Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Serien-Geheimtipps

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GoforLaw
    antwortet
    Zitat von paparatzi Beitrag anzeigen

    Wenn du die letzte Folge jetzt gesehen hast...
    Spoiler: 
    ... dann bist du jetzt vielleicht eher seiner Meinung. Dark ist genauso wie Stranger Things zu einer Serie verkommen, bei der man irgendwie versucht sie am Leben zu erhalten. Der springende Punkt ist doch, dass auch die Macher nicht wissen, was "die Lösung am Ende" ist. Aus meiner Sicht ist das so gut wie für jedes Serienformat fatal.
    Hab sie durch und fand das Finale in sich schlüssig (Sofern man davon sprechen kann) und vollkommen in Ordnung. Es gibt halt unterschiedliche Ansätze, um den ganzen Ablauf der Geschehnisse zu erklären. Vielleicht kommt es dem einen oder anderen nur so vor, als würde man die Serie irgendwie am Leben erhalten.
    Die Serie wurde aber bereits in der ersten Staffel als Trilogie bestätigt, sodass ich jetzt mal davon ausgehe, dass der Autor genau wusste, wohin die Reise geht innerhalb der Staffeln geht ^^

    Und speziell zum Ende - ich hab mir meine Gedanken gemacht und glaube zu verstehen, wohin die Reise geht bzw. was der Grund der Lösung am Ende der zweiten Staffel ist. Mehr und mehr verstehe ich auch, was es mit den Versuchen an den Kindern auf sich hat bzw. ich glaube es langsam zu verstehen ^^
    Sofern meine Gedankenspiele passen ist das Finale der zweiten Staffel bereits in der ersten Staffel angedeutet worden. Von daher bleibt es bisher immer noch nachvollziehbar für mich!

    edit: Kann mir einer erklären wie ich nen spoiler einfüge? Danke
    Zuletzt geändert von GoforLaw; 29.06.2019, 12:43.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mr_icebear
    antwortet
    Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
    haben in drei tagen killing eve durchgeschaut. zweite staffel kommt nächsten monat auf deutsch. gibt auch schon eine dritte auf englisch. hat wirklich spaß gemacht zu schauen.
    Season 2 kann leider mit der ersten nicht mithalten was unter anderem daran liegt dass die Writer getauscht wurden (nicht mehr Phoebe Waller-Bridge)

    Einen Kommentar schreiben:


  • paparatzi
    antwortet
    Zitat von GoforLaw Beitrag anzeigen

    Die Macher haben insbesondere aus der Kritik der ersten Staffel gelernt und die Musik / den Sound extrem verbessert. Kann deine Kritik an keiner Stelle bestätgen. Die Musik passt grundsätzlich zum ganzen Stil der Serie und entspricht der Atmosphäre. Hat man in Staffel 1 z.B. noch viel zu laute Musik gespielt wurde das nun deutlich verbessert.

    Welche Charaktere haben unfassbar dumm gehandelt (Mal nebenbei gesagt kannst du diesen Punkt in wirklich jeder Serie anbringen)?
    Mir ist nichts Negatives aufgefallen - finde im Gegensatz zu bekannten großen Serien verhalten sich die Leute in Dark sogar noch nachvollziehbar und glaubhaft.

    Insgesamt finde ich die Serie weiterhin wirklich stark. Ich hatte ein wenig Angst, dass die Spannung rausgeht, weil im Grunde bekannt ist, was es mit der Höhle, dem Fremden usw. auf sich hat. Staffel 2 hat aber extrem viele kleine Kniffe und Varianten und bliebt durchweg spannend. Bis jetzt (mir fehlt noch die letzte Folge der zweiten Staffel) kann ich immer noch nicht im Ansatz erkennen, wohin sich die Serie inhaltlich bewegt / wie die Lösung am Ende sein wird. Finde das einfach gut und freue mich bereits jetzt auf die dritte Staffel.
    Wenn du die letzte Folge jetzt gesehen hast...
    Spoiler: 
    ... dann bist du jetzt vielleicht eher seiner Meinung. Dark ist genauso wie Stranger Things zu einer Serie verkommen, bei der man irgendwie versucht sie am Leben zu erhalten. Der springende Punkt ist doch, dass auch die Macher nicht wissen, was "die Lösung am Ende" ist. Aus meiner Sicht ist das so gut wie für jedes Serienformat fatal.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dcv_
    antwortet
    When they see us über die Central Park Five ist auch wieder eine richtig gute Serie. Und zeigt was Trump für ein unglaublicher *************** ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • reb
    antwortet
    Zitat von LaMa Beitrag anzeigen
    Ich finde es etwas bedrohlich, wie sehr eine Serie für komplett bare Münze genommen wird.
    Machst du woran fest?

    Einen Kommentar schreiben:


  • LaMa
    antwortet
    Ich finde es etwas bedrohlich, wie sehr eine Serie für komplett bare Münze genommen wird.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rise of the Chosen | koRn
    antwortet
    Also Chernobyl ist für mich wirklich die Serie der letzten Jahre (mindestens!).
    Ich kann mich nicht erinnern, ein anderes Mal eine derart bedrückende Stimmung erlebt zu haben. In irgendeiner Kritik nach der 1. Folge habe ich gelesen, dass sich jmd gefühlt hat als hätte er selbst Strahlenkrankheit, ich finde das trifft es nahezu perfekt! Absoluter Muss diese Serie zu sehen, Rating auf imdb mMn absolut gerechtfertigt (Auch wenn es natürlich einfacher ist eine so hohe Bewertung zu schaffen bei 5 Folgen als z.B. bei Breaking Bad über 5 Staffeln!)
    2 kleine Kritikpunkte habe ich allerdings:
    Spoiler: 
    Der Handlungsstrang mit den Tierjägern hätte für mich etwas weniger umfangreich sein können und dafür mehr direkt zu den Aufräumarbeiten etc. am Reaktor.
    Zum anderen hätte man am Schluss noch erwähnen können, dass Gorbatschow verhinderte, dass Legassow der Held der Sowjetunion verliehen wurde und dieser ihm (bzw. dann Held der Russischen Föderation) später durch Jelzin verliehen wurde.

