Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IEM gibt Preisgeldverteilung für das Finale bekannt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61

    itsmekrush schrieb am 28.01. - 12:05:

    Vorallem lohnt das turnier für keinen Europäer mehr ohne echte Chancen auf den Sieg.

    War damals Carmac der sagt, man solle schauen das nicht nur Koris nach Europa kommen und alle wegklatschen sondern es auch gute Europäer gibt, damit das nicht wie in BW endet.

    Jetzt tut die ESl alles dafür damit das endet wie in BW :(


    Auch wenn mir die Koriübermacht nicht schmeckt, rumnooben soll sich nicht lohnen. Wer Erfolg will, arbeitet daran.

    Kommentar


      #62
      Werden doch sowieso nen Deal unter sich aus machen. Ist doch wie beim Pokern

      Kommentar


        #63
        Was ein Geheule, das ist ja unglaublich. "Aber Carmac hat doch vor einem Jahr das gesagt mimimimi". Klasse, jetzt wird er auf alle Ewigkeit ohne Berücksichtigung irgendwelcher anderer Umstände auf Aussagen der Vergangenheit festgenagelt. Es würde mich sehr wundern, wenn die ESL das so schnell wieder macht. Nicht, weil ihr euch daneben benehmt, sondern weil sie selbst wissen, dass das nicht nachhaltig ist. Ein einziges Mal ist es aber nichts Schlechtes, sondern etwas Besonderes.

        Und stellt sich noch eine Frage: Sind die Turniere für die Spieler oder die Zuschauer? Während die ESL vor 5 Jahren sicher noch ausschließlich auf die Spieler bezogen war, ist sind die IEM eben ein Zuschauerevent. Eine Show. Wenn sie die Reisekosten der Spieler tragen, hat sich doch niemand zu beschweren - es geht ja niemand ein Risiko ein. Dafür spielen sie beim 100k or nothing-Turnier mit, was man sicherlich gut in Werbung ummünzen kann. Das freut die Sponsoren.

        Und, um mal den Vergleich zu anderen Fprmaten zu schlagen: Es ist absoluter Standard, dass einer alles mitnimmt. Kleine Turniere? Ein Gewinner nimmt alles. Ich denke, das geht hoch bis zu 2k-3k. Fernsehshows wie Rette die Million: Entweder gewinnt er was (bis zur Million) oder er verliert ALLES. Sowas wie "du bekommst die Hälfte vom restlichen Geld" gibts nicht. Da gehen den Menschen binnen Sekunden Hunderttausende Euro flöten. Haben die nix für die Show gemacht? Haben die nicht den ganzen Abend unterhalten? Verdienen die garnix? Ist zwar ein schwerer Vergleich, aber ich sehe das als absolutes Showevent (gerade wegen des Preisgeldes) und damit finde ich es absolut in Ordnung.

        Kommentar


          #64
          Tja es gibt halt 1. Gewinner - und Verlierer.
          Ich find es gut

          Kommentar


            #65
            how to support esport, oh wait

            Kommentar


              #66
              Wenigstens sieht man jetzt mal wieder mehrseitige Kommentare unter ner sc2 news. Etwas positives hat es doch :D.

              Kommentar


                #67
                so eine dumme idee kann auch echt nur wieder von der ESL kommen

                personen die sowas befürworten sollten mal auf dem niveau eSport betreiben, zu einem event auf der andere seite der welt reisen, und dann als 2er mit 0$ nach hause fahren... gg

                Kommentar


                  #68

                  Prof. Essionell schrieb am 28.01. - 14:56:

                  so eine dumme idee kann auch echt nur wieder von der ESL kommen

                  personen die sowas befürworten sollten mal auf dem niveau eSport betreiben, zu einem event auf der andere seite der welt reisen, und dann als 2er mit 0$ nach hause fahren... gg

                  na und? kostet doch nichts für die spieler/teams.... und ist eine einmalige sache. versteh nicht was hier so rumgeheult wird :D

                  Kommentar


                    #69
                    hört sich einfach besser an wenn man sagt das der erste 100k statt 50k gewinnt.Wenige interessieren sich was die restlichen kriegen.
                    Soll wahrscheinlich einfach nur die Zuschaueranzahl steigern.

                    Kommentar


                      #70

                      VARMENDRION schrieb am 28.01. - 13:08:

                      Was ein Geheule, das ist ja unglaublich. "Aber Carmac hat doch vor einem Jahr das gesagt mimimimi". Klasse, jetzt wird er auf alle Ewigkeit ohne Berücksichtigung irgendwelcher anderer Umstände auf Aussagen der Vergangenheit festgenagelt. Es würde mich sehr wundern, wenn die ESL das so schnell wieder macht. Nicht, weil ihr euch daneben benehmt, sondern weil sie selbst wissen, dass das nicht nachhaltig ist. Ein einziges Mal ist es aber nichts Schlechtes, sondern etwas Besonderes.

                      Und stellt sich noch eine Frage: Sind die Turniere für die Spieler oder die Zuschauer? Während die ESL vor 5 Jahren sicher noch ausschließlich auf die Spieler bezogen war, ist sind die IEM eben ein Zuschauerevent. Eine Show. Wenn sie die Reisekosten der Spieler tragen, hat sich doch niemand zu beschweren - es geht ja niemand ein Risiko ein. Dafür spielen sie beim 100k or nothing-Turnier mit, was man sicherlich gut in Werbung ummünzen kann. Das freut die Sponsoren.


                      einfach nur this, die Leute checken scheinbar nicht, dass dies einmalig ist und Reise- und Aufenthaltskosten gestellt werden. War ja klar, dass die lowbobs jez weinen was das zeug hält. Und das mit der Befürchtung von Absprachen kann ich auch überhaupt nicht nachvollziehen, kann mir nicht vorstellen das man das vertraglich vereinbaren kann mit 50%/50% daher auch sehr riskant, da auf das Wort eines anderen Spieler zu vertrauen, bei so einem hohen Geldbetrag.

                      Kommentar


                        #71
                        Kann mir einer bitte erklären, wieso das zu Absprachen führen soll? Jeder will ja wohl die 100k haben. Sehe das Problem nicht, aber Nörgler gibt's überall.

                        Kommentar


                          #72
                          Wer hohes Preisgeld braucht, um sich sowas anzugucken, dem ist eh nicht zu helfen.

                          Kommentar


                            #73
                            twitter.com/SockeSC2/status/427899616801980416 xD

                            Kommentar


                              #74

                              tiM.s schrieb am 28.01. - 17:45:

                              Kann mir einer bitte erklären, wieso das zu Absprachen führen soll? Jeder will ja wohl die 100k haben. Sehe das Problem nicht, aber Nörgler gibt's überall.


                              Würdest du wenn du dich als 55/45 Favorit siehst, also reale Chance bestehen dass du verlierst, nicht auf einen Deal einigen wo du garantiert eine große Summe z.B. 25k bekommen würdest? Einen wirklich klaren Favoriten wird es im Finale wohl kaum geben, daher sind Absprachen sehr wahrscheinlich.

                              Kommentar


                                #75
                                Als einmalige Aktion richtig geil, wird bestimmt spannend. Und da es eine einmalige Aktion ist gibt es auch keinen Grund zu meckern. Auch für mittelmäßige Pros gibt es doch heutzutage genug Möglichkeiten ihr Leben zu finanzieren und Support zu erhalten.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X