NUR den leherer, wer anders kam doch gar nicht in frage?

                    Auch die ganzen hinweise.. wie z.B. die süßigkeiten im auto waren einfach nur schlecht.

                    Deswegen wars auch einfach solch eine große enttäuschung.. hätten die da mehrere gehabt, dann hätte es wirklich gut rüberkommen können und wäre somit selbst zu einem mini-twist geworden.

                    2) Da es keine weiteren verdächtigen gab, sondern der lehere der einzige war, war das ganze "Wer könnte der täter sein?"-rätsel, welches man dem zuschauer vermitteln wollte, einfach nur fehl am platz.

                    Es gibt genügend krimi/thriller, wo man direkt von anfang an weiß, wer denn nun der täter ist. Allerdings wird der rest der serie/des films dann damit verbracht, dies zu beweisen oder den täter zu stoppen.
                    Da es hier NUR den lehrer gab, hätte dies einfach viel besser gepasst - jedenfalls meine meinung.



                    12 episoden waren jedenfalls definitiv zu wenig und hat dafür gesorgt, dass dieser anime zu einer enttäuschung wurde. Wobei die story im manga ja wohl auch so sein wird, von daher kann der wohl nicht wesentlich besser sein. Wurden dennoch sicherlich einige interessante fakten ausgelassen, welche ich gerne gesehen hätte.

                    Bin jedenfalls auf den nächsten manga von Sanbe Kei gespannt.. anime/story war bis zu einem gewissen zeitpunkt wirklich gut. Talent ist durchaus vorhanden, kann hofftl. nur besser werden!

                    Möchte allerdings eines noch sagen: Ich habe zwar mehrmals "Enttäuschung" geschrieben, aber das auch nur, weil man das ganze noch wesentlich besser hinbekommen könnte. Der anime ist jetzt nicht unfassbar schlecht oder so, ganz im gegenteil. Vieles an dem anime war wirklich genial gemacht und die gesamte qualität (charaktere, voice-acting, animationen, sound etc.) war wirklich gut. Gab auch immer schöne cliffhanger und man hat sich auf die nächste episode gefreut..

                    Bin zwar enttäuscht, aber nicht so enttäuscht, dass ich nun sage: "Ahhh.. shit anime, so schlecht". Nene.. war schon wirklich gut, aber es wurde viel potenzial verschenkt, schade drum..






                    Haikyuu s2:

                    Tja, was soll man da großartig zu sagen. Einfach ein richtig guter sportanime. Season 1 war schon top und s2 sogar noch besse. Folge 24 war soooo gut.

                    Freue mich auf die dritte season.



                    Koyomimonogatari:

                    War ganz nett, kann man sich durchaus anschauen, wenn einem die ganzen monogatari-anime gefallen.



                    Gintama°:

                    der MAL-score/rank spricht für sich selbst. Einfach perfekt.. Weiterhin der beste shounen überhaupt und die ganzen seasons von Gintama haben sich ihre scores einfach nur verdient.

                    Sehr schade, dass der manga dieses jahr enden wird und wir 2017 dann wohl die letzte season bekommen... Wird einfach alles eine ecke schlechter, wenns kein Gintama mehr gibt :(

                    Werde alles an diesem anime vermissen.. so viele lustige, ernste, schöne, traurige und wundervolle momente in einem anime gemischt unterzubringen, das ist schon wirklich eine kunst, das wird man Gintama nicht nachmachen können. Episoden konnten 19min purer humor (ohne pause) sein und in der letzten dann einfach nur traurig..

