Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IEM gibt Preisgeldverteilung für das Finale bekannt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    esl immer wieder für einen lacher gut

    Kommentar


      #17

      x-man schrieb am 28.01. - 00:29:
      Würde da trotzdem lieber die sicheren 50k nehmen. ;)

      Das sagt schon, dass du rein logisch gar nicht auf der Höhe bist, Sry ;)

      Kommentar


        #18
        mbcarmac.tumblr.com/pos...roblems-of-starcraft-ii

        yo!

        Kommentar


          #19
          könnte mir auch sehr gut vorstellen, dass es absprachen geben wird.

          Kommentar


            #20

            EYES ON U | Duke schrieb am 28.01. - 00:31:


            x-man schrieb am 28.01. - 00:20:

            Vor dem Finale werden die sich halt zu 100% absprechen und das Preisgeld teilen. Wäre auch dumm wenn die das nicht machen.

            Dumm warum? Weil man seinem Gegner dann richtig gibt und am Ende mit z.b. 80k statt 100k dasteht? Ist ja nicht so als wären 20k nichts...
            edit: Wer sich auf diesem Level solche Gedanken macht hat für mich schon nen Nachteil. Ist kein Poker, wo es im 1on1 nun mal mehr random ist als in nem SC2-Match.


            SC2 ist auch gut random. Klar kann es sein, dass man im Finale gegen jemanden spielt gegen den man sich gute Chancen ausrechnet, aber mehr als so 70% Siegchance kann sich da eigentlich kein Spieler geben, wenn er die Dinge realistisch sieht.

            Ich sage ja nicht, dass die alles teilen sollen, aber 100k zu 0 ist einfach zu krass. Würde da auf jeden Fall mindestens die Hälfte davon aufteilen.

            Kommentar


              #21
              für die Zuschauer auf jeden Fall richtig interessant. Als Spieler natürlich ein bisschen blöd, aber dafür werden ja auch die Reise- und Hotelkosten bezahlt.

              Kommentar


                #22
                spieltheorie :) die zwei final-koris werden sich im vorfeld absprechen und es 60%-40% aufteilen, der "verlierer" muss dann nur frustiert tun weil er ja offiziell no moniez bekommt

                Kommentar


                  #23
                  totaler quatsch

                  erstens fördert das absprachen im finale und zweitens wieso sollte sich ein spieler die mühe machen durchzupower der meist eh nur in der 2ten reihe stand, vielen spieler wirds egal sein nur die wirklich erfolgreichen pros werden dran teilnehmen, wenn sie das so lassen haben sie viele nachrücker und absagen

                  Kommentar


                    #24
                    richtig beknackter move.

                    Kommentar


                      #25
                      Mhm heute ist aber kein 1. April oO

                      Kommentar


                        #26
                        sehr nice!

                        dass sich die ganzen zweit- und drittklassigen spieler, die sowieso nur zu den turnieren fahren um spaß zu haben und die gelder für die hinteren plätze abzukassieren sich da aufregen, ist natürlich klar

                        Kommentar


                          #27
                          naja wenn die spieler noch reisekosten + antrittsgeld bekommen haben sie ja trotzdem was in den taschen^^

                          Kommentar


                            #28
                            Kann gar nicht beschreiben wie bescheuert das ist..

                            Kommentar


                              #29
                              Klar, diese Aufteilung ist fragwürdig aber warum hat sich bitte die Ansicht durchgesetzt, dass "mittelmäßige" Spieler einen ANSPRUCH auf Preisgeld hätten? Für Anwesenheit oder was?

                              Guter Move! Dieses WCS Modell, dass sich jeder lowbob totrackert um sich zu qualifizieren und gut $$$ abzusahnen und dann aufgibt weil die Koris den Rest ja sowieso unter sich ausmachen sollte eh nicht die Regel sein.

                              Kommentar


                                #30
                                Wird doch ein klasse Turnier. Wer bei so einem Turnier mitmacht und zu dem Kreis der besten SC2-Spieler gehören will, der hat auch Chancen, zu gewinnen. Ich verstehe eh nicht, wieso man so eine Reise auf sich nehmen sollte, wenn man nicht gewinnen will und dem alles unterordnet. Also haben wir hier hoffentlich mindest fünf oder sechs Spieler, die richtig krass drauf sind und sich einen ordentlichen Kampf liefern.

                                Und was die Gewinnabsprachen angeht. Ich hoffe, da wird seitens der KESPA/anderen Organisationen ein Riegel vor geschoben.

                                Wie schon erwähnt wurde: Es gibt genug Turniere. Dieses ist jetzt eben anders.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X