Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Game of Thrones (Serie)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Kaybeecee Beitrag anzeigen
    lächerlich sind nur die leute die hier so über die serie herziehen.
    ich finde die finale staffel bis jetzt leider schlecht. habs mir auch anders gewünscht, aber so empfinde ich nun ma. ist doch ok wenn leute unterschiedlicher meinung sind.

    Kommentar


      aufjedenfall. aber sich da so reinzusteigern und das ganze ins lächerliche zu ziehen ist eben total unnötig. klar darf man darüber diskutieren und seine meinung kundtun. aber die serie jetzt als scheiße abzustempeln ist halt mehr als übertrieben bei dem was da sonst so auf dem markt ist.

      euron guckt so erstaunt als er den drache im himmel entdeckt im teaser - drache jetzt mit schutzschild unterwegs?

      Kommentar


        Zitat von crs-_- Beitrag anzeigen
        Wer alle non-Schlacht Winterfell-Momente dieser Staffel pauschal als Crap bezeichnet, hat GoT nie geliebt.
        Früher waren die Dialoge wenigstens gut und hatten einen Sinn, aber jetzt ist das größtenteils einfach nur noch Soapgelaber

        Kommentar


          Zitat von s. angello Beitrag anzeigen

          Früher waren die Dialoge wenigstens gut und hatten einen Sinn, aber jetzt ist das größtenteils einfach nur noch Soapgelaber
          Die ersten 30 Mins haben wirklich an GZSZ erinnert.

          Kommentar


            k.a. die letzten 3 staffeln waren auch schon mager, hier wird einfach nur der trend fortgesetzt und die inhalte beschleunigt

            Kommentar


              Zitat von nulty Beitrag anzeigen

              ich finde die finale staffel bis jetzt leider schlecht. habs mir auch anders gewünscht, aber so empfinde ich nun ma. ist doch ok wenn leute unterschiedlicher meinung sind.
              Das muss ich leider unterstreichen. Die Momente zwischen Varys und Tyrion waren ein Lichtblick, aber beim Rest kann ich selbst mit viel Wohlwollen kaum noch über die zunehmenden Fehler hinwegsehen. GoT läuft Gefahr, dass die Serie durch das grottenschlechte Skript der letzten Staffel im Gedächtnis bleibt. Schade für die Schauspieler, Kameraleute, Setbauer usw., die fast alle einen grandiosen Job abgeliefert haben. Auch interessant wie sehr der Hypetrain bei reddit entgleist ist und das Fanlager ordentlich gespalten wurde. Gut, dass D&D nach GoT an einer Star Wars Trilogie arbeiten sollen. Direkt die nächste Marke verheizen.

              Kommentar


                Fand die Folge ganz in Ordnung, zumindest wesentlich besser als die vorherige.

                Bin aber am meisten betrübt wegen Ghost :((( Jon wie kannst du nur


                Mich haben ehrlicherweise die Dialoge von Varys und Tyrion ziemlich gestört.
                Varys und Tyrion haben seitdem sie wieder in Westeros sind alles verkackt was man verkacken kann. Jede ihrer Entscheidungen hat sich als fatal erwiesen und jetzt wollen sie lieber Jon krönen? Na gute Nacht
                Zuletzt geändert von Eichelsalat; 06.05.2019, 19:06.

                Kommentar


                  fand soviel an der folge dumm/cringe/unnötig - varys einziger lichtblick

                  Kommentar


                    Eichelsalat Einwand kann ich nachvollziehen, ich mag einfach die Schauspieler.

                    Kommentar


                      ach und ganz ehrlich... danny : erzähl niemanden davon bitte (dann können wir frieden haben). jon: sry aber das ist meine family die wird das verstehen und no problems damit haben -> tell nobody what bran is going to tell u PROMISE. Sansa NP -> erzählt es direkt tyrion... also wirklich... selbst bei gzsz wird das besser gemacht..

                      Kommentar


                        Als der Drache von den Pfeilen abgeschossen wurde habe ich zuerst gedacht es ist eine Art Vision von Dany oder Tyrion. SSB, finde es eher schade das wieder einer davon weg ist als Jorah oder Missandei. Besonders wenn es auf eine so dumme Weise passiert, wie schon die Strategie (hust hust) Winterfell auf die Art und Weise zu verteidigen wie es in der Serie passiert ist.
                        Sie wird vor der Flotte gewarnt, aber fliegt fröhlich rum, noch dazu anscheinend so niedrig das sie nicht sieht wie hinter einer Felsformation im Meer der Gegner wartet.
                        Für meinen Geschmack zuviel Ego am Start um möglichst noch weitere Konflikte reinzubringen, aber das hatte ich ja schon zu vorherigen Folgen (seit Treffen Jon/Dany/Sansa in Winterfell) geschrieben.

                        Für die letzten Folgen sind meine Vermutungen:
                        - Auch der letzte Drache stirbt, damit sind sie endgültig aus der Welt und die Menschen können nun "normal" leben. Die WW hat es schließlich ebenfalls zerlegt. Dany wird zur Mad Queen. Glaube nicht wirklich an eine Art von Happy End, auch wenn ich der Serie zutrauen würde in der letzten Folge eine kitschige Hochzeitszeremonie aufzufahren.
                        - Durch den Blick von Euron in der Vorschau sieht es so aus als wäre er überrascht über einen Anblick und er blickt nach oben. Kamikaze Aktion von einem Drachen erwarte ich aber nicht. Spinnerei meinerseits: Eventuell hat Bran Verstärkung besorgt, Vogelschwarm des Todes oder so. Unwahrscheinlich aber umso netter wäre natürlich wenn er als eine Art Trumpfkarte einen Drachen besorgt der bislang unbekannt war.

                        Kommentar


                          weiß noch nicht recht was ich von der folge halte soll, muss die glaub nochmal schauen

                          Kommentar


                            geil war auch:

                            als jon meinte, dass ein drache, der ungefähr so gross ist wie ein einfamilienhaus, nicht in der lage ist, einen 80-90kg mann zu tragen, war mir direkt klar, dass das vieh bis zum ende der folge stirbt :D

                            Kommentar


                              möchte eig gar nichts in den folgen "lesen", aber bin mir sicher jon wird noch in den norden gehen. entweder als neuer nk oder happy life with the wildlings. die szene zwischen ihm und tormund soll uns zumindest die möglichkeit von jon im norden offen halten.

                              Kommentar


                                Zitat von Kaybeecee Beitrag anzeigen
                                lächerlich sind nur die leute die hier so über die serie herziehen.
                                heute schreiben sie "totaler müll" und nächste woche schauen sie es trotzdem nachts oder morgens direkt und haten dann wieder rum :) wenn sie wirklich fänden das es nur kacke ist (und das ja teilweise schon seit ein paar staffeln) würden sie es einfach nicht weiter schauen. aber so geht das wohl im internet, haten wo es nur geht. ist halt in mode.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X