Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bad Banks (ZDF Mediathek)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bad Banks (ZDF Mediathek)



    Bis auf im "teh "arbeitstag langeweile" thread habe ich hier noch nichts dazu gesehen.

    Möchte somit mal eine Serienempfehlung aussprechen. Es geht um die Serie Bad Banks. Eine deutsche Serie, hergestellt in Kooperation von ZDF und Arte. m.M.n. kann man die Qualität der Serie im gleichen Atemzug wie mit 4Blocks nennen. Einzig und allein ihr Chef der deutsch und englisch mixed ist ein wenig peinlich.



    Hier der Link zur ZDF Mediathek.

    Wer eine deutsche Serie vom Feinsten sehen will, muss Arte oder das ZDF einschalten: „Bad Banks“ ist ein Thriller aus der Welt des Investmentbankings, in der es immer um alles oder nichts geht.
    faz.net

    Schluss mit der Scham. Die deutsche Serie "Bad Banks" zeigt, wie die Hochfinanz wieder zu Arroganz aufläuft - mit jungem, weiblichem Personal. Eine hochmoderne Version des klassischen Banken-Thrillers.
    Spiegel Online

    Eine zweite Staffel wurde auch bereits angekündigt.

    #2
    Fand die Serie auch ziemlich gut. 6. Folge etwas schwach vielleicht weil zu übertreiben. Sonst zeigt sie schon (natürlich zugespitzt) einige machanismen in der Branche (als jemand, der selbst da arbeitet)

    Kommentar


      #3
      fand die szene geil in der die asiatin genagelt wird... raffe aber nicht so recht weshalb man da diese lovestory mit einbaut. grundsätzlich ne solide serie aber gibt immer wieder nebenstränge (siehe asiatin) die irgendwie für die eigentliche handlung keinerlei zutun haben und man eben so denkt "aha und nun?"

      gibt auch einige sachen die irgendwie anfangs kurz angerissen werden und dann plötzlich wieder ne rolle spielen... aber es findet anfangs eben so wenig erwähnung dass es schwer fällt sich dran zu erinnern.... nervt bissl.

      Kommentar


        #4
        Habs auch sehr gefeiert. Natürlich ist das alles recht überzeichnet (Oder auch nicht? Wer hat da schon den genauen Einblick).
        Hoffe die zweite Staffel kann so gut weitermachen.


        Auch und Paula Beer

        Kommentar


          #5
          hat Spaß gemacht, Folge 6 komisches Ende gehabt, aber wenn eine zweite Staffel kommt können die das ja wieder gut machen

          Kommentar


            #6
            stark angefangen

            schwach aufgehört

            der verlauf war etwas sad

            Kommentar


              #7
              Fandet ihr das Ende echt so schwach? Wieso?

              Kommentar


                #8
                hat halt immer mehr dieser klassischen hollywood komponenten dazubekommen

                "oh nein er bring sich selber um im harakiri style" --> in der letzten sekunde gottseidank der mongo vom dienst der ihn rettet.

                war einfach nur noch ein wüster zusammenhang von irgendwelchen elementen, damit die serie das gewisse "extra" erhält. war einfach schlecht und hat massivst gelangweilt, weil man genau in das gleiche langweilige muster zurückfällt. das war in folge 1 und 2 noch nicht so stark ausgeprägt. außerdem was sollen andauernd diese random einstellungen, wo man sich anscheinend noch paar stunden davor als größte fotze und hurensohn beleidigt. die inszenierung der "insider jobs" waren auch mehr als fragwürdig.

                weniger ist da mehr, thema ist top, umsetzung eher fail. hätte man wiegesagt mehr drauß machen können :/

                Kommentar


                  #9
                  Geile Serie, fühlte mich gut unterhalten. Man merkt, dass auch das deutsche Fernsehen langsam ein bisschen aufholt.

                  Kommentar


                    #10
                    Spoiler Inside:
                    Spoiler: 
                    Bis zu letzten Folge warten müssen, dass man endlich Beers Boobs zu Gesicht bekommt.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von paulaner
                      Spoiler Inside:
                      Spoiler: 
                      Bis zu letzten Folge warten müssen, dass man endlich Beers Boobs zu Gesicht bekommt.
                      [spoiler]Tao

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von paulaner
                        Spoiler Inside:
                        Spoiler: 
                        Bis zu letzten Folge warten müssen, dass man endlich Beers Boobs zu Gesicht bekommt.
                        Hab da keine Boobs sehen können!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von BRATZE1
                          Zitat von paulaner
                          Spoiler Inside:
                          Spoiler: 
                          Bis zu letzten Folge warten müssen, dass man endlich Beers Boobs zu Gesicht bekommt.
                          Hab da keine Boobs sehen können!
                          keine gez gezahlt?

                          Kommentar


                            #14
                            fand die serie von vorne bis hinten durchgehend gut - habs auch am stück durchgeschaut.

                            serie wurde auch öfter im serien-geheimtipps thread genannt

                            Kommentar


                              #15
                              Weiß nicht ob das jemanden juckt, aber am 30. Januar wird die zweite Staffel in der ARTE Mediathek hochgeladen, am 31. Januar in der ZDF Mediathek!

                              Ich freu mich :>

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X