                    Oder 19min pure epicness und in der letzten minute wird man dann zum lachen gebracht.. man sollte meinen, dass das komisch wirkt und nicht passt, aber Gintama hat es immer wieder geschafft. So ein wirklich spezieller anime.. sollte man gesehen haben

                    Kommentar


                      Zitat von quiK
                      bin jetzt auch mit konosuba durch. ende war nichts besonderes, hat mich auch überrascht, dass es nur 10 folgen gab.
                      kann man sich mal nebenher anschauen, aber was wirklich fesselndes gab es nicht und der humor wird mmn nach ein paar folgen auch zur gewohnheit.

                      werde wohl jetzt grimgar weiterschauen, erhoffe mir da etwas mehr plot
                      dann kommt ajin, hoffe das finale wird gut
                      Fand die ersten 2-3 Episoden wirklich noch ganz gut, aber danach ist einfach nichts storytechnisch passiert. Humor war durchgehend okay, aber wie schon gesagt, hat sich dann doch sehr wiederholt das Ganze ...

                      Glaube ehrlich gesagt auch nicht das S2 da großartig anders wird, aber wer weiß. Die Hoffnung stirbt zuletzt

                      Kommentar


                        Hai to Gensou no Grimgar gefinished - eig das gleiche wie konosuba. nicht bzgl. des humors oder plottechnisch, für mich einfach 2 durchschnittliche anime, nichts besonderes. es ist auch schwer in 12 episoden ein "shonen" richtig gut aufzubauen. bei den großen 3 hat man halt erstmal 30 episoden wo einer nur eine fähigkeit lernt und ein paar episoden trainiert. bei grimgar hat man halt so nebenbei die neuen fähigkeiten mitbekommen und krasse endbosse gibt es auch nicht, weil wie stark kann man sich überhaupt in 12 episoden steigern...
                        deswegen das ganze relativ oberflächlich und 0815 mäßig ne 7/10 von mir (kann man sich geben wenn man nichts besseres zu schauen hat)
                        bei einer sache muss ich aber slixxer recht geben, der artstyle war wirklich gut (hat mich nach konosuba sogar überrascht wie gut so ein setting aussehen kann).
                        in der hinsicht hab ich gar keine lust auf ajin jetzt :D, hab aber auch nur noch 5 episoden und denke die story gibt am meisten her von den 3 anime.

                        Kommentar


                          HYPE HYPE
                          nur noch 22h 25m!!! dann kommt die erste folge Kidou Senshi Gundam RE: 0096

                          und noch 48d 15h 24m für Kidou Senshi Gundam: The Origin III :D freue mich schon sehr !!!

                          Kommentar


                            finde es recht erstaunlich, was alles an MAL geändert wurde..
                            wenn eine seite, welche so geliebt wird, moderner werden möchte und somit unfassbar viel ändert, dann endet das meist im negativen, so waren meine bisherigen erfahrungen mit so etwas jedenfalls

                            hier ändert sich jedoch alles zum positiven.. kann man echt nicht meckern.
                            Auch die MAL-benachrichtigungen, wenn ein bestimmter anime, welchen man auf seiner PTW-liste hat, anfängt, sind ziemlich nice.

                            Kommentar


                              Kann ich so eigentlich nicht bestätigen. Ans neue Profil-Design hab ich mich zwar gewöhnt, ist aber imo unnötig² und bei der Liste bleib ich auch bei klassisch solange es geht. Wenigstens kann man bei modern die Bilder ausschalten. Der pure Augenkrebs. Aber unnötig war es imo dennoch. Bin noch nicht so lange auf MAL, aber das was ich eigentlich gut fand, war, dass es alles relativ simpel gehalten war. Das geht mehr und mehr verloren.

                              Einzig die Benachrichtigungsglocke find ich gut. Und die Community scheint mir auch relativ gespalten über die Veränderungen wenn ich so in die Threads schaue.

                              Kommentar


                                ich komme super damit zurecht und kann mich überhaupt nicht beschweren. Vorallem kann man auch das alte design bei der liste etc. beibehalten, gerade das ist doch sehr fein von denen.

                                Normalerweise wird man einfach dazu gezwungen, aber hier kann man einfach beim alten design bleiben. Dazu die seasonal anime-page, neue promotional-videos direkt auf der seite und man muss sich nicht durch verschiedene threads klicken
                                und noch so einiges anderes

                                bin definitiv 'nen fan!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X