Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2000km für ein Spiel: ex-Space Soldiers reiste nach Prag für Kattowitz Qualifier

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    2000km für ein Spiel: ex-Space Soldiers reiste nach Prag für Kattowitz Qualifier



    Um bei den Spielen für die Qualifikation zum IEM Kattowitz Major im Februar 2019 einen spielbaren Ping zu haben, sind...

    Hier geht es zum Artikel.

    #2
    das mit der suche nach nem neuen team haben sie sich sicher anders vorgestellt.
    da war das interesse der clans wohl doch net so hoch.

    Kommentar


      #3
      Muss man jetzt für jeden Scheiß ne News schreiben?
      Schlagzeile hätte auch gereicht

      Kommentar


        #4
        Zitat von BUSFAHRER Beitrag anzeigen
        Muss man jetzt für jeden Scheiß ne News schreiben?
        Schlagzeile hätte auch gereicht
        Zumal die Geschichte sprachlich, wie so oft in den letzten Monaten, extrem unsauber ist. Hier sollte mal wieder irgendeine Form von Qualitätskontrolle eingeführt werden, bevor Artikel rausgefeuert werden.

        Kommentar


          #5
          Zitat von FzN Beitrag anzeigen
          Zumal die Geschichte sprachlich, wie so oft in den letzten Monaten, extrem unsauber ist. Hier sollte mal wieder irgendeine Form von Qualitätskontrolle eingeführt werden, bevor Artikel rausgefeuert werden.
          Aber wirklich ! Das ist ja fast schon Katja-esque !

          Kommentar


            #6
            die asiaten haben es noch weiter weg, wieso gibt\'s für die keine news, wenn sie jedesmal aus den majors fliegen?

            Kommentar


              #7
              Zitat von BUSFAHRER Beitrag anzeigen
              Muss man jetzt für jeden Scheiß ne News schreiben?
              Schlagzeile hätte auch gereicht
              Hi, Danke für die Kritik! Ich fand es eine spannende Nebengeschichte des Major Qualifier, die ich gerne mit euch teilen wollte. Meiner Meinung nach zeigt es einfach sehr schön mit wie viel Enthusiasmus viele Pro-Spieler in das Spiel stecken, die Strapazen einer 22-Stunden-Fahrt auf sich zu nehmen macht man nicht einfach so, wenn man theoretisch auch bequem daheim spielen könnte.
              Nächstes Mal denke ich über eine Schlagzeile nach, Danke!

              Zitat von ShineShineShineShineShineShine Beitrag anzeigen
              die asiaten haben es noch weiter weg, wieso gibt\\\'s für die keine news, wenn sie jedesmal aus den majors fliegen?
              Asiatische Teams spielen selten in europäischen Online-Qualifiern, oder? Space Soldiers hätten auch daheim spielen können, wollten aber keinen Ping-Nachteil haben.
              Zuletzt geändert von TheHotz; 14.12.2018, 15:27.

              Kommentar


                #8
                Zitat von feanor Beitrag anzeigen
                das mit der suche nach nem neuen team haben sie sich sicher anders vorgestellt.
                da war das interesse der clans wohl doch net so hoch.
                bestimmt zu hohe ansprüche :D

                Kommentar

                Lädt...
                X