Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Serien-Geheimtipps

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    werden dark dieses wochenende anfangen. die critics sind sehr gut. vor allem die amis gehen gut auf das ding ab

    Kommentar


      Schon jemand Dark gesehen? Wie findet ihr es?

      Kommentar


        Wollt ich auch gerade fragen.... Gerade die Werbung gesehen.

        Sieht vom Stil etwas wie "Stranger Things" aus.

        Kommentar


          Habs gerade fertig geschaut - für eine deutsche Serie ganz gut!
          Mich hat es gepackt, wollte unbedingt wissen wie es weitergeht - bis zur Mitte fand ich es echt stark, gegen Ende etwas abnehmend.

          Konnte man aber schauen, ist irgendwie ne Mischung aus Lost und StrangerThings, geht schon!

          Kommentar


            Hat jemand Alias Grace gesehen? Lohnt sich?

            Kommentar


              Jemand godless gesehen? Sehr gute Miniserie mit erfrischendem Setting.

              Kommentar


                Zitat von Hoid
                Hat jemand Alias Grace gesehen? Lohnt sich?
                kann man machen, reinschauen lohnt sich. wird nicht jedem gefallen und hier und da hat es unnötige längen, aber insgesamt schon ein ordentliches werk.

                Zitat von lilalu
                Jemand godless gesehen? Sehr gute Miniserie mit erfrischendem Setting.
                godless is klasse- direkt am ersten tag durchgesuchtet.

                Kommentar


                  Zitat von knipser
                  Habs gerade fertig geschaut - für eine deutsche Serie ganz gut!
                  Mich hat es gepackt, wollte unbedingt wissen wie es weitergeht - bis zur Mitte fand ich es echt stark, gegen Ende etwas abnehmend.

                  Konnte man aber schauen, ist irgendwie ne Mischung aus Lost und StrangerThings, geht schon!
                  für mich ist es rein gar nicht wie stranger things. kein stück sogar. mit lost vielleicht ein müh
                  es ist eine grandios produzierte deutsche serie, die für sich alleine steht. aber es ist noch ein langer weg zu produktionen wie stranger things oder true detective (hochglanzserien). die dialoge sind manchmal ein wenig hölzern und auch zu verkopft.

                  Kommentar


                    Zitat von rDREIb
                    Zitat von knipser
                    Habs gerade fertig geschaut - für eine deutsche Serie ganz gut!
                    Mich hat es gepackt, wollte unbedingt wissen wie es weitergeht - bis zur Mitte fand ich es echt stark, gegen Ende etwas abnehmend.

                    Konnte man aber schauen, ist irgendwie ne Mischung aus Lost und StrangerThings, geht schon!
                    für mich ist es rein gar nicht wie stranger things. kein stück sogar. mit lost vielleicht ein müh
                    es ist eine grandios produzierte deutsche serie, die für sich alleine steht. aber es ist noch ein langer weg zu produktionen wie stranger things oder true detective (hochglanzserien). die dialoge sind manchmal ein wenig hölzern und auch zu verkopft.
                    Der Vergleich war eher auf die Story als auf die Qualität bezogen.

                    Qualität für Deutschland sehr gut, vor allem weil nicht diese 3 0815 Schauspieler verwendet wurden, erfrischender Wind. Nicht so spießig gestellt und nicht versucht auf übertrieben lustig zu machen. Hat mir persönlich für eine deutsche Serie sehr gut gefallen (auch wenn es am Ende etwas nachlässt).

                    Kommentar


                      Banshee nun innerhalb der letzten Tage durchgezogen. Mir wurde nicht Langweilig, bin froh mir die Serie gegeben zu haben. Eine Sache war auffällig (entweder wird pro folge einer ermordet, oder jemand wird gebangt, meistens beides)

                      Job

                      Kommentar


                        Zitat von knipser
                        Zitat von rDREIb
                        Zitat von knipser
                        Habs gerade fertig geschaut - für eine deutsche Serie ganz gut!
                        Mich hat es gepackt, wollte unbedingt wissen wie es weitergeht - bis zur Mitte fand ich es echt stark, gegen Ende etwas abnehmend.

