Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Serien-Geheimtipps

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von kolibri Beitrag anzeigen
    the boys auf englisch mit spanischen untertiteln, alles andere müll
    tnx

    Kommentar


      Verfolge momentan aktiv Perry Mason. Krimidrama von HBO mit Matthew Rhys (The Americans). Ist erst vier Folgen jung und inhaltlich ist es bis jetzt recht gewöhnlich, erfindet das Genre nicht neu. Kann man aber ganz gut weggucken.

      Kommentar


        Zitat von scarfix Beitrag anzeigen

        tnx
        spanische untertitel sind richtig wild

        Kommentar


          Zitat von paparatzi Beitrag anzeigen

          Danke. :)



          Hm, gute Frage, aber könnte schon gut sein. Habs nicht gezählt, war aber schon wirklich ne Menge. Nicht zwangsläufig ne neue Serie aber ne neue Staffel durchaus.

          Ich kenne definitiv zu viele Menschen, die auch so viele Serien sehen. Ich meine, okay, andere zocken den ganzen Tag oder haben irgendwelche Nischenhobbys wie Angeln - aber wie viele Serien manche Leute sehen, verblüfft mich immer wieder.

          Kommentar


            Zitat von NichtNinja Beitrag anzeigen


            Ich kenne definitiv zu viele Menschen, die auch so viele Serien sehen. Ich meine, okay, andere zocken den ganzen Tag oder haben irgendwelche Nischenhobbys wie Angeln - aber wie viele Serien manche Leute sehen, verblüfft mich immer wieder.
            Joa, die 30 pro Jahr krieg ich denk ich auch locker voll. Lass mal allein in der Herbst/Winter-Season pro Tag 1-2 Serien laufen, die man guckt und dann hast schon fast die Hälfte. Dazu dann noch ein paar über den Rest des Jahres verteilt (Network) + diverse Streamingdienste.

            Wenn man nur Netflix, Amazon etc. guckt, wo viele Serien dann ja nicht jährlich erscheinen sind die 30 aber wsl. wirklich viel.

            Kommentar


              Habe jetzt über 2 Tage: Brave New World - geschaut.
              Keine Topserie, aber doch recht interessante utopische/futuristische Welt und absolut schaubar.

              Zuletzt hatte ich noch After Life (S1-S2) geschaut.. sehr gute Serie wer gerne Drama mit ernsten Themen (Tod/Krebs/Selbstmord/Demenz) mit etwas Humor gepaart hat.

              Bingewatche etwas zuviel die Serien, so kommt man schnell auf viele :D
              Aber wenn man halt mal 4h am Stück schaut gehts ruck zuck.. bin aber kein konzentrierter Vollbild Schauer, meistens mache ich im Splitscreen etwas wo ich nebenbei Fussball etc. schaue.

              Kommentar


                Taugt Pennyworth was?

                Kommentar


                  norsemen staffel 3 ist raus wuha

                  Kommentar


                    Zitat von michi Beitrag anzeigen
                    norsemen staffel 3 ist raus wuha
                    top, danke für den Reminder!

                    Kommentar


                      The collapse auf Joyn ist sehr cool.
                      Keine Ahnung ob es schon genannt wurde.

                      Eine französische Serie mit relativ kurzen Folgen. Es geht quasi um den Zusammenbruch des Systems.
                      Jede Folge ist im Grunde eine einzige Szene.

                      Hat mir richtig gut gefallen.

                      Kommentar


                        Ich kann Euphoria nur empfehlen.
                        Ist eine noch recht neue Serie von HBO.
                        Spoiler: 
                        Am Ende ein riesen Cliffhanger ohne genaue Aufklärung. Trübt das ganze Erlebnis etwas.
                        Trotzdem sehr zu empfehlen.

                        Kommentar


                          Wird nix mehr neues sein, aber die Micheal Jordan / Chicago Bulls Doku auf Netflix ist wirklich empfehlenswert, auch wenn man wenig mit Basketball am Hut hat.
                          Extrem gut gemacht. Die haben ja auch gefühlt nochmal alle vor die Kamera bekommen. :D

                          Kommentar


                            Hab die zweite Staffel von "How to sell Drugs online (fast)" durch.

                            War wieder sehr unterhaltsam...mit 6 Folgen und der Folgenlänge schon fast etwas zu kurz. Hätte gerne noch mehr Folgen haben können

                            Dritte Staffel ist ja wohl schon in Planung... Bei dem Ende hätte man auch davon ausgehen können, dass es "vorbei" ist.

                            Werde heute mal die neue Serie "Alex Rider" bei Prime anfangen

                            Kommentar


                              Alex Rider richtig gut. Noch zwei Folgen und ich bin durch :D

                              Kommentar


                                Ey diese Sky Pisse triggert mich durchs Universum. Die raffen sich halt null mit den Untertiteln.
                                Irgendwelche Dudes sprechen zwischendurch italienisch oder arabisch. Man versteht nix, weil sie es auch nicht untertiteln.
                                Ich wechsel zwischendurch schon immer auf die deutsche Tonspur.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X