Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LoL SSB/CSB-Sammlung #7

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
    mies. hat am 25 auch noch nen depressiven post auf twitter gemacht. rip
    nicht nur einen. ist echt bitter...

    Kommentar


      wollte gerade sagen, das war genug ankündigung, aber sowas wird halt nicht ernst genommen "leider". RL hat ja anscheinend viel mit ihr zu tun gehabt und sie bei ihrer obv psychischen Krankheit unterstützt. bitter alles, kannte sie aber tbh nicht

      Kommentar


        Die Geschichte ist wirklich traurig. Man kann sich grundsätzlich eh nicht vorstellen, was im Kopf eines Menschen vorgeht, der offensichtlich nicht weiß, in welcher "Haut" er sich wohlfühlt (Sprich männlich oder weiblich). Wenn dann auch noch Probleme nach der OP bestehen (Sie hatte wohl kein Gefühl mehr im Beckenbereich) will ich mir nichtmal im Ansatz vorstellen, wie sich die gute gefühlt hat. Dazu dann eine derartig hasserfüllte und gnadenlose community...
        Zuletzt geändert von meijiReformed; 30.12.2019, 11:52.

        Kommentar


          Das sind online trolls, glaube nicht ihr wäre es besser ergangen wenn COD/CS:GO oder Overwatch Spieler.

          Kommentar


            Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
            Das sind online trolls, glaube nicht ihr wäre es besser ergangen wenn COD/CS:GO oder Overwatch Spieler.
            Kann sein, aber ich spiele/ spielte ja schon ne Menge an Spielen (CS, Owerwatch ne zeitlang, COD ebenfalls, wc3, sc2 usw.) und für mich ist und bleibt die lol Szene die mit Abstand schlimmste, die ich je erlebt hab. Gibt kein Spiel indem ich halt mit mute all spielen muss, weil ansonsten Bereiche in meiner Birne freigeschaltet werden, die mich derart wütend machen, dass ich einfach nur noch schlechte Laune habe und selbst agiere wie der letzter Minusmensch. Von daher hilft es bei sowas wenig, dass es gerade league war, indem sie bekannt wurde.
            Das wir natürlich im Internet generell ne andere Tonart haben ist aber auch klar, insbesondere im gaming Bereich.

            @meijiReformed
            Warum hast du meinen post angepasst? Ich finde schon, dass man mal Luft rauslassen darf, wenn Leute hier derartige Sachen schreiben...oder war meine Wortwahl dann schon zu aggro?

            Kommentar


              Zitat von GoforLaw Beitrag anzeigen

              Kann sein, aber ich spiele/ spielte ja schon ne Menge an Spielen (CS, Owerwatch ne zeitlang, COD ebenfalls, wc3, sc2 usw.) und für mich ist und bleibt die lol Szene die mit Abstand schlimmste, die ich je erlebt hab. Gibt kein Spiel indem ich halt mit mute all spielen muss, weil ansonsten Bereiche in meiner Birne freigeschaltet werden, die mich derart wütend machen, dass ich einfach nur noch schlechte Laune habe und selbst agiere wie der letzter Minusmensch. Von daher hilft es bei sowas wenig, dass es gerade league war, indem sie bekannt wurde.
              Das wir natürlich im Internet generell ne andere Tonart haben ist aber auch klar, insbesondere im gaming Bereich.

              @meijiReformed
              Warum hast du meinen post angepasst? Ich finde schon, dass man mal Luft rauslassen darf, wenn Leute hier derartige Sachen schreiben...oder war meine Wortwahl dann schon zu aggro?
              kann das so unterschreiben. von allen games und allen communities die ich bisher erlebt habe, war wc3 die freundlichste und LoL mit ABSTAND die schlimmste. habe noch nie irgendwo jemals nen toxic behaviour ban bekommen und bin keiner der in irgendeiner art und weise tiltet bei teamgames (cs go hab ich auf nem hohen level gespielt und war never toxic, eher derjenige, der versucht hat leute zu beruhigen und motivierende ansprachen zu halten). LoL war echt die einzige ausnahme bisher, hab noch nie eine community erlebt, die so fucking toxic ist und die mich gleichzeitig auch toxic macht

              Kommentar


                Sehr traurig. Hab die Story früher etwas verfolgt. Da kam echt alles zusammen.