    Beste Stellen mMn:
    Spoiler: 
    Gorbatschow: "Wann ist es den endlich vorbei?!" Legassow: "Plutonium239 hat eine HWZ von 24.000 Jahren, also sagen wir doch nicht solange wir leben!"
    "Jetzt siehst du aus wie der Minister für Kohle!":D
    Zuletzt geändert von Rise of the Chosen | koRn; 28.06.2019, 17:41.

    Einen Kommentar schreiben:


  • GoforLaw
    antwortet
    Zitat von getinmycarigotcandy x_o Beitrag anzeigen
    mich flashed dark gar nicht. werde staffel 2 noch zu ende schauen, aber ist für mich absoluter durchschnitt. möchtegern intellektuell durch random nietzsche zitate aber irgendwie nix dahinter. die musik geht mir mega aufn keks wenn "mysteriöse momente" dargestellt werden sollen. *rrrrrrööööööööööödn* und einige charaktere handeln einfach unfassbar dumm.
    Die Macher haben insbesondere aus der Kritik der ersten Staffel gelernt und die Musik / den Sound extrem verbessert. Kann deine Kritik an keiner Stelle bestätgen. Die Musik passt grundsätzlich zum ganzen Stil der Serie und entspricht der Atmosphäre. Hat man in Staffel 1 z.B. noch viel zu laute Musik gespielt wurde das nun deutlich verbessert.

    Welche Charaktere haben unfassbar dumm gehandelt (Mal nebenbei gesagt kannst du diesen Punkt in wirklich jeder Serie anbringen)?
    Mir ist nichts Negatives aufgefallen - finde im Gegensatz zu bekannten großen Serien verhalten sich die Leute in Dark sogar noch nachvollziehbar und glaubhaft.

    Insgesamt finde ich die Serie weiterhin wirklich stark. Ich hatte ein wenig Angst, dass die Spannung rausgeht, weil im Grunde bekannt ist, was es mit der Höhle, dem Fremden usw. auf sich hat. Staffel 2 hat aber extrem viele kleine Kniffe und Varianten und bliebt durchweg spannend. Bis jetzt (mir fehlt noch die letzte Folge der zweiten Staffel) kann ich immer noch nicht im Ansatz erkennen, wohin sich die Serie inhaltlich bewegt / wie die Lösung am Ende sein wird. Finde das einfach gut und freue mich bereits jetzt auf die dritte Staffel.

    Einen Kommentar schreiben:


  • KADOZER
    antwortet
    Zitat von reb Beitrag anzeigen

    belanglos x_o
    richtiger hans

    Spoiler: 

    <3

    Einen Kommentar schreiben:


  • lib_
    antwortet
    haben in drei tagen killing eve durchgeschaut. zweite staffel kommt nächsten monat auf deutsch. gibt auch schon eine dritte auf englisch. hat wirklich spaß gemacht zu schauen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CPCracker
    antwortet
    Hat jemand Infos zur Ausstrahlung der 2ten Staffel von Trapped? Bevorzugt mit der deutschen Syncro. Mit der islaendischen Sprachausgabe kann ich nicht viel anfangen. Habe nur gefunden, das die Dreharbeiten wohl schon im Fruehjahr 2018 waren.

    Merci beaucoup.

    Einen Kommentar schreiben:


  • reb
    antwortet
    Zitat von getinmycarigotcandy x_o Beitrag anzeigen
    mich flashed dark gar nicht. werde staffel 2 noch zu ende schauen, aber ist für mich absoluter durchschnitt. möchtegern intellektuell durch random nietzsche zitate aber irgendwie nix dahinter. die musik geht mir mega aufn keks wenn "mysteriöse momente" dargestellt werden sollen. *rrrrrrööööööööööödn* und einige charaktere handeln einfach unfassbar dumm.
    belanglos x_o

    Einen Kommentar schreiben:


  • getinmycarigotcandy x_o
    antwortet
    mich flashed dark gar nicht. werde staffel 2 noch zu ende schauen, aber ist für mich absoluter durchschnitt. möchtegern intellektuell durch random nietzsche zitate aber irgendwie nix dahinter. die musik geht mir mega aufn keks wenn "mysteriöse momente" dargestellt werden sollen. *rrrrrrööööööööööödn* und einige charaktere handeln einfach unfassbar dumm.

    Einen Kommentar schreiben:


  • casio_O
    antwortet
    Habe mir am Wochenende die erste Staffel Dark angeschaut. Ich wundere mich, wieso ich die Serie so lange ignoriert habe. Wahrscheinlich wegen deutsche Serie und so, aber bin richtig geflasht von der 1. Staffel. Schade, dass die 2. Staffel nur 8 Folgen hat.

    Spoiler: 
    2. Staffel immer noch gut, aber Spannung baut ab (bisher nur 2 Folgen gesehen) und mehr in Richtung Science-Fiction. Zu viele Personen, die Zeitreisen, Zeitmaschinen, dunkle Materie im AKW. :D, Apokalypse verhindern.


    Einen Kommentar schreiben:


  • CrocodileDendi
    antwortet
    Zitat von floo1337 Beitrag anzeigen

    ich fand gerade das Ende hat noch mehr bock auf Staffel 2 gemacht.
    Ach kA, der Abstecher in die Zukunft kam irgendwie zu unerwartet; hat mich nicht geflasht, aber werd's natürlich gucken.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X