Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warcraft mit Freunden über LAN (OpenVPN, GameRanger, Hamachi,..)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Warcraft mit Freunden über LAN (OpenVPN, GameRanger, Hamachi,..)

    Hallo,

    ich weiß, dass dieses Thema schon ca. 100 mal behandelt wurde. Trotzdem hätte ich gerne gewusst, ob irgend jemand von euch in letzter Zeit eines der Programme OpenVPN, GameRanger, Hamachi, usw.. genutzt hat um mit Freunden Warcraft 3 zu zocken.

    Ein paar Kumpels von mir würden gerne mit einer alten Warcraft 3 Version (keiner von uns hat auf den derzeit aktuelle Patch upgedated) über das Internet mittels dem LAN Modus miteinander zocken. Früher gab es dafür ja Hamachi. Was es auch schon länger gibt ist OpenVPN, GameRanger usw...
    Hat jemand von euch zufällig in letzter Zeit eines der Programme genutzt? Ich hab gelesen, dass es mit Hamachi teilweise einen sehr hohen Ping und Verbindungsschwierigkeiten gibt.
    Bei GameRanger haben viele Leute in älteren Reddit-threads geschrieben, dass unter LAN keine Spiele gefunden wurden.
    OpenVPN dürfte ein bisschen komplizierter aufzusetzten sein,..

    Wir sind ca. 6-8 Leute die gerne FFA, 1on1, 2on2 und ein paar Funmaps spielen wollen. Ich hab Sorge, dass es für alle bis auf den Host zu Lags kommen wird. Ich vermute, dass der Host einen sehr hohen Upload haben sollte, damit die Verbindung halbwegs flüssig ist, oder?

    Danke schonmal, für die Rückmeldungen


    #2
    früher konnte man wc3 mit 0 Ping auf LAN spielen.. cool war dass man immer CD brauchte zum starten und 1 CD für die ganze Lan jedes mal rumgegeben werden musste und alle selbe CD Key hatten.
    aber k.a das ist Jahrzente her, von den aktuellen Versionen und Systemen keine Ahnung

    Kommentar


      #3
      Was spricht dagegen das alle ihren Client updaten und ihr das ganze über custom games realisiert?

      Kommentar


        #4
        keiner hat das Original :D

        Kommentar

        Lädt...
        X