Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LoL SSB/CSB-Sammlung #7

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    auf welcher basis entsteht dein guide denn? WR/elo? hab vlad noch nie gespielt und league seit vielen monaten nicht angefasst, gestern abend n frischen 30er organisiert und wollt wieder was reindaddeln

    Kommentar


      Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen
      auf welcher basis entsteht dein guide denn? WR/elo? hab vlad noch nie gespielt und league seit vielen monaten nicht angefasst, gestern abend n frischen 30er organisiert und wollt wieder was reindaddeln
      wird kein guide. wird eher was grob mu-bezogenes sowie stärken und schwächen von vlad.
      sind halt meine persönlichen eindrücke. wenn du was von Challenger erwartest, dann solltest du Googlen, da ich nur plat3 mit 65% auf vlad bin

      Kommentar


        Zitat von Androider Beitrag anzeigen

        wird kein guide. wird eher was grob mu-bezogenes sowie stärken und schwächen von vlad.
        sind halt meine persönlichen eindrücke. wenn du was von Challenger erwartest, dann solltest du Googlen, da ich nur plat3 mit 65% auf vlad bin
        ahso.. war ja auch nicht als diss gemeint.
        65%wr is solide ! bin gespannt
        Spoiler: 

        hoffentlich is shaco noch viable, sonst bleib ich wohl in silber kleben huehuehue

        Kommentar


          Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen

          ahso.. war ja auch nicht als diss gemeint.
          65%wr is solide ! bin gespannt
          Spoiler: 

          hoffentlich is shaco noch viable, sonst bleib ich wohl in silber kleben huehuehue
          chased shaco aktuell mit 66% wr auf NA Challenger. ist zwar "nur" NA aber sollte zeigen, dass er noch viable ist. find ihn aber aktuell nicht mehr so arg nervig und der scuttle Change nimmt ihn auch viel von seiner early stärke imo

          Kommentar


            oh gott, ich weiß das sich das jetzt absolut oberflächlich und arrogant anhört aber macht euch doch keine Gedanken ob char X viable ist in der elo (erwarte hardcore flame für die aussage aber was solls) - teamcomps machen erst ab high gm/chall was aus, ich gewinn spiele mit 5 ad's in low master vs enemy malphite/rammus obwohl das eigentlich ein autoloss sein müsste.. comps & champs machen wirklich nicht den so krassen unterschied aus, sofern man den cancer op shit banned (hecarim vor nerf z.B)

            solange ihr euer gameplay rafft und auch gut spielt könnt ihr mit fast jedem champion climben, gerade mit solchen champs die early/mid viel impact haben

            es kann helfen meta champs zu spielen aber wenn ihr extrem gut auf champ X seid, dann werdet ihr auch damit climben und der champ wird euch nicht daran hindern, fotm champs werden es euch wahrscheinlich vereinfachen WENN man sie spielen kann

            Androider bring doch nicht Leuten bei diesen cancer fuck champ zu spielen :(

            Kommentar


              Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
              oh gott, ich weiß das sich das jetzt absolut oberflächlich und arrogant anhört aber macht euch doch keine Gedanken ob char X viable ist in der elo (erwarte hardcore flame für die aussage aber was solls) - teamcomps machen erst ab high gm/chall was aus, ich gewinn spiele mit 5 ad's in low master vs enemy malphite/rammus obwohl das eigentlich ein autoloss sein müsste.. comps & champs machen wirklich nicht den so krassen unterschied aus, sofern man den cancer op shit banned (hecarim vor nerf z.B)

              solange ihr euer gameplay rafft und auch gut spielt könnt ihr mit fast jedem champion climben, gerade mit solchen champs die early/mid viel impact haben

              es kann helfen meta champs zu spielen aber wenn ihr extrem gut auf champ X seid, dann werdet ihr auch damit climben und der champ wird euch nicht daran hindern, fotm champs werden es euch wahrscheinlich vereinfachen WENN man sie spielen kann

