Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warcraft 3: Reforged

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge


    mir haben halt einige erzählt sie verstehen die Kritik an Reforged nicht und finden die neue Optik gut

    waren aber alles Leute die 10 Jahre wc3 nicht angefasst haben und auch nie ernsthaft selber gespielt haben außer diverse Fungames, glaube kaum das von denen viele Twitch wc3 Streams schauen werden und wenn dann bestimmt nicht lange




    Zitat von Fossi Beitrag anzeigen
    Gz an Jokern.

    Von 13 Spielen, 11 verloren und 1 gewonnen (defwin ggn Drunken zählt nicht).
    Der einzige Sieg war der entscheidende Sieg für die Wiederqualifizierung .

    Mit so einem minimalistischen Aufwand mal 400€ gesnackt :D
    naja nach so ner Saison im wichtigsten Spiel die Nerven zu behalten und zu gewinnen hat jedenfalls meinen Respekt

    Kommentar


      Zitat von Spitzbua Beitrag anzeigen
      Ich habs echt mehrfach versucht die streams in reforged grafik zu schauen, es geht einfach nicht, unschaubar, einfach schade
      same here. Ich würde das Turnier wirklich gerne verfolgen, aber ich raffe mit dieser Grafik auch nach einem halben Jahr immer noch nicht, was in den Games passiert und der Versuch erfordert dermaßen viel Konzentration, dass ich nach einer Viertelstunde entnervt aufgebe. Einfach bitter für alle Beteiligten, dass Blizzard da nicht einlenkt und irgendwie einen B-Stream mit Classic Grafik erlaubt (der dann natürlich der A-Stream werden würde, ja...).

      Kommentar


        Zitat von MaxGood Beitrag anzeigen

        ... Einfach bitter für alle Beteiligten, dass Blizzard da nicht einlenkt und irgendwie einen B-Stream mit Classic Grafik erlaubt (der dann natürlich der A-Stream werden würde, ja...).
        Verstehe auch nicht, warum nicht einfach ein B-Stream mit Classic-Grafik angeboten wird.. So generiert man doch noch mehr Zuschauer für das jeweilige Turnier... Kann einfach nicht verstehen, wieso die Veranstalter (z.B. die ESL!) die WC3-Fans da so ignorieren. Was bringt es denen denn, wenn man die Fans vergrault und die Zuschauerzahlen in den Keller gehen bei eigentlich tollen Turnieren...

        Und es muss ja nicht mal jemand beim B-Stream sprechen. Es würde schon genügen, wenn man die Games einfach nur in Classic angucken kann und sich parallel den Cast vom A-Stream anhört

        Kommentar


          In der Tat, aber glaube die Streamer setzten sich auch zu wenig dafür ein. An sich waren die populären Streams schon immer ungeignet für gute Spieler zum schauen, sondern für die casuals die eh selber nicht oder nur selten spielen - denen wird auch die Grafik egal sein oder die Neue eher noch besser gefallen. Die können auch den Fake Hype nicht einordenen.

          Bei Classic kann ich 3 sek auf ne Army schauen und habe nen Bild davon wer vorne liegt.. bei Reforged erkenn ich oft wenig, auch wenn es sich schon gebessert hat - auch mit den Grafikupdates.

          Kommentar


            könnte man, wenn b2w streamt, nicht z.B. Neo die reforged grafik auf dem main kanal streamen und remo die classic grafik auf dem zweitkanal? cast wäre ja dann der selbe und alle wären happy

            Kommentar


              Zitat von Drunken_ Beitrag anzeigen
              könnte man, wenn b2w streamt, nicht z.B. Neo die reforged grafik auf dem main kanal streamen und remo die classic grafik auf dem zweitkanal? cast wäre ja dann der selbe und alle wären happy
              würde es halt echt feiern, ihre Meisterschaft dürfen sie gerne so lassen.

              Kommentar


                glaub der grund warum die in reforged graphic streamen ist natürlich erstens, weil die esl-leute es so wollen. und zweitens, weil es die turniere ja nur gibt weil es letztes jahr noch einen hype ums remake gab.

                aus der argumentation heraus. sähe es wahrscheinlich wie eine niederlage aus wieder die classic-grahpic zu benutzen

                Kommentar


                  da werden neo und remo nichts machen können bzw haben mit hoher sicherheit schon alternativen vorgeschlagen. zu sagen , dass die zu wenig dafür gemacht haben ist halt kompletter quatsch. für die beiden geht es um bares geld was dort flöten geht wenn da plötzlich 1000-1500 viewer fehlen. alle hier vorgeschlagenen alternativen wurden bestimmt schon angesprochen , der esl wird es völlig egal sein und es wird auch in zukunft kein "b stream" oder ähnliches geben. die wollen einfach nur reforged promoten , weil da vertraglich sicherlich auch irgendwas geschrieben wurde mit blizzard.

                  Kommentar


                    ist wirklich schade, ich gehöre leider auch zu den leute die streams mit neuer grafik nicht gucken, man rafft da überhaupt nix, gerade wenn man auf der couch liegt und den stream auf dem tv an hat....

                    Kommentar


                      Warum man seinen Ärger ausgerechnet an den Castern auslässt versteh ich einfach nicht. Das gewhine im Chat ist auf Dauer echt anstrengend. B2W hat schon vor langer Zeit gesagt, wenn sie es entscheiden können wird es immer Classic sein... Wir haben so viel Content dieses Jahr und meiner Meinung nach gewöhnt man sich nach 1-2 Maps auch an Reforged auch wenn Classic natürlich tausendmal besser.

                      Kommentar


                        Zitat von DaRuler Beitrag anzeigen
                        ist wirklich schade, ich gehöre leider auch zu den leute die streams mit neuer grafik nicht gucken, man rafft da überhaupt nix, gerade wenn man auf der couch liegt und den stream auf dem tv an hat....
                        da raff ich persönlich auch nix wenn ich nahe an den PC Monitor ran gehe LUL

                        Kommentar


                          Sobald ich sehe, dass B2W in Reforged streamt, schalte ich nach 1-2 Games ab, obwohl ich schon gerne weiterschauen würde. Ich weiß, dass B2W nichts dafür kann, aber schon irgendwie schade, dass man da keine freie Auswahl hat.

                          Kommentar


                            Zitat von ChriS8 Beitrag anzeigen
                            da werden neo und remo nichts machen können bzw haben mit hoher sicherheit schon alternativen vorgeschlagen. zu sagen , dass die zu wenig dafür gemacht haben ist halt kompletter quatsch. für die beiden geht es um bares geld was dort flöten geht wenn da plötzlich 1000-1500 viewer fehlen. alle hier vorgeschlagenen alternativen wurden bestimmt schon angesprochen , der esl wird es völlig egal sein und es wird auch in zukunft kein "b stream" oder ähnliches geben. die wollen einfach nur reforged promoten , weil da vertraglich sicherlich auch irgendwas geschrieben wurde mit blizzard.
                            viel wahrheit in diesem post.
                            das mir jemandem fehlenden einsatz vorwirft der zu faul war ein scoreboard in seine wc3 streams einzubauen is schon witzig.

                            Kommentar


                              Jannes wenn ich hier aufräumen soll sagste Bescheid.

                              Kommentar


                                haha danke, brauchste nich. kann jeder denken was er will, manches is aber einfach falsch

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X