                Kommentar


                  kp, vielleicht juckt mich einfach nicht was leute in league schreiben aber war in cs:go genauso genervt von trolls wie in league

                  Kommentar


                    Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
                    kp, vielleicht juckt mich einfach nicht was leute in league schreiben aber war in cs:go genauso genervt von trolls wie in league
                    Hab in cs trolls quasi nie erlebt. Maximal für wenigen Runden, weil sie ansonsten einfach gekickt wurden. Trollen ist in CS halt auch selten anzutreffen (Zumindst meine jahrelange Erfahrung) - wenn dann sind Leute toxic. Im Gegensatz zu lol wird aber auch so gut wie nie geschrieben, sondern direkt was im voice gesagt. Entweder klärt sich das dann und wird bisschen gepöbelt und beruhigt sich, oder aber der eine wird rausgeworfen. Allein dadurch hast du mehr Ruhe in den Spielen.

                    Kommentar


                      Wie oft hatte ich 3er oder 4er Leute die rumgetrollt haben, haben mich aber genauso wenig wie in League "getilted". Was bringts sich darüber aufzuregen und denen noch einen gefallen zu tun? Bringen tut's dir selbst eh nichts.

                      Kommentar


                        Das Problem ist, dass du in League gezwungen bist ein Game zu Ende zu spielen und nicht einfach leaven kannst. In jedem anderen Game bist du früher einfach raus gegangen, wenn dich Leute auf einem Publicserver abgefuckt haben und Clanwars (Also ranked) hat man halt mit Freunden gezockt. Deshalb war Trolling, inting oder sonst was, nie ein (größeres) Problem.

                        Anderes Thema: Jungle ist ja im Moment mal richtig behindert, kann das sein?! Habe 3 Monate Pause von League gemacht und wollte mal wieder daddeln, aber ich komm gar nicht klar. Wenn man am Anfang behind ist oder eine Lane reinfeeded, ist das Game gegessen :/

                        Lese ähnliches auf reddit, beim Kespa-Cup sind die Jungler teilweise 3 Level unter den Solo-Lanes, obwohl die gute Stats und Farm haben. Ich bin ziemlich sicher, dass Riot das noch anpassen wird, aber habt ihr bis dahin irgendwelche Tipps?

                        PS: Meine Games gehen im Moment instant auf, was wohl zeigt, dass Jungle gerade die unbeliebste Position ist.
                        Zuletzt geändert von bAS1; 31.12.2019, 16:11.

                        Kommentar


                          jgl aktuell eigentlich beste rolle, zumindest wenn man Leuten wie noway oder kevin glauben darf ^^ spiele aber selbst nicht wirklich und kanns selbst nicht bewerten. kann nur sagen was ich in den games so beobachte.

                          falls nicht wäre es aber fair. jgl hat schon ziemlich lang den stärksten einfluss aufs game. dürfen gerne bisschen weniger beeinflussen ^^

                          Kommentar


                            hab dazu einen reddit post gelesen, der für die letzten progames das gegenteil andeutet https://www.reddit.com/r/leagueofleg...evels_of_play/

                            die anzeichen sind dann schon erschreckend. ich sehe das in meiner elo nie, dass es so deutlich wird. aber ich kann mir vorstellen, wenn die laner besser werden, dass der jungler einfach nicht mehr hinterher kommt, bezogen aufs level

                            Kommentar


                              naja solo quo und pro games kann man halt eh nicht vergleichen. das sind inzwischen verschiedene spiele die da gespielt werden.
                              wird dann aber trotzdem angepasst. so nen Mittelding wäre gut. ein jgl sollte meiner Meinung nach im schnitt immer 1 lvl hinter den solo lanern sein, wenn alle normal spielen. selbst wenn jgl einige kills bekommt sollte er weiterhin nicht zu weit weg von sololanes sein.
                              jgl hat ja die aufgabe die lanes zu unterstützen. wenn er aber solo alles machen kann wird er viel zu stark und kann die map ausspielen.
                              hat dann druck auf allen lanern in Sachen solo kills, kann den gegnerischen jungle zusätzlich auch noch dominieren und hat durch lvl vorteil mehr Möglichkeiten auf objectives durch besseren smite. das ist dann finde ich zu stark und entspricht eben dem Problem, welches mit s8 angefangen hat und für mein empfinden immer schlimmer wurde.
                              - hier spreche ich aber nur für jgl inner solo qzo ^^

                              Kommentar


                                wenn du in soloq behind fällst als jungler kannst quasi afk gehen oder hoffen das du den coinflip mit dem besseren team/lanes gewinnst. alleine kommst du nicht mehr back wenn du einmal exp-behind gefallen bist.

                                gerade in high elo wirst du wenn du 2-3 level behind fällst nicht mal mehr deinen eigenen jungle farmen - oder es halt versuchen und vom enemy jg/top/midlaner gegangbanged

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X