              Androider bring doch nicht Leuten bei diesen cancer fuck champ zu spielen :(
              in allen punkten stimme ich zu. wobei es auch spiele geben wird, die du dann auf grund deines Champs nicht solo carrien kannst. stand mal 19/1 in der promo mit zed und konnte halt lategame wenig machen gegen rammus und lulu. so viel qss gibt's einfach nicht :D

              und vlad is toll, kein aids-champ. weißt du doch selbst^^

              Kommentar


                Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
                oh gott, ich weiß das sich das jetzt absolut oberflächlich und arrogant anhört aber macht euch doch keine Gedanken ob char X viable ist in der elo (erwarte hardcore flame für die aussage aber was solls) - teamcomps machen erst ab high gm/chall was aus, ich gewinn spiele mit 5 ad's in low master vs enemy malphite/rammus obwohl das eigentlich ein autoloss sein müsste.. comps & champs machen wirklich nicht den so krassen unterschied aus, sofern man den cancer op shit banned (hecarim vor nerf z.B)

                solange ihr euer gameplay rafft und auch gut spielt könnt ihr mit fast jedem champion climben, gerade mit solchen champs die early/mid viel impact haben

                es kann helfen meta champs zu spielen aber wenn ihr extrem gut auf champ X seid, dann werdet ihr auch damit climben und der champ wird euch nicht daran hindern, fotm champs werden es euch wahrscheinlich vereinfachen WENN man sie spielen kann

                Androider bring doch nicht Leuten bei diesen cancer fuck champ zu spielen :(
                war das tatsächlich n rant gegen meine nicht ernstgemeinte "viable-aussage"? :-D

                Kommentar


                  Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen

                  war das tatsächlich n rant gegen meine nicht ernstgemeinte "viable-aussage"? :-D
                  nein, war kein rant. gibt einfach zu viele, die es auf die Team comb schieben, wenn man nicht climbed.

                  Kommentar


                    ich weiß nicht warum du immer alles direkt so böse von mir aufnimmst kaddy, das war auf deine aussage bezogen das du länger kein league gespielt hast aber keinesfalls in irgendeiner weise negativ gemeint :P ich weiß doch das du nicht silber sondern dia+ bist

                    ich bin keine pussy, wenn ich wen flamen will dann mach ichs richtig und dann wird die person das auch merken

                    aber wie androider sagt ausreden von a bis z, mal ist es die meta, mal der champ, mal die teammates etc.pp war einfach so allgemein rausgehaun

                    und stimmt: mit zed (also einem assassinen/burst champ) kann das echt manchmal uncarrybar sein, da haste schon recht

                    Kommentar


                      Ist nun mal ein Teamspiel, bis zu einem gewissen Grad ist man immer auf seine Mitspieler angewiesen.

                      Kommentar


                        Klar, ist aber null % der Grund warum man mit 500 Games stuck ist in einer Elo.
                        Geht nur um das Geweine und wie Leute alles andere außer sich blamen.

                        Ich bin nicht Challenger weil ich hardstuck bin und zu schlecht für Challenger, was bringts mir andere Spieler dafür verantwortlich zu machen.

                        Andere Challenger smurfen auch mit 70% Winrate wieder in Chall rein auf multiplen accounts, ich schaffs nicht at all mit einem Account sogar wenn ich tryharde - wo liegt das Problem ? Richtig - an mir.

                        Wein ich rum über Highelo Matchmaking ? Ja - weil es todes cancer ist S9, gebe ich dem Matchmaking die Schuld das ich nicht Chall bin? Nein? Weils delusional af wäre und ich weiß das ich zu kacke dafür bin.

                        Verstehe nicht wie man sich selbst so hart belügen kann, die meisten glauben ja wirklich sie climben nicht wegen Meta oder Teammates, das ist ja das traurige.
                        Zuletzt geändert von shikari3; 08.05.2019, 18:31.

                        Kommentar


                          naja, du darfst nicht vergessen, dass es bis zu einer gewissen elo nur um individuelle sachen geht. oftmals interessiert es niemanden wie du deine wave handelst oder wie sehr du jemanden dafür bestrafst.