                        Konnte man aber schauen, ist irgendwie ne Mischung aus Lost und StrangerThings, geht schon!
                        für mich ist es rein gar nicht wie stranger things. kein stück sogar. mit lost vielleicht ein müh
                        es ist eine grandios produzierte deutsche serie, die für sich alleine steht. aber es ist noch ein langer weg zu produktionen wie stranger things oder true detective (hochglanzserien). die dialoge sind manchmal ein wenig hölzern und auch zu verkopft.
                        Der Vergleich war eher auf die Story als auf die Qualität bezogen.

                        Qualität für Deutschland sehr gut, vor allem weil nicht diese 3 0815 Schauspieler verwendet wurden, erfrischender Wind. Nicht so spießig gestellt und nicht versucht auf übertrieben lustig zu machen. Hat mir persönlich für eine deutsche Serie sehr gut gefallen (auch wenn es am Ende etwas nachlässt).
                        naja, mich nervt schon diese "qualität". ich weiß nicht, ob es am NTSC versus PAL videoformat liegt (bin da absoluter laie), aber man sieht den deutschen serien sofort an, dass diese aus deutschland sind. ich kann das nicht so richtig beschreiben, aber genau diese qualität würde ich hier begrüßen.
                        die story ist auch sehr verkopft und möchte zu viel und zu schnell. dennoch ist das ein wichtiger UND richtiger schritt gewesen.
                        freue mich auch schon auf die restlichen folgen, aber schaffen wir wohl erst am wochenende :(

                        Kommentar


                          kA erste folge von dark gesehen und hat mich echt null angemacht. kommt nicht au­then­tisch rüber irgendwie..die dialoge haben mich va genervt. so redet doch keiner. da rennt man mMn bissl zu sehr etwas hinterher als etwas eigenes zu erschaffen. aber mal schauen, werd bestimmt irgendwann mal weiterschauen.

                          zu frontier (jaja, kein geheimtipp oder sonst was, aber der titel passt eh nicht zum thread).

                          letztens meinte einer im ts "richtig geile serie".joa, eher nicht. absoluter durchschnitt in allen belangen.

                          Kommentar


                            dark ist echt gut, schauspieler auch OK nur was mich extrem nervt/nervte war die unnötige spannung mit musik aufbauen, teilweise echt deplatziert.

                            Kommentar


                              [quote=harford]Banshee nun innerhalb der letzten Tage durchgezogen. Mir wurde nicht Langweilig, bin froh mir die Serie gegeben zu haben. Eine Sache war auffällig (entweder wird pro folge einer ermordet, oder jemand wird gebangt, meistens beides)

                              Job

                              Kommentar


                                Habe Dark jetzt innerhalb kürzester Zeit durchgeschaut. Sowas habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gemacht. Die Serie hat mich voll überzeugt. Den Vergleich mit Stranger Things stellt man auch nur an wenn man maximal die erste Folge geschaut hat.
                                Sieht vom Stil her doch null nach Stranger Things aus. Eben keine bunten Farben, coole 80s Musik und zig Popkultur Referenzen. Dazu Kinder, die coole Sprüche klopfen und ein großes Abenteuer mit Monstern aus DnD bestehen.
                                Ich meine hey da kommen Kinder und Taschenlampen vor -> ergo Stranger Things^^
                                Nicht falsch verstehen, mir hat Stranger Things sehr viel Spaß gemacht. Finde nur den Vergleich ziemlich schlecht.


                                Geht eigentlich eher in Richtung Twin Peaks, Twilight Zone, Lost, The Returned etc. Außerdem hat es natürlich viele klassische Elemente des deutschen Krimis und Beziehungsdramas und subversiert diese.
                                Vielleicht gibt es etwas zu viele bedeutungsschwangere Momente, die mit wie gemalten Bildern eingefangen, mit Streichern unterlegt werden und auch mal mit irgendwelchen Sprüchen unterlegt werden die man schon von dem einen oder anderen Philosophen gelesen hat. Für mich hat es funktioniert. Vor allem hat es für mich am Ende alles erstaunlich rund gewirkt.

                                Es gibt halt nicht so viele sympathische Figuren mit denen man sich als Zuschauer identifizieren kann. Es ist auch nicht wirklich gruselig o.ä. Dazu gibt es ziemlich viele Figuren und Ebenen wo man erstmal nicht durchsteigt. Aber gerade in diesen Verstrickungen und wie diese erzählt werden liegt auch der Reiz. Mich hat es sehr schnell gehookt.

                                Definitiv eine meiner Lieblings Serien/Staffeln in diesem Jahr.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X