                          eine elohell existiert für leute die minimal besser sind als ihre aktuelle elo, weil sie zu schlecht sind um alleine zu carrien, aber zu gut um zu verstehen was sie tun. ein challenger, dia oder plat spieler werden es immer aus den unteren regionen schaffen, weil sie viel vom spiel verstehen und das zu ihrem vorteil nutzen. silber und gold spieler sind zwar von den mechanics ganz gut und verstehen auch, wie sie gewissen situationen zu handhaben müssen, aber eben nicht mehr. daher glaube ich schon, dass es eben genau für solche spieler ne elohell gibt. wenn jetzt natürlich einer um die ecke kommt und meint, er ist in jeder seiner elo stuck, weil seine mates alles versauen, dann isses natürlich bullshit. du musst zumindest nachweisen können, dass du jedes mal deine lane stompest und das tun die wenigsten.

                          Kommentar


                            Ok, das hört sich eigentlich nicht mal so verkehrt an kid.
                            Natürlich ist einfacher für einen smurf sich durch Silber oder gold hochzuspielen, keine frage - aber der Dia spieler oder höher war auch mal silber und hat sich hochgekämpft und skills angeeignet womit er jetzt easy in der loweren elo carrien kann - und genau das kann JEDER Spieler machen, wenn er denn bock hat und Motivation.

                            Ich war S3 Gold irgendwas und hab jeden Tag den CSB/SSB Thread vollgeheult wegen meiner Teammates und wurde zurecht von Fizik, Kaer etc. geflamed. Habe dann S4 versucht mich zu steigern und habe am Ende der Season Diamond geschafft - gemerkt das der Improve einzig und alleine an mir liegt und an sonst keinem.
                            Bin dann S5 auf Master geklettert und habe mich immer auf mid-master gehalten - nach dem Roleswap von Mid auf Support kam ein Einbruch der dann S8 wieder wett war, wo ich zu einem Zeitpunkt sogar 50 pts off Challenger war. Nun juckt mich das Game nicht mehr so krass, habe 160 Games und nach 2 Runden bin ich meist schon burned out, bin aber auch völlig zufrieden mit meiner Elo und will die Zeit auch gar nicht investieren um höher zu kommen, dafür fehlt die Motivation und S9 ist eh cancer-fucked vom Matchmaking.
                            Deswegen könnte ich auch niemals sagen, dass ich nicht höher komme wegen schlechten mates - denn ich selber weiß das ich nicht 110% gebe um zu Improven.

                            Mein Mate war sogar S4 noch Bronze und ist nun 300 LP GM, er hat einen heftigen Sprung gemacht und das kann fast jeder, wenn er denn will.

                            Wahrscheinlich haben Leute die seit früh S1-S3 spielen einen Vorteil weil man jünger war und mehr Zeit zum Zocken hatte, jedoch kann jeder der improven möchte dies tun. Ich hab momentan leider kaum Zeit, spiele meine 1-2 Games pro Tag und bin dann auch nicht mehr am PC aber ich bin ziemlich sicher das ich mind. 80% von Readmore von Gold auf Plat bringen kann innerhalb von 1-2 Monaten und nen Platin Spieler zu Diamond, wenn er denn auch zuhört und es will.

                            Was mich nur nervt ist dieses ständige rumgeweine warum man denn nicht gewinnen könne und es wird einfach in absolut keinem Satz erwähnt, das man vielleicht hätte besser Spielen können.




                            Hab jetzt 108 Prestige Points aber es gibt keinen Prestige Support Skin, what2do :-(
                            Hoffentlich kommt bald einer.

                            Kommentar


                              Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
                              Ok, das hört sich eigentlich nicht mal so verkehrt an kid.
                              Natürlich ist einfacher für einen smurf sich durch Silber oder gold hochzuspielen, keine frage - aber der Dia spieler oder höher war auch mal silber und hat sich hochgekämpft und skills angeeignet womit er jetzt easy in der loweren elo carrien kann - und genau das kann JEDER Spieler machen, wenn er denn bock hat und Motivation.

                              Ich war S3 Gold irgendwas und hab jeden Tag den CSB/SSB Thread vollgeheult wegen meiner Teammates und wurde zurecht von Fizik, Kaer etc. geflamed. Habe dann S4 versucht mich zu steigern und habe am Ende der Season Diamond geschafft - gemerkt das der Improve einzig und alleine an mir liegt und an sonst keinem.
                              Bin dann S5 auf Master geklettert und habe mich immer auf mid-master gehalten - nach dem Roleswap von Mid auf Support kam ein Einbruch der dann S8 wieder wett war, wo ich zu einem Zeitpunkt sogar 50 pts off Challenger war. Nun juckt mich das Game nicht mehr so krass, habe 160 Games und nach 2 Runden bin ich meist schon burned out, bin aber auch völlig zufrieden mit meiner Elo und will die Zeit auch gar nicht investieren um höher zu kommen, dafür fehlt die Motivation und S9 ist eh cancer-fucked vom Matchmaking.
                              Deswegen könnte ich auch niemals sagen, dass ich nicht höher komme wegen schlechten mates - denn ich selber weiß das ich nicht 110% gebe um zu Improven.

                              Mein Mate war sogar S4 noch Bronze und ist nun 300 LP GM, er hat einen heftigen Sprung gemacht und das kann fast jeder, wenn er denn will.

                              Wahrscheinlich haben Leute die seit früh S1-S3 spielen einen Vorteil weil man jünger war und mehr Zeit zum Zocken hatte, jedoch kann jeder der improven möchte dies tun. Ich hab momentan leider kaum Zeit, spiele meine 1-2 Games pro Tag und bin dann auch nicht mehr am PC aber ich bin ziemlich sicher das ich mind. 80% von Readmore von Gold auf Plat bringen kann innerhalb von 1-2 Monaten und nen Platin Spieler zu Diamond, wenn er denn auch zuhört und es will.

                              Was mich nur nervt ist dieses ständige rumgeweine warum man denn nicht gewinnen könne und es wird einfach in absolut keinem Satz erwähnt, das man vielleicht hätte besser Spielen können.




                              Hab jetzt 108 Prestige Points aber es gibt keinen Prestige Support Skin, what2do :-(
                              Hoffentlich kommt bald einer.
                              Würde glaube ich so ziemlich jeder hier sofort unterschreiben. Das einfachste um besser zu werden, ist eben gegen bessere zu spielen oder von besseren gesagt zu bekommen was man falsch macht bzw. besser machen kann.
                              Bei Ranked spielt man nun mal immer auf einem ähnlichen Level.

                              Kommentar


                                Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
                                ich weiß nicht warum du immer alles direkt so böse von mir aufnimmst kaddy, das war auf deine aussage bezogen das du länger kein league gespielt hast aber keinesfalls in irgendeiner weise negativ gemeint :P ich weiß doch das du nicht silber sondern dia+ bist

                                ich bin keine pussy, wenn ich wen flamen will dann mach ichs richtig und dann wird die person das auch merken

                                aber wie androider sagt ausreden von a bis z, mal ist es die meta, mal der champ, mal die teammates etc.pp war einfach so allgemein rausgehaun

                                und stimmt: mit zed (also einem assassinen/burst champ) kann das echt manchmal uncarrybar sein, da haste schon recht
                                ich nehm das eigentlich gar nicht böse auf :< auf rm wird nur gerne scharf geschossen, weiß dass wir immer gut klar gekommen sind ;-).

                                in der sache an sich hast du ja auch natürlich recht, wer gut genug is um seine eigenen fehler zu sehen steigt auf und flamed nicht, wer nicht gut genug is bleibt stecken, erkennt seine fehler natürlich nicht und muss dementsprechend die fehler bei den anderen suchen (man hat ja schließlich nix falsch gemacht !)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X